World of WarCraft: Mists of Pandaria: Mitternachtsverkäufe - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Release:
25.09.2012
Test: World of WarCraft: Mists of Pandaria
83

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

World of Warcraft: Mists of Pandaria - Mitternachtsverkäufe

World of WarCraft: Mists of Pandaria (Rollenspiel) von Activision Blizzard
World of WarCraft: Mists of Pandaria (Rollenspiel) von Activision Blizzard - Bildquelle: Activision Blizzard
In der Nacht vom 24. auf den 25. September 2012 (um Mitternacht) wird die vierte Erweiterung Mists of Pandaria für World of Warcraft veröffentlicht (zur Vorschau). Neben der offiziellen Premierenfeier in Köln wird es auch wieder diverse Mitternachtsverkäufe geben. Bisher steht fest, dass 684 Geschäfte in 513 Städten in 32 Ländern an der Aktion teilnehmen werden (Teilnehmer-Karte). An folgenden Orten sind Mitternachtsverkäufe in Deutschland und Österreich geplant:

Deutschland (Details)
  • Aachen
  • Albstadt
  • Alsfeld
  • Bad Kreuznach
  • Berlin 
  • Braunschweig
  • Bremen 
  • Darmstadt
  • Düsseldorf
  • Erfurt 
  • Essen 
  • Flensburg
  • Hamburg
  • Hanau
  • Haßfurt
  • Heidenheim
  • Hildesheim
  • Kiel
  • Krefeld
  • Köln
  • Leipzig
  • Leuna / Günthersdorf
  • Ludwigshafen
  • Lüdenscheid
  • Norderstedt
  • Offenburg
  • Oldenburg
  • Osnabrück
  • Potsdam
  • Ratingen
  • Solingen
  • Stuttgart
  • Wetzlar
  • Wuppertal 
  • Würzburg

Österreich (Details)
  • Graz
  • Klagenfurt
  • Linz
  • Vösendorf
  • Wien

Quelle: Blizzard

Kommentare

anigunner schrieb am
Manche stellen sich für ein überteuertes Handy die Beine in die Bauch, andere halt für eine kitschige Erweiterung. Jedem das seine :)
Wenn die Menschen damit Spaß und Freude haben verurteile ich sie sicher nicht. Ich für mich könnte es aber nicht vorstellen das ich für ein nicht limitiertes Massenprodukt irgendwo mitten in der Nacht anstehen würde. Wobei mir kommt gerade früher in der Sowjetunion sind sie ja in der Nacht raus um für Lebensmittel anzustehen.... first world problems :lol:
Kajetan schrieb am
Anla'Shok hat geschrieben:Mitternachtsverkäufe egal welcher art sind schon ziemlich Banane. Was bringt es denn wenn man sein Spiel oder sein neues Iphone ein paar Stunden früher bekommt. Vorallem wenn es nachts 5 Grad kalt ist.
Andere Menschen, andere Vorlieben, andere Krankheiten.
Exedus schrieb am
"... Aber hauptsache trollen. Naja, ich finde eher solche Konzerte idiotisch genauso wie die Freaks die da hingehen. Wieso kann man sich das nicht als MP3 anhören? Aber nein, lieber mit anderen Freaks anstellen, blöde rumschreien und drinnen sich dann kloppen um ein Autogramm. Ihr seid doch Krank."
Karten für ein konzert und ist ein ganz anderes erlebnis als sich einfach nur eine mp3 anzuhören
Mitternachtsverkäufe egal welcher art sind schon ziemlich Banane. Was bringt es denn wenn man sein Spiel oder sein neues Iphone ein paar Stunden früher bekommt. Vorallem wenn es nachts 5 Grad kalt ist.
Worrelix schrieb am
"... Aber hauptsache trollen. Naja, ich finde eher solche Konzerte idiotisch genauso wie die Freaks die da hingehen. Wieso kann man sich das nicht als MP3 anhören? Aber nein, lieber mit anderen Freaks anstellen, blöde rumschreien und drinnen sich dann kloppen um ein Autogramm. Ihr seid doch Krank."
Oder anders ausgedrückt: Menschen haben nun mal Hobbies und teilen diese in sozialen Zusammenkünften. Genausogut könnte man sagen, daß Fußballfans im Stadion alle "krank" sind.
schrieb am

Facebook

Google+