Tiny & Big: Grandpa's Leftovers: Zweites Quartal im Visier - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Jump&Run
Publisher: Crimson Cow
Release:
19.06.2012
Test: Tiny & Big: Grandpa's Leftovers
80

“Kurz aber kreativ: Die gelungenen Experimente mit Laser und Harpune machen Tiny & Big zu einem erfrischenden Knobel-Plattformer ”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Tiny and Big: Zweites Quartal im Visier

Tiny & Big: Grandpa's Leftovers (Geschicklichkeit) von Crimson Cow
Tiny & Big: Grandpa's Leftovers (Geschicklichkeit) von Crimson Cow - Bildquelle: Crimson Cow
Im Studentenwettbewerb des Independent Games Festivals 2011 gehörte Tiny and Big: Grandpa's Leftovers (Trailer) zu den Showcase-Titeln, die es ins Finale geschafft hatten. Die Produktion des in Kassel ansässigen Black Pants Studios konnte auch einige hiesige Preise absahnen.

Mittlerweile hat das Spiel, das als "Jump'n'Slice" beschrieben wird, auch einen Publisher gefunden: In Deutschland, Österreich und der Schweiz  wird Crimson Cow Tiny and Big in den Handel bringen. Für die Veröffentlichung habe man das zweite Quartal angepeilt, heißt es da.

"Mit Greifhaken, selbstgebauter Rakete und Allzwecklaser stürzt sich der Spieler in das kreative Jump’n’Slice-Abenteuer Tiny and Big in: Grandpa’s Leftovers. Für jedes Problem gibt es das passende Werkzeug und unzählige Lösungen! Kreativität und Einfallsreichtum sind gefragt, während der Held die ganze Welt mit seinen drei Werkzeugen komplett zerlegen und neu formen kann – natürlich basierend auf den physikalischen Gesetzen."

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+