Legend of Grimrock: PC-Version veröffentlicht - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Rollenspiel
Entwickler: Almost Human
Publisher: Almost Human
Release:
11.04.2012
11.04.2012
First Facts: Legend of Grimrock
 
 
Test: Legend of Grimrock
86

“Klasse Rätsel und spannende Kämpfe in einem vertrackten Labyrinth - eine stimmungsvolle Hommage an Dungeon Master & Co!”

Leserwertung: 86% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Legend of Grimrock: PC-Version veröffentlicht

Legend of Grimrock (Rollenspiel) von Almost Human
Legend of Grimrock (Rollenspiel) von Almost Human - Bildquelle: Almost Human
Wer damals in klassischen First-Person-RPGs wie Dungeon Master, Bard's Tale, Eye of the Beholder oder Lands of Lore mit seiner Party durch die Gegend gezuckelt ist, dürfte schon seit einiger Zeit mit Legend of Grimrock geliebäugelt haben: Das Spiel ist schließlich als Hommage an die Ära gedacht, in der man die Spielwelt schrittweise und mit 90-Grad-Drehungen erkundete und Dungeons mittels Stift und Kästchenpapier kartografierte.

Seit dem gestigen Abend ist das Werk von Almost Human endlich verfügbar und kann direkt von den Entwicklern, auf GOG.com und über Steam bezogen werden. Sowohl die Entwickler-Version als auch die GOG-Fassung kommen ohne Kopierschutz daher. Erstere wartet allerdings noch zusätzlich mit einem Steam-Key auf.

Almost Human packte außerdem noch einen Launch-Trailer ins Netz. Das Studio arbeitet derzeit an einem Level-Editor, der in nicht allzu ferner Zukunft veröffentlicht und nach und nach ausgebaut werden soll.



Kommentare

mOrs schrieb am
DasGraueAuge hat geschrieben:http://www.grimrock.net/buy/#extras
- Custom made grid paper to print out for all your mapping needs

Tatsächlich! Da war ich ja mal richtig blind.... Danke dir!
Vejieta schrieb am
Vernon hat geschrieben:nochn Judith: Ich würde in der Einleitung vielleicht Bard´s Tale durch z.B. Stonekeep ersetzen.

uh, Stonekeep war böse aber im positiven sinne. das spiel nahm und nahm kein ende. habs nie durchgezockt 8(
@ Topic
spiele nun seit 2 stunden und bin gefesselt =) es macht echt laune durch die höhlen zu streifen. zudem wirkt die grafik wie aus einem guss was das ganze noch atmosphärischer macht. echt tolles spiel.
DasGraueAuge schrieb am
mOrs hat geschrieben:
DasGraueAuge hat geschrieben:Laut Beschreibung ja. Zur gog-Version kann ich nichts sagen, hatte dort schon im März vorbestellt und daher das Papier dabei.

Welche Beschreibung? Ich seh da nirgends was...

http://www.grimrock.net/buy/#extras
- Custom made grid paper to print out for all your mapping needs
Shrike schrieb am
Ich stecke jetzt irgendwo in Ebene 3 und hatte bislang ordentlich zutun.
Ein Wunder das ich nicht schon reihenweise verreckt bin, da war teilweise mehr glück als Verstand am Werk und das auf Normal. ^^
Der Mix aus Rätsel und Kampf ist so richtig schön oldschool, da vergesse ich fast den grauenhaften Resident Evil 6 Trailer, denn LoG ist viel mehr Survival Horror als irgend ein Resident Evil nach Teil 4.
Suppression schrieb am
Vernon hat geschrieben:
nochn Judith: Ich würde in der Einleitung vielleicht Bard´s Tale durch z.B. Stonekeep ersetzen.

Das stimmt. Das Gameplay von Bard's Tale hatte wirklich wenig mit EoB oder Dungeon Master gemein.
schrieb am

Facebook

Google+