RollerCoaster Tycoon 2:   - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Simulation
Entwickler: Chris Sawyer
Publisher: Atari
Release:
kein Termin
Test: RollerCoaster Tycoon 2
70
Jetzt kaufen ab 9,60€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

RollerCoaster Tycoon 2: jetzt im Handel

Wer Aufbau- und Wirtschaftssimulationen mag, der wird an Roller Coaster Tycoon nur schwer vorbeikommen. Und um diesen Erfolg noch ein wenig weiter zu führen, hat Publisher Infogrames endlich einen zweiten Teil veröffentlicht. Dieser bietet Euch eine Vielzahl an neuen Attraktionen und neue Parks. Leider nutzt das Spiel aber dieselbe Grafikengine wie schon RCT - wer hier also zuschlägt, der muss in punkto Grafik erhebliche Abstriche machen.

RollerCoaster Tycoon 2
ab 9,60€ bei

Kommentare

johndoe-freename-2233 schrieb am
Das weiß ich auch, aber ein Spiel zu veröffentlichen das eine fünf Jahre alte Engine benutzt, die schon zum Release nicht mehr up to date war ist doch wirklich eine Frechheit. Und wenn dann auch noch immer die selben Bugs enthalten sein sollen, die die paar Neuigkeiten gleich wieder verschlechtern, dann sind mir 50 Euro einfach zu viel! Rollercoaster hin oder her... :evil:
johndoe-freename-23507 schrieb am
Wenn du \"Rollercoasterfan\" wärst, müsstest du doch wissen wie unwichtig die Grafik bei dem Spiel ist.
johndoe-freename-2233 schrieb am
Aber mal ehrlich wer will denn schon eine solch olle Grafik haben? Ich werde mir es mindestens fünf mal überlegen ob ich 50 Euro für ein Update mit sch*** Grafik ausgebe oder mir lieber ANNO 1503 kaufe. Und das obwohl ich Rollercoasterfan bin! :?
Kaustobiolith schrieb am
Ist bestimmt so klasse wie der erste Teil.
Nur eine etwas frische Grafikengine wäre doch nett gewesen.
Isoansicht ansich ist schon in Ordnung. Nur schöner hätte sie schon sein können.
AnonymousPHPBB3 schrieb am
Wer Aufbau- und Wirtschaftssimulationen mag, der wird an nur schwer vorbeikommen. Und um diesen Erfolg noch ein wenig weiter zu führen, hat Publisher <a href="http://www.infogrames.de" target="_blank">Infogrames</a> endlich einen zweiten Teil veröffentlicht. Dieser bietet Euch eine Vielzahl an neuen Attraktionen und neue Parks. Leider nutzt das Spiel aber dieselbe Grafikengine wie schon RCT - wer hier also zuschlägt, der muss in punkto Grafik erhebliche Abstriche machen.
schrieb am

Facebook

Google+