Sonstige
Entwickler: Infernum
Publisher: Infernum
Release:
Q2 2012
Q2 2012
Q2 2012
Q2 2012

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Brick Force - Duell im Freefall-Modus

Brick Force (Shooter) von Infernum
Brick Force (Shooter) von Infernum - Bildquelle: Infernum
Im free-to-play Sandbox-Shooter Brick Force kann man sich ab sofort mit bis zu sieben weiteren Spielern im Freefall-Modus duellieren. "Keine Teams, jeder gegen jeden, bis zu acht Spieler in einer Partie, kurze aber knackige Runden und eine Spezialwaffe, die den Brick-Helden förmlich den Boden unter den Füßen wegreißt", heißt es von Infernum Productions.

Spielregeln Freefall-Modus:
  • Anzahl der Teilnehmer: Maximal acht Spieler pro Partie; mindestens zwei Spieler erforderlich, um eine Runde zu starten.
  • Keine Teams: Jeder kämpft gegen jeden!
  • Spielrunde endet sobald die Zeit abgelaufen ist oder genügend Spieler ausgeschaltet wurden (Freefall-Count).
  • Alle Spieler sind mit einer speziellen Freefall-Modus-Waffe ausgestattet. Nur mit dieser Waffe können Blöcke um feindliche Spieler herum zerstört und so wichtige Zähler fürs eigene Punktekonto eingeheimst werden.
  • Zusätzlich können feindliche Spieler mit Spezial-Gegenständen ihre Kontrahenten austricksen und letztendlich sogar ausschalten, um weitere wichtige Siegpunkte zu kassieren. Die Spezial-Gegenstände erhalten Spieler über Kisten, die sich überall auf dem Spielfeld befinden.
  • Für jeden zerstörten Block erhöht sich das "Fever Meter". Ist das "Fever Meter" voll, kann es aktiviert werden, um einen Geschwindigkeitsschub zu erhalten.
  • Der Spieler mit der höchsten Punktzahl gewinnt die Partie.



Quelle: Infernum Productions

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+