Der Herr der Ringe Online: Die Schatten von Angmar: - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Publisher: Codemasters
Release:
20.04.2007
Test: Der Herr der Ringe Online: Die Schatten von Angmar
85

Leserwertung: 81% [22]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

HdR Online: Turbine über F2P-Wechsel

Der Herr der Ringe Online: Die Schatten von Angmar (Rollenspiel) von Codemasters
Der Herr der Ringe Online: Die Schatten von Angmar (Rollenspiel) von Codemasters - Bildquelle: Codemasters
In Nordamerika hat Turbine Der Herr der Ringe Online  schon vor einigen Wochen wie angekündigt vom rein abo-basierten auf ein Free-to-Play-Modell umgestellt. Und wie schon bei Dungeons & Dragons Online: Stormreach ist man auch hier mit den bisherigen Resultaten zufrieden, wie das Studio auf der GDC Online verkündete.

Seit dem Wechsel habe sich der Umsatz verdoppelt, so Kate Paiz, die auch noch ein paar weitere Stats bekannt gab. Über eine Mio. neuer Accounts seien in jenem Zeitraum angelegt worden. Bis dato hätten sich außerdem 20 Prozent der ehemaligen Spieler wieder in HdR Online blicken lassen. Die Zahl der aktiven Nutzer sei insgesamt um 400 Prozent gestiegen, zu Spitzenzeiten seien zudem drei Mal so viele Spieler gleichzeitig online. 53 Prozent der Spieler hätten bis dato den In-Game-Store genutzt - auch die Zahl der Abonnenten sei gestiegen.

HdR Online sei vor dem Wechsel keineswegs ein Problemkind gewesen - Turbine habe das einfach durchgerechnet und sich gedacht, man könne da mehr rausholen. "Wenn man den Leuten sagt, dass sie nichts mehr zahlen müssen, dann kommen sie in Scharen."

Kommentare

Soraldor schrieb am
Schade, auch dieses Wochenende gab es nichts Neues. Aber das kennt man ja: Am Wochenende kommt die unschöne Neuigkeit (oder eben die Neuigkeit, das es keine Neuigkeit gibt) und die Verantwortlichen verschwinden wie vom Balrog gejagt ins Wochenende.
Mal sehn, vielleicht gibts ja am kommenden Freitag mal eine Info, die mehr beinhaltet als die Aussage, dass große Probleme beseitigt worden wäre und man voller Optimismus verkünden kann dass es nächste Woche eine Ankündigung gibt (die dann natürlich nicht erfolgt)
johndoe984149 schrieb am
Das sichd er Umsatz verdoppelt hat bezweifel ich mal aberd as am ANfang vermehrt alte Spieler eingelogt hat ist doch völlig normal werde ich sicherlich in Europa auch machen.
Das die zuwenig Abbos hatten war klar zu ersehn wenn man mal zwieschendürch mal in Lotro Aktive wurde.
Nur viele F2P war am anfang der umsatz nett aber paar Monate später ging der umsatz bei fast allen Spielen anch unten auch bei EQ und AO system und auch andere Online games bzw die Kunden haben zum nächsten Produkt gewechselt.
Cobra0168 schrieb am
Ich bin ja fast von Anfang an bei HdRO dabei. Aber mich nervt es auch das man keine Infos bekommt wann das F2P nun endlich kommt. Viel Bekannte und Arbeitskollegen von mir wollen nämlich einsteigen.
F4tal!tY schrieb am
Jetzt ist es knapp einen Monat her, dass das Update verschoben wurde. Die einzigen Infos die wir bekommen haben sind: "Wir sind daran, das gröbste zu beheben" Mal ehrlich, die Infopolitik von Codem und Turb sind mehr als schlecht. Die teils extremen Post sind meines Erachtens nach gerechtfertigt. Das einzige was wir nun wollen sind konkrete Infos!
Ilumi schrieb am
Stimmt, das ist ziemlich schwach. Einen Tag vor dem gedachten Release sagten sie, "Termin verschoben". Wohin verschoben, das weiß niemand.
schrieb am

Facebook

Google+