Pole Position 2012: Management-Spiel angekündigt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Simulation
Entwickler: Destrax Entertainment
Publisher: Kalypso Media
Release:
19.04.2012

Leserwertung: 65% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Pole Position 2012 angekündigt

Pole Position 2012 (Simulation) von Kalypso Media
Pole Position 2012 (Simulation) von Kalypso Media - Bildquelle: Kalypso Media
Kalypso Media hat mit Pole Position 2012 ein neues Management-Spiel für die "Königsklasse des Motorsports" angekündigt - allerdings ohne offizielle Formel 1-Lizenz. Im Spiel übernimmt man die Kontrolle über einen kompletten Rennstall.

Pole Position 2012 soll laut Kalypso Media im Vergleich zum Vorgänger umfangreichere Funktionen bieten. So wurde die Forschung überarbeitet und bietet jetzt einen Forschungszweig aus über 100 neuen Entwicklungen. Außerdem soll das Personalsystem für die Mitarbeiter vereinfacht und zugleich ergänzt worden sein. Zudem können sich Spieler im neu hinzugefügten Privatbereich ihren eigenen Traum eines Sportwagens, einer Villa oder eines Privatjets erfüllen.

Pole Position 2012 erscheint im April 2012 zu einem Preis von 29,99 Euro für PC und Mac. Im Handel als Hybrid-Version (PC- und Mac-Version auf einer Disc) und im AppStore als reine Mac-Version.

Features laut Hersteller:
  • "Rennstall - Übernehmen Sie ein vorgefertigten Rennstall oder erstellen Sie sich Ihr eigenes Team mit einer Vielzahl von Einstellungsmöglichkeiten.
  • Fahrereditor - Auch im neuen Pole Position können Sie Ihre Fahrer nach Ihren Ansprüchen mit dem integrierten Fahrereditor ganz einfach bearbeiten.
  • Verbessertes Forschungssystem - Erforschen Sie über 100 neue Fahrzeugentwicklungen über einen Technologiebaum, wodurch Sie einen schnelleren Überblick über Ihren gesamten Fortschritt haben.
  • Mitarbeiter - Das neue Mitarbeiter-System rückt jetzt weiter in den Vordergrund als in den vergangenen Teilen und wurde deutlich vereinfacht und interessanter gestaltet. 
  • Teamgelände - Auf ihrem Teamgelände können verschiedene Gebäude, wie ein Windkanal oder ein Fitnessgebäude errichtet werden. Diese Einrichtungen können im Spielverlauf weiter ausgebaut werden.
  • Privatbereich - Auch der Privatbereich hat im neuen Pole Position wieder Einzug gehalten. Erfüllen Sie sich Ihren Traum und gönnen Sie sich Luxusgüter wie einen Sportwagen, eine Villa oder einen Privatjet.
  • Trainingspläne - Erstellen Sie individuelle Trainingspläne um Ihre Fahrer zu verbessern.
  • Rennwagen-Setups - Holen Sie alles aus Ihrem Rennwagen raus und erstellen Sie für jede Strecke ein einzigartiges Setup, um das optimale Rennergebnis zu erzielen."

Quelle: Kalypso Media

Kommentare

KOK schrieb am
Nuracus hat geschrieben:Ich hab schon Pole Position gespielt, da wart ihr noch gar nicht auf der Welt :P
damals, gute alte 2600er Zeiten ...

Das bezweifle ich.
Nuracus schrieb am
Ich hab schon Pole Position gespielt, da wart ihr noch gar nicht auf der Welt :P
damals, gute alte 2600er Zeiten ...
KOK schrieb am
CraZYgamer hat geschrieben:Und bspw. Apfel/Apple ist kein allgemeingültiger Begriff? :D
Oder siehe den Rechtsstreit vonwegen "Scrolls" zwischen Bethesda und Mojang, auch wenn da Bethesda letztendlich den kürzeren gezogen hat.

Tja, Ausnahmen bestätigen immer wieder die Regel und Apple ist ja nun schon seit über 20 Jahren mit der umstrittenste Fall überhaupt. Außerdem wissen wir doch alle, wie freizügig das US-Patentamt Patente verteilt. Nicht immer ist die Rechtsprechung nachvollziehbar und logisch.
CraZYgamer schrieb am
Und bspw. Apfel/Apple ist kein allgemeingültiger Begriff? :D
Oder siehe den Rechtsstreit vonwegen "Scrolls" zwischen Bethesda und Mojang, auch wenn da Bethesda letztendlich den kürzeren gezogen hat.
KOK schrieb am
Pudwerx hat geschrieben:Dürfen die den Namen denn einfach verwenden ???
Gibt ja schon ein Spiel was so heißt: http://www.c64-wiki.de/index.php/Pole_Position

Da Pole Position eine allgemeingültige und frei verwendbare Bezeichnung ist, bezweifle ich, daß an dem Namen "Pole Position" irgendwelche Markenrechte gebunden sind.
schrieb am

Facebook

Google+