Brick Force - Bricksaga gestartet

von Marcel Kleffmann,
Brick Force (Shooter) von Infernum
Bildquelle: Infernum
Publisher Infernum hat Season 3 "Bricksaga" für Brick Force veröffentlicht. Interaktive Bricks, neue Waffen und mittelalterliche Kostüme erweitern den Sandbox-Shooter. Außerdem wurden die Mechaniken des Item-Shops vollständig umgestellt (Details). Alle wichtigen Waffen soll man selbst erspielen können.



Video: Brick Force, Season 3 Bricksaga

"Stein für Stein - so erstellen unsere Spieler an jedem neuen Tag unzählige neue Maps, kämpfen in actionreichen Matches um den Sieg und sorgen dafür das Brick-Force die Nr.1 unter den Sandbox-Shooter geworden ist"
, erzählt Daniel Ullrich, COO bei Infernum Productions AG. "Wir rechnen bereits in den ersten Wochen mit Hunderttausender neuer Matches und freuen uns, dass wir einen Teil dazu beitragen können. Mit Season 3 - Bricksaga bringen wir zahlreiche neue Features, Kostüme und Waffen in das Spiel. Neue Spielmodi und das mittelalterliche Thema sorgen für ein komplett neues Setting. Somit ist Brick-Force wieder um eine Welt reicher. Besonders wichtig ist uns, dass Spiel gemeinsam mit der Community noch fairer und einsteigerfreundlich zu gestalten. Den ersten Schritt machen wir mit Season 3. Unser Ziel lautet: Stein für Stein, mehr Fairness und mehr Spaß!"



Die Features von Season 3 im Überblick:
  • Waffen wie Armbrüste und Zauberstäbe
  • Neue Outfits und dazu passende nützliche Accessoires im Mittelalter-Stil
  • Funktionelle Bricks, wie Falltüren, Stachelfallen, Tore und Fenster
  • Umstellung auf Force-Points zur Vereinfachung aller Funktionen der Armory
  • Neugestaltung des Itemshops
  • Überarbeitete Levelprogression
  • Verbesserter Map Manager
  • Optimierung des UIs


Quelle: Infernum Productions



Es gibt hierzu noch keine Kommentare im Forum.
Schreibe jetzt als erster einen Kommentar!

Zum Forum 


Mehr zum Spiel
Brick Force