Legend of Grimrock: Editor & Preisaktion - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Rollenspiel
Entwickler: Almost Human
Publisher: Almost Human
Release:
11.04.2012
11.04.2012
First Facts: Legend of Grimrock
 
 
Test: Legend of Grimrock
86

“Klasse Rätsel und spannende Kämpfe in einem vertrackten Labyrinth - eine stimmungsvolle Hommage an Dungeon Master & Co!”

Leserwertung: 86% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Legend of Grimrock: Editor & Preisaktion

Legend of Grimrock (Rollenspiel) von Almost Human
Legend of Grimrock (Rollenspiel) von Almost Human - Bildquelle: Almost Human
Wie versprochen hat Almost Human heute den Editor für Legend of Grimrock auch der allgemeinen Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt, nachdem man in den vergangenen Wochen schon einen Beta-Test in kleinerem Kreis durchgeführt hatte.

Wer sich die Dungeon-Erkundungstour direkt bei den Entwicklern oder auf GOG.com gekauft hat, kann den Patch hier herunterladen. Sollte das Einspielen nicht korrekt funktionieren, kann man über die jeweilige Download-Seite einfach eine aktuelle Komplettversion des Spiels beziehen. Die Steam-Fassung sollte innerhalb der nächsten Stunden automatisch auf den neuesten Stand gebracht werden. Neben dem Editor umfasst der Patch noch einige Änderungen und Fixes - siehe unten.

Den Leuten, die gleich mit dem Basteln loslegen wollen, empfiehlt Almost Human einen Blick in die offizielle Mod-Dokumentation, das Mod-Forum und entsprechende Video-Tutorials.

Um den Stapellauf des Editors zu feiern, haben die Entwickler kurzzeitig den hauseigenen Preis von Legend of Grimrock halbiert. Derzeit schlägt das Rollenspiel mit 7,49 Dollar zu Buche, für die man eine DRM-freie Version sowie einen Steam-Key bekommt.



Die Patch-Notes:

  • Implemented Dungeon Editor and added modding capabilities.
  • Added a warning about unnamed prisoners to character generation.
  • Bug fix: mouse look does not work when standing in front of a wall tapestry.
  • Bug fix: when importing a custom portrait, the original portrait becomes “locked” and can’t be chosen for other characters.
  • Bug fix: on screen exp indicator displays an incorrect amount of exp when killing an advanced monster with level greater than 1.
  • Bug fix: no exp is gained if a monster is killed by Dismantler’s lightning effect or Icefall Hammer’s frost burst effect.
  • Bug fix: when the cube crushes a monster, monster’s death effect is played multiple times if the cube moves back and forth.
  • Bug fix: game refuses to start if the documents folder is mapped to a network location.
  • Bug fix: “Level up!” text above attack frames does not scale with resolution.
  • Bug fix: tooltips are buggy in 2560×1600 resolution.
  • Bug fix: exp is awarded to wrong characters if party marching order is changed before damage is dealt (e.g. cast fireball, reorder champions before fireball kills a monster).


Kommentare

AkAiD-MemO schrieb am
Danke 4Players für den Tipp!!
Sofort auf die Seite und gleich Bestellt. Bei knapp 6? kann man da denke ich nichts falsch machen.
Und solche Entwickler muss man wirklich unterstützen :)
Steppenwaelder schrieb am
The Chosen Pessimist hat geschrieben:Wow. Hoffe auf tolle Dungeons :D

Ich hab mir gerade aus dem Steam Workshop "Der Turm von Burgrull" gezogen. Is sogar ein deutscher Dungeon, wirkt recht gut gemacht bisher. Allerdings sind die ersten Gegner ganz schön mies. :P
LePie schrieb am
Gibt schon einige Custom-Dungeons im SteamWorkshop, da werd ich mal kurz durchtesten, wie die so sind.
Der Editor ist aber auch sehr intuitiv zu bedienen, erinnert mich direkt an den Karteneditor bei Age of Empires - da habe ich auch sehr viel Zeit mit dem Basteln eigener Kampagnen verbracht.
Obschon fies, so war das früher? Standard. Auch wenn früher? so manches besser war, DAS gehört meiner Meinung nach nicht dazu :)

Dauert nicht lange, bis ein ganz fieser Modder diese Beschränkung entfernt (oder vlt. auch die Entwickler selber) - das wird dann wirklich wie früher?. :Blauesauge:
(wobei, wie's früher? war kann ich nicht direkt beurteilen, LoG war in dieser Hinsicht mein erster "richtiger" Dungeon Crawler ... aber dann natürlich im Pen&Paper-Oldschool-Mode, yeehaaaw)
Kajetan schrieb am
greenelve hat geschrieben:Spieler wollen bereits Mechaniken bauen die von den Entwicklern nicht eingeplant wurden...(versteckter) Schalter auf Ebene 3 umlegen, damit in Ebene 4 eine Tür aufgeht, als Beispiel wie fies manche Ideen sind...

Obschon fies, so war das früher? Standard. Auch wenn früher? so manches besser war, DAS gehört meiner Meinung nach nicht dazu :)
greenelve schrieb am
Spieler wollen bereits Mechaniken bauen die von den Entwicklern nicht eingeplant wurden...(versteckter) Schalter auf Ebene 3 umlegen, damit in Ebene 4 eine Tür aufgeht, als Beispiel wie fies manche Ideen sind...
schrieb am

Facebook

Google+