Dead Rising 3: Capcom rudert zurück: PC-Version (Steam) kann wohl doch in Deutschland gestartet werden - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Capcom Vancouver
Publisher: Microsoft
Release:
Q3 2014
22.11.2013

Leserwertung: 32% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Dead Rising 3: PC-Version (Steam) kann doch in Deutschland gestartet werden

Dead Rising 3 (Action) von Microsoft
Dead Rising 3 (Action) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Capcom scheint nach massiven Protesten zurückzurudern und hat bei der PC-Version (Steam) von Dead Rising 3 genau den Eintrag entfernt, der es unmöglich macht, dass das Spiel aus Deutschland bzw. mit deutscher IP-Adresse gestartet werden kann. Laut SteamDB wurde diese Regionsbeschränkung ("prohibitrunincountries – DE") entfernt. Nichtsdestotrotz werden Steam-Kunden aus Deutschland das Zombiespiel nicht im Steam-Shop kaufen können, da die Funktion weiterhin blockiert ist ("PurchaseRestrictedCountries - DE").

Demnach ist es offenbar so, dass das Spiel als Import-Titel via Steam aktiviert und gespielt werden kann. Nur kaufen kann man es aus Deutschland nicht. Dennoch empfiehlt es sich, die SteamDB-Seite im Auge zu behalten ...

Quelle: SteamDB, Steam-Gruppe

Kommentare

chichi27 schrieb am
Deutschland im Eilverfahren auf die B Liste gesetzt und ist somit beschlagnahmt
Habe mich wohl daran aufgehangen weil das einfach nur Bullshit ist.
Thorgal schrieb am
chichi27 hat geschrieben: Sei nicht so ignorant. Ob beschlagnahmt oder nicht spielt keine Rolle denn der Besitz bleibt legal.
Dann zeige mir doch mal wo ich auch nur ein Wort darüber geschrieben habe, das der Besitz strafbar oder illegal wäre. Hier geht es um den Vertrieb und der ist nunmal strafbar, falls dir das nicht bekannt war bzw du wohl eher offenbar nichtmal meinen Post gelesen hast. Sofern könnte man dir schon eher Ignoranz vorwerfen.
chichi27 schrieb am
Thorgal hat geschrieben:
shakeyourbunny hat geschrieben:
Yui-chan hat geschrieben:Tägliche Erinnerung, dass dies ohne DRM-Dreck alles überhaupt nicht diskutiert werden müsste.
Capcom will einfach das Geld nicht haben, selber schuld :-9
Capcom will eher keinen Ärger haben, denn DR3 wurde in Deutschland im Eilverfahren auf die B Liste gesetzt und ist somit beschlagnahmt... wie auch ebenso die Vorgänger.
Sei nicht so ignorant. Ob beschlagnahmt oder nicht spielt keine Rolle denn der Besitz bleibt legal.
Thorgal schrieb am
shakeyourbunny hat geschrieben:
Yui-chan hat geschrieben:Tägliche Erinnerung, dass dies ohne DRM-Dreck alles überhaupt nicht diskutiert werden müsste.
Capcom will einfach das Geld nicht haben, selber schuld :-9
Capcom will eher keinen Ärger haben, denn DR3 wurde in Deutschland im Eilverfahren auf die B Liste gesetzt und ist somit beschlagnahmt... wie auch ebenso die Vorgänger.
shakeyourbunny schrieb am
Yui-chan hat geschrieben:Tägliche Erinnerung, dass dies ohne DRM-Dreck alles überhaupt nicht diskutiert werden müsste.
Capcom will einfach das Geld nicht haben, selber schuld :-9
schrieb am

Facebook

Google+