Online-Shooter
Entwickler: -
Publisher: -
Release:
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Namco: CounterStrike in der Spielhalle

Der japanische Spielehersteller Namco hat sich laut GameWatch die Rechte an einer Automatenumsetzung des PC-Shooters Counter-Strike gesichert. Aus der Half-Life-Modifikation will Namco eine Spielhallen-taugliche Arcade-Fassung namens Counter-Strike Neo basteln: intensives Tutorial, einfacheres Interface und vornehmlich 2-gegen-2-Matches. Später sollen jedoch größere LAN-Partien möglich sein. Außerdem plant man eine Platzierung in der Cyberathlete Professional League. In den japanischen Ledzone-Filialen soll diese Woche eine Testversion anlaufen. Mehr dazu auf Englisch bei Gamers.com!

Kommentare

Max Headroom schrieb am
Ist in Japan etwa am 3. April die Witz-Zeit angelaufen ? ;)
CS-Arcade ? Dies wird wohl die abgedrehteste Konvertierung des Jahrhunderts ! Vielleicht wird zum nächsten Jubiläum von Namco eine Möglichkeit geben, Pac-Man als LAN-Shooter umzusetzen! Oder noch besser, Galaga als Freelancer-ähnliche Space Opera !! Inklusive dem Raumschiff-Diebstahls! ;-))
-=MAX HEADROOM=- - Der Virus der Gesellschaft
AnonymousPHPBB3 schrieb am
Der japanische Spielehersteller <a href="http://www.namco.com/" target="_blank">Namco</a> hat sich laut <a href="http://www.watch.impress.co.jp/game/doc ... /csneo.htm" target="_blank">GameWatch</a> die Rechte an einer Automatenumsetzung des PC-Shooters Counter-Strike gesichert. Aus der Half-Life-Modifikation will Namco eine Spielhallen-taugliche Arcade-Fassung namens Counter-Strike Neo basteln: intensives Tutorial, einfacheres Interface und vornehmlich 2-gegen-2-Matches. Später sollen jedoch größere LAN-Partien möglich sein. Außerdem plant man eine Platzierung in der Cyberathlete Professional League. In den japanischen <a href="http://www.ledzone.com/" target="_blank">Ledzone</a>-Filialen soll diese Woche eine Testversion anlaufen. Mehr dazu auf Englisch bei <a href="http://www.gamers.com/news/1345856" target="_blank">Gamers.com!</a>
schrieb am

Facebook

Google+