Arcade-Racer
Entwickler: Codemasters
Publisher: Codemasters
Release:
Q1 2012
Vorschau: F1 Online: The Game
 
 

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

F1 Online: The Game - Closed Beta-Anmeldung & Rennstall-Management

F1 Online: The Game (Rennspiel) von Codemasters
F1 Online: The Game (Rennspiel) von Codemasters - Bildquelle: Codemasters
Interessierte Hobbyrennfahrer können sich ab sofort für die Closed Beta von F1 Online: The Game anmelden (Website). Mit der Registrierung können Spieler den Entwicklern Feedback zu den Features noch vor der im 2. Quartal stattfindenden Open Beta geben. Personen, die zur Closed Beta zugelassen werden, erhalten außerdem die Chance auf In-Game-Belohnungen zum Start. F1 Online: The Game ist ein Free-to-play Renn- und Management-Spiel mit allen Fahrzeugen, Fahrern und Strecken der 2011 FIA Formula One World Championship - entwickelt von den Codemasters Studios mit der weltweit exklusiven Lizenz der Formula One World Championship Limited.

Zudem hat Codemasters Details zum Management-Teil bekannt gegeben: F1 Online: The Game kombiniert Rennen aus der Vogelperspektive mit einer Management-Simulation. Spieler gründen ihr eigenes Team und entscheiden über den Ausbau des Rennstalls sowie die Verbesserung des Autos auf der Rennstrecke. Zu Beginn entwerfen die Spieler ihre eigene Rennlackierung, den Helm und das Logo und geben ihrem Team damit ein Erkennungsbild. Als Teamchef sind sie dafür verantwortlich, ihr Hauptquartier auszubauen und aus ihrem Rennstall so eine Motorsportfirma von Weltformat zu machen. Das Hauptquartier beherbergt alle Abteilungen, die für ein erfolgreiches Rennteam unerlässlich sind, unter anderem Forschung & Entwicklung, Produktion und Vermarktung.

"Es gibt mehr als nur eine Möglichkeit, die Leistung des Rennteams zu verbessern. Spieler können verschiedene Upgrades für das Auto entwickeln lassen und die neuen Teile dann in der Produktionsabteilung anfertigen. Zusätzlich stellen Spieler hunderte Mitarbeiter ein, die nötig sind, um ein Top-Rennteam zu betreiben und bauen ihr Hauptquartier Gebäude für Gebäude aus, um so das Entwicklungspotenzial zu steigern. Die Formula One ist eine der technisch höchstentwickelten Sportarten des Planeten mit einem beträchtlichen Bedarf an finanziellen Mitteln. Die Vermarktungsabteilung kümmert sich um die Finanzierung und das Sponsoring, um das Rennteam mit genügend Geldern zu versorgen. Erfolg auf der Rennstrecke gibt es nicht ohne Erfolg neben der Rennstrecke."

Quelle: Codemasters

Kommentare

dijan87 schrieb am
Ich finde die Beta sieht gar nicht mal so übel aus. Für eine halbe Stunde zwischendurch könnte es ganz attraktiv sein. Wobei der Managerpart besser wirkt als die Rennen, bei denen es noch mächtig ruckelt und die Steuerung auch präziser sein könnte. Einen Test zur Beta gibt es hier:
http://www.gameexperience.de/2012/06/f1 ... beta-test/
Aber es kann jeder F1Online mal selbst ausprobieren, kostet ja nichts....
Snaypster schrieb am
Pallino22 hat geschrieben:
pa721ck hat geschrieben:Pallino22 schrieb:... "vielleicht lernt ihr so auf die harte Tour, daß man Styleprodukte nicht zum zocken nimmt!"...
Selten so einen Blödsinn gelesen!
das war ironie du ei...mir doch wurst auf was er zockt...
Mir nicht!
Also ich glaube nicht, dass das läuft. Der Apfel auf der Rückseite leuchtet zu stark, um das Spiel zum laufen zu bekommen.
Pallino22 schrieb am
pa721ck hat geschrieben:Pallino22 schrieb:... "vielleicht lernt ihr so auf die harte Tour, daß man Styleprodukte nicht zum zocken nimmt!"...
Selten so einen Blödsinn gelesen!
das war ironie du ei...mir doch wurst auf was er zockt...
nichtderseestern schrieb am
Pallino22 schrieb:... "vielleicht lernt ihr so auf die harte Tour, daß man Styleprodukte nicht zum zocken nimmt!"...
Selten so einen Blödsinn gelesen!
Pallino22 schrieb am
pa721ck hat geschrieben:Wird´s denn auch am Mac spielbar sein?
ich hoffe doch nicht! vielleicht lernt ihr so auf die harte tour, daß man styleprodukte nicht zum zocken nimmt! :Vaterschlumpf:
schrieb am

Facebook

Google+