Fußball
Entwickler: EA Canada
Publisher: Electronic Arts
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
Test: FIFA Football 2003
85
Test: FIFA Football 2003
86
Test: FIFA Football 2003
86
Test: FIFA Football 2003
86

Leserwertung: 75% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

FIFA 2003 - Demo

EA Sports hat eine spielbare Demo zum kommenden Fußball-Highlight FIFA Football 2003 veröffentlicht. Die nur 15,7 MB große Demo bietet Euch die Möglichkeit, eine Partie Real Madrid gegen Arsenal London zu spielen und Euch von der gelungenen Grafik und dem actionreichen Gameplay zu überzeugen. Am 02. November wird die PC-Version in den Läden stehen.

Download Demo (15,7 MB)

Kommentare

johndoe-freename-25829 schrieb am
was zum teufel heißt BAD ARTIST NO COOKIES
wenn ich die demo starte kommt erstmal dieser schirm, danach im spiel wechsel die trikots immer die farben.
hab ne TNT 2 m64 32MB
und XP PRO
johndoe-freename-25829 schrieb am
was zum teufel heißt BAD ARTIST NO COOKIES
wenn ich die demo starte kommt erstmal dieser schirm, danach im spiel wechsel die trikots immer die farben.
hab ne TNT 2 m64 32MB
und XP PRO
johndoe-freename-28013 schrieb am
hoi,
Ich habe FIFA installiert, den Patch in den Ordner verschoben und ich konnte mehr ändern, als vorher.
Aber die Auflösung konnte ich nicht ändern!
es blieb 800*600.
Und die Grafikprobleme nerven auch...
cheers,
sloth
johndoe-freename-28013 schrieb am
hoi,
Ich habe eine Riva TNT (16 MB) Nvidia Chip.
Nun habe ich mir die Demo gesaugt und festgestellt, dass er bei mir Grafikprobleme hat.
(mal sind die trikots weiß (MAdrid) mal wird es dann wieder schwarz...)
Und 2tens, wie mach ich die AUFLÖSUNG HÖHER?
cheers,
sloth
johndoe-freename-2300 schrieb am
Hey der Patch ist ehct nicht schlecht aber ich werde es mir doch für Ps2 oder Gamecube holen mal schauen. Aber ich finde die Screens bringen das spiel nicht rüber is zig mal geiler als die screens! Man erkennt jeden spieler wieder das is hamma!
schrieb am

Facebook

Google+