Terminator 3: Krieg der Maschinen:   - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Ego-Shooter
Entwickler: Clever磗 Games
Publisher: Atari
Release:
kein Termin
Test: Terminator 3: Krieg der Maschinen
31

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobb鰎se Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Atari stellt Film-Umsetzungen ein

Atari m鯿hte in diesem Jahr keine weiteren Spiele ver鰂fentlichen, die auf Filmen basieren. Der Publisher hat anscheinend aus den Misserfolgen von Terminator 3: Krieg der Maschinen , Terminator 3: Rebellion der Maschinen und Mission: Impossible - Operation Surma gelernt. Stattdessen m鯿hte sich Atari auf die bestehenden Marken (z.B. Driver) konzentrieren.


Kommentare

johndoe-freename-54255 schrieb am
Die sollten diese schrottumsetzungen ganz lassen. Bisher kam noch nichts vernuenftiges dabei raus............
Max Headroom schrieb am
Wieso schafft man es nicht, nach einem Lizenzkauf ein Spiel auf die Beine zu stellen, das auch Spass macht ?
Atari hat wohl erkannt, dass der Name alleine keine Garantie ist. Was mich st鰎t ist die Tatsache, dass die Technik hinter dem Game nicht gerade 黚el ist. Aber im Design, Spielgef黨l, Thematik - ja, alles was einen Spieler an das Spiel fesselt - einfach weggelassen wird und man entweder einen plumpen Ich-Schiess-Alles-Tot Shooter oder einen BF1942-Clon, der allerdings noch einige Wochen mehr Balancing und Feinschliff n鰐ig gehabt h鋞te. So blieb nur ein Technik-Gerippe ohne Hirn 黚rig. Mir machte das Spiel gerade mal 2 Tage \"Spass\". Enter The Matrix habe ich wesentlich lieber gespielt, auch wenn es noch selbst einige Megabytes an Patches n鰐ig gehabt h鋞te. Aber das Spielgef黨l an sich war da schon vorhanden. Man f黨lte sich wie in der Matrix. Das war bei Terminator auf dem PC irgendwie weg vom Fenster. Und als BF1942-Ersatz war es schlicht und ergreifend noch unfertig.
Gut, dass Atari nun eher auf ihre alten Titeln setzt. Naja, nicht ganz so alte ;) Auch w鋜e ein Remake von den alten VCS 2600 Titeln wie Air Sea Battle nicht unbedingt einem Hammer wie die Driver Serie vorzuziehen :P
Hoffen wir mal, dass eines Tages auch ein tiefgr黱diges, spielerfesselndes und h黚sch-komplexes Lizenzspiel kommen wird. Ein James-Bond Spiel mit dem Gef黨l wie in der No One Lives Forever Serie, ein Terminator Game mit d黶tren Designs UND Spieltiefe wie in Splinter Cell ... das w鋜e mal ein echter Treffer :-)
-=MAX HEADROOM=- - Der Virus der Gesellschaft
johndoe-freename-34885 schrieb am
Das Terminator Rampage zu Disketten Zeiten war auch nicht schlecht. :) Die verpulvern ihre ganze Kohle um eine Lizenz zu kaufen und haben dann zu wenig Budget um ein ordentliches Spiel zu programmieren.
Sifo-Dyas schrieb am
Da gabs ja nicht nur den wirklich coolen 创Terminator:Skynet创 Shooter, sondern auch das Geniale 创Terminator 2029创. Fazit: Nicht alles was DOS ist stinkt. :)
Naja, vielleicht bringen ja irgendwelche findingen modder mal ein 创Battlefield 2029创 raus. 8)
schrieb am

Facebook

Google+