Counter-Strike: Global Offensive: Erstes Community-Karten-Paket - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Military-Shooter
Publisher: Valve Software
Release:
22.08.2012
21.08.2012
21.08.2012
21.08.2012
08.2012
Test: Counter-Strike: Global Offensive
57
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Counter-Strike: Global Offensive
76
 
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen ab 29,00€ bei

Leserwertung: 91% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Counter-Strike: Global Offensive
Ab 13.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Counter-Strike: Global Offensive - Community-Karten-Paket

Counter-Strike: Global Offensive (Shooter) von Valve Software
Counter-Strike: Global Offensive (Shooter) von Valve Software - Bildquelle: Valve Software
Seit der Veröffentlichung des "Map Workshops" für Counter-Strike: Global Offensive im Februar sind über 1.400 Karten erstellt worden. Die Entwickler zeigen sich erfreut über die aktive Community, wollen die Arbeit der Karten-Ersteller weiter unterstützen und bieten die sieben höchstbewerteten Karten in einem Paket zum Preis von 5,99 Euro an - bis zum 31. Juli kostet das "Operation Payback" getaufte Paket 2,99 Euro. Die ausgewählten Karten (Museum, Downtown, Thunder, Favela, Motel, Seaside und Library) können damit fortan auf offiziellen Servern gespielt werden. Zudem sollen die Autoren für ihr Engagement finanziell belohnt werden.

"'Operation Payback' marks the first of an ongoing series of limited-time updates aimed at giving a well-earned financial reward to some of CS:GO's most popular and prolific mapmakers. For a limited time, you can buy a pass half-priced for $2.99. That’ll get you unlimited access to a Classic Casual map group featuring seven of the highest-voted Workshop Maps. Invite your friends (even if they don't have a pass) and enjoy uninterrupted low-ping play on official servers - all while rewarding CS:GO's top-voted virtual mapmakers with real money. Buying a pass also gets you a one-of-a-kind challenge coin, upgradable by playing and viewable wherever your avatar is shown. 'Operation Payback' will be live from now until July 31st, and it’s currently half-priced, so get in there"

Quelle: Valve Software
Counter-Strike: Global Offensive
ab 29,00€ bei

Kommentare

Das Biebo schrieb am
bis zum 31. Juli kostet das "Operation Payback" getaufte Paket 2,99 Euro
Die gesamte Aktion läuft nur bis zum 31. Juli. Davon, dass der Preis bis dahin bei 2,99 bleibt, war nicht die Rede.
Octavio89 schrieb am
Weil ich eh nur Dust spiele :P xD
Exedus schrieb am
Die Maps sind nicht von Valve sondern von der Community. warum sollte man denn deiner Meinung nach die modder nicht unterstützen`?
Octavio89 schrieb am
Ich hab das Spiel gekauft, warum soll ich für zusätzliche Maps zahlen ? Was für ein Schwachsinn, das kann Valve mal schön behalten...
AtzenMiro schrieb am
Pyoro-2 hat geschrieben:Jo, weswegen jezz schön die Offiziellen in DLC/Non-DLC Spieler geteilt werden...
Hae? Es ist doch kein DLC. Die Maps gibt es ganz normal zu spielen. Du brauchst nicht ein Cent bezahlen, um die Maps zu spielen. Wo ist dein Problem? Dieser Pass ist ein Dienst für die Karten-Ersteller, die für ihre Mühe belohnt werden. Mehr ist das nicht.
schrieb am

Facebook

Google+