Prison Architect: Letztes Inhaltsupdate 2.0 veröffentlicht - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Aufbau-Strategie
Publisher: -
Release:
28.06.2016
06.10.2015
06.10.2015
28.06.2016
28.06.2016
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Prison Architect
82

“Komplexe, aber leicht zugängliche Aufbau-Sim im Gefängnismilieu mit Schönheitsfehlern im Mikromanagement sowie einigen kleinen Bugs.”

Test: Prison Architect
80

“Trotz leichter Abstriche bei der Steuerung zeigt Prison Architect, dass sich spannende Aufbau-Strategie und Konsolen nicht ausschließen müssen.”

Test: Prison Architect
80

“Trotz leichter Abstriche bei der Steuerung zeigt Prison Architect, dass sich spannende Aufbau-Strategie und Konsolen nicht ausschließen müssen.”

Leserwertung: 70% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Prison Architect
Ab 29.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Prison Architect - Letztes Inhaltsupdate 2.0 veröffentlicht

Prison Architect (Strategie) von
Prison Architect (Strategie) von - Bildquelle: Introversion Software
Für Prison Architect ist das letzte Inhaltsupdate 2.0 veröffentlicht worden. Nach der Installation wird man die Entwickler-Tools- und -Cheats (jeweils pro Gefängnis) aktivieren können, was einige Einschränkungen mit sich bringt, u.a. keine Achievements. Ansonsten wurden die Polizei-Optionen sowie das Modding-System verbessert und einige Bugs behoben (Change-Log). Auch wenn in Zukunft keine neuen Inhalte mehr hinzugefügt werden, wollen die Entwickler bei Introversion Software weiter auf etwaige Bugs und Probleme bei der Gefängnis-Simulation reagieren. Last but not least bedankten sich die Entwickler bei über zwei Millionen Spielern.

Letztes aktuelles Video: Version 20


Quelle: Introversion Software

Kommentare

Luststrolch schrieb am
Wen es interessiert: ist aktuell bei Steam im Angebot für 6.99 ?
Gamer433 schrieb am
Jim Panse hat geschrieben:
Gamer433 hat geschrieben:Ich habe das Spiel bisher nicht ein einziges Mal gestartet ...

Schade. Ist nämlich abseits der minimalistischen Grafik erstaunlich gut gemacht. Es fängt den Geist von Spielen wie Theme Park oder Theme Hospital echt gut ein. Müsste eigentlich "Theme Prison" heißen. :D

Ich habe mir das Spiel schon aus dem Grund gekauft, weil es mich sehr reizt, doch mich reizte der versprochene Multiplayer um ein vielfaches mehr.
Die ganzen Theme-Spiele von damals habe ich alle geliebt und ich wäre mir sicher, dass mir Prison Architect gefallen wird, doch hasse ich es alleine zu spielen, da verliere ich sehr schnell die Lust dran.
Der Grafikstil eines Spiels ist mir (trotz Highend-PC) zweit- oder gar drittrangig.
sphinx2k schrieb am
Jim Panse hat geschrieben:Naja, es ist eben auch nicht gerade ein Kindergeburtstags-Thema und dem entsprechend ist wohl auch die Atmosphäre. Aber was die Spielmechanik angeht finde ich, orientiert es sich schon stark in Richtung der Theme-Spiele.

Och ich glaub auch Bullfrog hätte das Thema lieblich darstellen können. :)
Jim Panse schrieb am
Naja, es ist eben auch nicht gerade ein Kindergeburtstags-Thema und dem entsprechend ist wohl auch die Atmosphäre. Aber was die Spielmechanik angeht finde ich, orientiert es sich schon stark in Richtung der Theme-Spiele.
Peter__Piper schrieb am
Jim Panse hat geschrieben:
Gamer433 hat geschrieben:Ich habe das Spiel bisher nicht ein einziges Mal gestartet ...

Schade. Ist nämlich abseits der minimalistischen Grafik erstaunlich gut gemacht. Es fängt den Geist von Spielen wie Theme Park oder Theme Hospital echt gut ein. Müsste eigentlich "Theme Prison" heißen. :D

Sehe ich überhaupt nicht so.
Die Theme Spiele haben auch ,abseits ihrer Mechanik, immer mit den liebevollen Animationen gepunktet.
Das fühlt sich bei Prison Architect ganz und garnicht so an. Es fühlt sich sehr öde und trocken für mich persönlich an.
Was ich allerdings nicht dem Grafikstil zuschreiben möchte, den bei Rimworld funktioniert das ganze für mich sehr gut.
schrieb am

Facebook

Google+