Grand Theft Auto 5: Zweiter Patch für die PC-Version und Album "Welcome to Los Santos" - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Rockstar North
Publisher: Rockstar Games
Release:
17.09.2013
14.04.2015
17.09.2013
18.11.2014
18.11.2014
Test: Grand Theft Auto 5
88
Test: Grand Theft Auto 5
90
Test: Grand Theft Auto 5
88
Test: Grand Theft Auto 5
90
Test: Grand Theft Auto 5
90

Leserwertung: 71% [33]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Grand Theft Auto 5
Ab 21.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Grand Theft Auto 5: Zweiter Patch für die PC-Version und Album "Welcome to Los Santos"

Grand Theft Auto 5 (Action) von Rockstar Games
Grand Theft Auto 5 (Action) von Rockstar Games - Bildquelle: Rockstar Games
Für die PC-Version von Grand Theft Auto 5 steht ein weiterer Patch (335.1) zum Download bereit. Folgende Elemente haben die Entwickler verbessert bzw. folgende Fehler werden aus der Welt geschafft:

  • Spieler können nicht länger mehr Fahrzeuge kaufen, als ihre Immobilien aufnehmen können.
  • Spieler können jetzt einen Grafikkarten-Benchmark direkt aus dem Hauptmenü aus aufrufen.
  • Fehler behoben, wodurch Gesichtszüge nicht korrekt gespeichert wurden beim Charaktertransfer von Xbox 360 oder PS3, wenn das Geschlecht des Charakters bei dessen Erstellung verändert wurde.
  • Fehler behoben, durch den Spieler bei der Abstimmung für das schnelle Neustarten des Humane Lab Heists in den Wolken festhängen konnten.
  • Fehler behoben, durch den Markierungen im Rockstar Editor nicht mit der Maus gelöscht werden konnten.
  • Fehler behoben mit verschiedenen Audio-Aufnahme-Problemen mit Clips aus dem Rockstar Editor.
  • Fehler behoben, durch den die Yacht in manchen aufgenommenen Clips im Rockstar Editor nicht zu sehen war.
  • Fehler behoben, durch den in seltenen Fällen Clips nicht für die Bearbeitung geöffnet werden konnten.
  • Fehler behoben, durch den der Launcher von GTAV nicht die korrekte Restdauer für Downloads angezeigt hat.
  • Der Steam-Overlay wurde anders platziert, um Buttons im Launcher nicht zu überdecken.
  • Fehler behoben, durch den das Spiel Einstellungen in manchen Fällen nach dem Neustart nicht übernommen hat.
  • Fehler behoben, durch den in seltenen Fällen die Steam-Version direkt nach dem Start gecrasht ist.
  • Windows Media Player wird für die Installation von GTAV nicht mehr benötigt. Stattdessen wird die Windows Media Foundation benötigt.
  • Fehler behoben, durch den das Spiel ohne Eingabe des Spielers das Pause-Menü aufgerufen hat.
  • Fehler behoben, durch den die maximale Bildwiederholrate in seltenen Fällen fälschlicherweise sehr niedrig war.

Darüber hinaus wurde das Album "The Alchemist and Oh No Present: Welcome to Los Santos" via iTunes und auf CD veröffentlicht. Auf der CD befinden sich 14 Tracks, die für GTA 5 produziert und von der Welt des Spiels inspiriert wurden. Rockstar Games: "Wenn ihr GTA V auf PC spielt, schaltet einfach das Radio ein, um das vollständige Album auf dem Sender 'The Lab' zu hören. Dort gibt es auch Anrufe von den Gastkünstlern des Albums. Moderiert wird der Sender von Alchemist and Oh No als wissenschaftlich versiertes Duo 'Dr No and the Chemical Bro.'"

Letztes aktuelles Video: Grafikvergleich Xbox One vs PC


Quelle: Rockstar Games

Kommentare

Balmung schrieb am
Komisch, bei mir läuft es immer noch stabil und bei den FPS hat sich auch nichts geändert. Aber scheinbar gibts ein neuer Bug, hatte Gestern Abend plötzlich unten rechts nur noch einen schwarzen Balken wo normal im Menü steht mit welchen Tasten ich was auslösen kann.
Da werden wohl noch einige Patches kommen müssen ehe mal die noch gröbsten verbliebenen Bugs beseitigt sind. Aber spielbar ist es bei mir seit Tag 1. ^^
bwort schrieb am
Der patch hat übelst eingeschlagen. Ich selber habe einen fps drop von stabilen 60 auf 35-40. Steam Forum quillt über, neben dem fps drop beklagen viele Abstürze ohne Ende. Da kann man nur auf einen fix warten, ich zocke derzeit nicht weiter.
Trimipramin schrieb am
"Fehler behoben, durch den die maximale Bildwiederholrate in seltenen Fällen fälschlicherweise sehr niedrig war. "
Ist dass das wo man stellenweise nur noch 1stellige FPS hat, und die Festplattenkontrolleuchte flackert wie sonstwas? hach, dass wäre ja zu geil wenn das weg ist. Dann könnte ich mich aufs spielen konzentrieren und müsste nicht weiter den Fehler suchen.
schrieb am

Facebook

Google+