Terraria: Details zu Update 1.2 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Release:
27.03.2013
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
16.05.2011
15.05.2013
12.02.2015
11.12.2013
kein Termin
2015
Test: Terraria
83

“Inhaltlich leicht, aber nicht wesentlich erweiterte Umsetzung, die vor allem mit ihrer sehr guten Gamepadsteuerung überzeugt.”

 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Terraria
83

“Spannendes und zum Teil bildschönes Entdecken einer gefährlichen Welt. Leider ist man auch hier auf Erklärungen aus dem Internet angewiesen.”

Test: Terraria
83

“Inhaltlich leicht, aber nicht wesentlich erweiterte Umsetzung, die vor allem mit ihrer sehr guten Gamepadsteuerung überzeugt.”

 
Keine Wertung vorhanden
Test: Terraria
83

“Inhaltlich vollständige Umsetzung, die das Übertragen von Spielständen im PSN und das Zusammenspiel mit PS3-Spielern erlaubt.”

 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Terraria
Ab 19.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Terraria - Details zu Update 1.2

Terraria (Action) von Re-Logic / 505 Games
Terraria (Action) von Re-Logic / 505 Games - Bildquelle: Re-Logic / 505 Games
Eigentlich sollte die PC-Version von Terraria keine Updates mehr bekommen (Forum-Beitrag: Februar 2012), aber diese Entscheidung haben die Entwickler offenbar über den Haufen geworfen, denn das Sandbox-Spiel soll mit dem überraschend angekündigten Update 1.2 die bisher größte Erweiterung erhalten. Geplant sind u.a. neue Gegenstände, Gegner, Mechaniken, Herausforderungen und Bosskämpfe. Es wird davon ausgegangen, dass das Update im Juli für PC erscheint.

"Terrarians will encounter many new items, enemies, mechanics and challenges, to speak nothing of bosses and biomes. A lot's been confirmed so far. For builders, there's furniture, materials (rainbow bricks and shadewood), design tiles and banners (and campfires). Combat enthusiasts can look forward to beam swords, cannons, Hammush (Legend of Maxx reference!), snowballs, shields and traps. All tinkerers can rejoice at accessories, active and inactive versions of every block and wire fixes and enhancements. Apparel has also changed: vanity-wise, expect Egyptian, Eskimo, fairy and steampunk outfits; whereas armor can now be dyed and has grown to include snow and cactus sets. There'll be different mobs and variations on old ones (non-mechanical bosses with unique AI; clown bombs won’t destroy tiles anymore) as well as appearing with health bars (with the suggestion that the on-screen reminders be toggled). Regarding mechanics: players will be able to automatically walk up half blocks and one block high tiles; PvP will be tweaked; and Hardmode will undergo changes, not just limited to the spread of corruption and hallow.

Aesthetic additions include a revamped character menu as well as rain clouds and normal clouds. Rain won't be a major factor in lag creation since it will be a background effect; torches, then, being in the foreground, won't be affected. World generation will also see the possibility of a giant tree, along with more flora and even stalactites. In the screenshot below, one of the first spoilers released to the community, we can see some of the new content, which I'll speculate more on in a future article."


Quelle: Terraria-Forum

Kommentare

Balmung schrieb am
Sehr schön, wollte es sowieso mal wieder spielen nach dem ich von diesem Spiel gehört habe: http://playstarbound.com/
Jetzt hab ich ein Grund mehr. ^^
Gamer433 schrieb am
Tolle Sache!
Hatte das Spiel schon an den Nagel gehangen. ;)
Nightred schrieb am
Habs auch installiert. Mit 100 MB geht das ja bei Steam innerhalb Sekunden. ^^
Lumilicious schrieb am
Scorcher24 hat geschrieben:Gefällt mir =). Muss ichs doch mal wieder ausgraben.

jupp.
Beste Neuerung: Man bleibt beim laufen nicht mehr an kleinen ecken hängen. Das hat mich schon immer tierisch angekotzt, auch wenn es das lernen von bestimmtem Movement gefördert hat.
Scorcher24_ schrieb am
Gefällt mir =). Muss ichs doch mal wieder ausgraben.
schrieb am

Facebook

Google+