The Banner Saga: Patch & Anwort auf den Trademark-Block von King.com - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Taktik-Rollenspiel
Entwickler: Stoic Studio
Release:
kein Termin
20.11.2014
02.10.2014
02.10.2014
17.04.2015
14.01.2014
14.01.2014
kein Termin
12.01.2016
kein Termin
12.01.2016
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: The Banner Saga
86
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: The Banner Saga
86
 
Keine Wertung vorhanden
Test: The Banner Saga
80
 
Keine Wertung vorhanden
Test: The Banner Saga
80
Jetzt kaufen ab 13,90€ bei

Leserwertung: 87% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

The Banner Saga: Patch & Anwort auf den Trademark-Block von King.com

The Banner Saga (Rollenspiel) von Stoic Studio / Versus Evil
The Banner Saga (Rollenspiel) von Stoic Studio / Versus Evil - Bildquelle: Stoic Studio / Versus Evil
Per Einspruch versucht King.com derzeit zu verhindern, dass Stoic die Trademark "The Banner Saga" bekommen kann. Die Casual-Spezialisten haben wegen ihres erfolgreichen Candy Crush Saga und anderer Saga-Titel  Markenschutz für die Begriffe "Candy" und "Saga" beantragt und versuchen jetzt, den eigentlich älteren Eintrag des anderen Studios zu blockieren.

Stoic hat sich mittlerweile zu jenem Vorgang geäußert: "Vor zwei Jahren haben wir drei uns bei Stoic vorgenommen, ein episches Wikinger-Spiel zu machen: The Banner Saga. Das haben wir gemacht, und die Leute lieben es, also machen wir ein weiteres. Wir werden keine Wikingersaga machen ohne das Wort Saga, also sind wir nicht sehr erfreut, wenn uns jemand sagt, dass wir das nicht dürfen. King.com behauptet, sie wollen uns nicht davon abhalten, The Banner Saga zu verwenden - und trotzdem bleibt ihr rechtlicher Einspruch gegen unseren Antrag.

Wir sind überwältigt von der Unterstützung und fühlen uns geehrt, dass es andere gibt, die mit uns dafür einstehen, das Recht auf eine eigene Saga zu haben. Wir wollen einfach nur großartige Spiele machen."


Die Entwickler können den Namen "The Banner Saga" nach wir vor nutzen. Ohne Markenschutz könnten natürlich aber auch andere Firmen Spiele oder damit verwandte Produkte mit dem gleichen oder ähnlichen Namen machen, ohne dass Stoic sich wirklich zur Wehr setzen könnte. Stattdessen müsste man darauf vertrauen, dass King.com dann auch in solchen Fällen den eigenen vermeintlichen Anspruch durchsetzt.

The Banner Saga fällt in ein völlig anderes Genre als die King.com-Titel und wartet auch mit einem völlig anderen Look auf. Stoic erinnert auch daran, dass der Begriff "Saga" nordische Wurzeln hat und im Kontext eines Wikinger-Spiels mehr als angemessen ist.

King.com hatte verlauten lassen, man wolle Stoic ja gar nicht verbieten, den Namen The Banner Saga zu verwenden. Auch habe man keine Bedenken, dass der Titel versuche, von den eigenen Marken irgendwie zu profitieren. Man habe Stoic ja nicht gebeten, das Spiel umzubenennen - man habe nur "gebeten", The Banner Saga nicht als eigene Marke zu registrieren.

In dem Einspruch macht King.com allerdings eine drohende Verwechslungsgefahr geltend und spricht auch von einem "täuschend ähnlichen Namen." Als die Kollegen von RockPaperShotgun anfragen und wissen wollen, was es mit jenem Widerspruch auf sich hat, wird nur auf die vorherige Stellungnahme verwiesen: "Das ist die offizielle Antwort. Vielen Dank."

In der früheren Mitteilung hatte man erklärt, man müsse den Einspruch schon der Form halber tätigen, sonst hätte man ja später bei echten Nachahmern und Klonen Argumentationsprobleme.

Stoic hat trotz der Vorgänge natürlich nicht die Arbeit ruhen lassen und veröffentlichte gestern einen Patch für sein Debütwerk. Das Update bringt einige Ergänzungen und Bugfixes mit sich, auch wird etwas an der Spielbalance herumgeschraubt.

Die Patch-Notes:

• Added options for subtitles. Click the button with the Close Captioning ‘CC’ logo on the Options page.
• Added missing Kickstarter backer names to credits
• Backer Crests that missed the initial deadline have been incorporated into the game.
• Challenge Achievement can now be gained, despite Iver losing a battle to Bellower
• Fix issue where ranked up units are unable to use their rank 2 & 3 abilites after loading from a save game
• Fix issue where bad save game files prevented the start menu from displaying.
• Numpad keys are now supported for Conversation option (1,2,3,…) and continue (SPACE, ENTER) hotkeys.
• Numpad keys are now supported for combat hotkeys (1,2,3,4)
• Fixed achievement names of Eagle Eye and Siege Archer
• Dredge Slag Slinger Backoff can now trigger at most once per turn. This addresses problems when Rook’s Mark Prey ability is used on a Dredge Slag Slinger when multiple allies can hit it.
• Slingers that get hit while running away will now resume running away after their damage reaction animation completes
• Silver Arrow in Bellower fight now longer requires Willpower to use
• Travel HUD no longer permanently disappears after Einartoft due to certain choices
• More supplies and renown increased throughout Chapter 6
• Nid no longer gains the incorrect number of points to spend on rank up
• Ekkill no longer appears incorrectly in certain events if he is left behind
• Iver is no longer required in the party after Einartoft when making certain choices.
• Fixed an error where Fasolt would stay with the party after Einartoft in certain branches.


Letztes aktuelles Video: Video-Fazit


The Banner Saga
ab 13,90€ bei

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+