World of WarCraft: Mists of Pandaria: Umstellung um Mitternacht - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Release:
25.09.2012
Test: World of WarCraft: Mists of Pandaria
83

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

WoW Mists of Pandaria - Umstellung um Mitternacht

World of WarCraft: Mists of Pandaria (Rollenspiel) von Activision Blizzard
World of WarCraft: Mists of Pandaria (Rollenspiel) von Activision Blizzard - Bildquelle: Activision Blizzard
Blizzard Entertainment hat sich dazu geäußert, wie die Umstellung auf Mists of Pandaria ablaufen wird. Sobald die Entwickler die Inhalte der neuen Erweiterung um Mitternacht aktivieren, werden alle Spieler, die bereits eine Mists of Pandaria-Lizenz und die entsprechenden Daten installiert haben, Zugriff darauf erhalten. Wenn man um Mitternacht im Spiel ist, soll man sich nicht einmal mehr ausloggen müssen.

Was passiert um Mitternacht für Besitzer von Mists of Pandaria?
  • "In eurem Chatlog wird eine gelbe Systemnachricht erscheinen und euch anweisen, Orgrimmar oder Sturmwind zu besuchen um eure Reise zu beginnen."
  • "Charaktere auf Stufe 85 erhalten eine neue Quest - egal wo in der Welt sie sich gerade aufhalten - die sie zu Varian oder Garrosh führt, um dort weitere Anweisungen zu erhalten. Falls ihr um Mitternacht bereits online seid, erhaltet ihr diese Quest, selbst wenn euer Questlog voll sein sollte. Alternativ könnt ihr auch einfach Varian oder Garrosh besuchen, um eure Reise nach Pandaria zu beginnen."
  • "Spieler auf Stufe 85 werden bemerken, wie sich ihr Erfahrungsbalken automatisch verändert, so dass sie wieder Erfahrungspunkte sammeln können."
  • "Spieler, die um Mitternacht im Charaktererstellungsbildschirm sind werden bemerken, dass der Knopf um Pandaren zu erstellen aktiviert wird. (Erinnerung: Dies gilt auch für Spieler, die keine Lizenz für Mists of Pandaria besitzen, weil alle Völker von jetzt an in der Grundversion von World of Warcraft enthalten sind)."
  • "Spieler, die um Mitternacht auf dem Charaktererstellungsbildschirm sind werden bemerken, dass der Knopf zum Erstellen von Mönchen aktiviert ist."


Blizzard: "Wir haben viel Arbeit in diese neue Technologie gesteckt um sicherzustellen, dass alle Spieler einen stabileren und nahtloseren Übergang in die neue Erweiterung genießen können als je zuvor. Unser Team wird die Stabilität der Realms und Probleme im Spiel rund um die Uhr überwachen, damit wir euch ein bestmögliches Erlebnis bieten können."


Quelle: Blizzard

Kommentare

M1L schrieb am
Bambi0815 hat geschrieben:Hab jetzt nicht gelesen stellen die auf f2p ?
Nein.
greenelve schrieb am
Artikel auf anderer Gamingseite: WoW wurde nicht für F2P konzipiert...und soll nach dem Addon nicht kommen. Bei der Umstellung geht es um das Addon...die Änderungen an der Welt durch Mist of Pandaria werden schonmal auf die Server gespielt.
Bambi0815 schrieb am
Hab jetzt nicht gelesen stellen die auf f2p ?
schrieb am

Facebook

Google+