Smite: Osiris, neues Liga-System und Belagerungswaffen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Echtzeit-Strategie
Entwickler: Hi-Rez Studios
Publisher: Hi-Rez Studios
Release:
25.03.2014
2016
19.08.2015

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Smite: Osiris, neues Liga-System und Belagerungswaffen

Smite (Strategie) von Hi-Rez Studios
Smite (Strategie) von Hi-Rez Studios - Bildquelle: Hi-Rez Studios
Mit Osiris, dem Gott des Jenseits, reiht sich ein weiterer Recke in die Reihen der Mythen und Legenden im MOBA (Multiplayer Online Battle Arena) Smite von den Hi-Rez Studios ein.
Der Krieger teilt mit Flegel und Sichelhammer gut aus und soll dank seiner passiven Fähigkeit ein effektiver Konter zu Göttern mit CC-Effekten sein (Crowd control = Effekte, die Fähigkeiten von anderen verhindern oder mindern). Zudem verteilt sich sein Schaden auf ein Areal, so dass mehrere Gegner getroffen werden können. Mit dem neuen Gott kommt auch eine Überarbeitung des Liga-Systems ins Spiel.

Ähnlich wie bei League of Legends wird man als Spieler anhand des Skill-Levels in verschiedene Kategorien eingeteilt. Die Reihenfolge geht von Bronze, Silver, Gold, Platinum, Diamond bis hin zu Masters.

Neu ist auch der Siege-Modus, der es Spielern erlaubt, Belagerungswaffen zu bauen und diese gegen die Gegner einzusetzen. Diese verhalten sich wie die NPCs, sind aber bzgl. Stärke und Verteidigung effektiver gegen Türme. Der Modus befindet sich derzeit noch in der Beta und wird auf einer Conquest-Map mit zwei Lanes gespielt.

Letztes aktuelles Video: Osiris Broken God of the Afterlife


Kommentare

dirty_Sanchez schrieb am
Osiris: Broken God of the Afterlife ... Der Name ist wohl passen. Also was ich auf dem Testserver so gesehen habe ist sein Kit ganz schön OP und der Gott ist "broken". Der Siege Mode ist aber genial und wird vielleicht sogar mein lieblings Mode.
schrieb am

Facebook

Google+