Dear Esther: Soundtrack kommt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Adventure
Entwickler: thechineseroom
Release:
14.02.2012
14.02.2012
20.09.2016
20.09.2016
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Dear Esther
90

“Rätselhaft, stimmungsvoll, poetisch - Dear Esther ist so magisch wie eine Kurzgeschichte von Ray Bradbury. ”

 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 85% [5]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Dear Esther: Soundtrack kommt

Dear Esther (Adventure) von thechineseroom / Curve Digital
Dear Esther (Adventure) von thechineseroom / Curve Digital - Bildquelle: thechineseroom / Curve Digital
In knapp drei Wochen wird Dear Esther endlich vom Stapel laufen. Schon die Mod-Vorlage konnte mit einem kleinen, aber feinen Soundtrack aufwarten, der hier heruntergeladen werden kann. Für die kommerzielle Neuauflage haben die Entwickler nicht nur die Grafik gehörig überarbeitet, sondern auch die musikalische Untermalung erneuert und erweitert. Die musikalische Untermalung ist dann auch einer der Gründe, warum der Titel u.a. in der Excellence-in-Audio-Kategorie des Independent Games Festivals 2012 nominiert wurde.

Wer den melancholischen Kompositionen von Jessica Curry auch außerhalb des Spiels lauschen will, wird sich den Soundtrack in separater Form zulegen können: Die insgesamt 17 Stücke umfassende Sammlung soll bei diversen Download-Anbietern verfügbar gemacht werden und 6,99 Euro kosten. Auf Currys Webseite kann man bereits etwas reinhören in den Soundtrack. (Empfehlung der Redaktion: Wer mit dem Kauf von Dear Esther liebäugelt, sollte der Wirkung zuliebe eher auf das Spiel warten.)



Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+