Beatbuddy: Tale of the Guardians: Musikvorstellung mit Austin Wintory & Co. - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Musikspiel
Entwickler: Threaks
Publisher: -
Release:
kein Termin
06.08.2013
kein Termin
07.08.2015
07.08.2015
Vorschau: Beatbuddy: Tale of the Guardians
 
 
Test: Beatbuddy: Tale of the Guardians
60

“Interesssanter musikalischer Unterwasserausflug mit Schwächen im Leveldesign und der Songauswahl.”

Vorschau: Beatbuddy: Tale of the Guardians
 
 
Test: Beatbuddy: Tale of the Guardians
60

“Das Konzept "Musik-Plattformer" geht nur in Ansätzen auf. Der Star ist das Artdesign.”

Test: Beatbuddy: Tale of the Guardians
60

“Das gelungene Artdesign spielt sich in den Vordergrund, während das Konzept des "Musik-Plattformers" nur in Ansätzen aufgeht.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Beatbuddy: Musikvorstellung mit Austin Wintory & Co.

Beatbuddy: Tale of the Guardians (Geschicklichkeit) von
Beatbuddy: Tale of the Guardians (Geschicklichkeit) von - Bildquelle: Threaks
Einer von sechs Tracks in Beatbuddy stammt von Austin Wintory. Der Komponist, der sich u.a. mit den Soundtracks für Journey und Monaco einen Namen gemacht hat, plaudert in einem Video-Interview mit seinen Partnern etas über das Projekt.

Letztes aktuelles Video: Austin Wintory Special

Die vollständige Tracklist: 
•    Austin Wintory – “Stingin' Swing”
•    Parov Stelar – “Beatbuddy Swing”
•    La Rochelle Band – “You're the One”
•    Sabrepulse – “Love Swing”
•    Curtis Newton – “I'm Your Star”
•    Europa Deep – “Lost In Yesterday”

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+