Aufbau-Strategie
Entwickler: Maxis
Publisher: Electronic Arts
Release:
07.03.2013
Test: SimCity
50

Leserwertung: 61% [8]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

SimCity
Ab 8.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

SimCity: Wasser marsch!

SimCity (Strategie) von Electronic Arts
SimCity (Strategie) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Im Rahmen einer Video-Reihe stellt Maxis diverse Aspekte der GlassBox Engine vor. Die bildet nämlich das Fundament von SimCity, welches bekanntermaßen im nächsten Jahr erscheinen wird.

Der jüngste Beitrag beschäftigt sich mit dem nassen Element bzw. seiner Simulation und erläutert das Grundwassersystem, wie es angezapft wird, wie Wasser zu den einzelnen Häusern transportiert wird - und wie sich industrielle Verschmutzung auf die Wasserqualität auswirken kann. Dabei wird stets betont: Es handelt sich nicht um die finale Spielegrafik, sondern eine Visualisierung der Simulationssysteme.


Wer die beiden vorherigen Teile verpasst hat, wird hier fündig:




Kommentare

gekko001 schrieb am
is sim city 5 nich das mit dem "man muss zum spielen immer online sein" ?
das is echt schade....ich mein ich bin zwar die meiste zeit wenn ich am pc bin auch mit dem internet verbunden, aber halt nicht immer. naja, mal sehen was aus dem spiel noch so wird, bisher siehts ja ganz gut aus
BStramke schrieb am
Usul hat geschrieben:Ich gebe zu, daß ich ein Versager bei diesen Städtebauspielen bin... und es bei keinem SimCity-Spiel zu einer funktionierenden Stadt geschafft habe... auch nicht damals im Ur-SimCity.
Aber das Video ist ja mal dennoch so eines der langweiligsten Videos der letzten Monate! ;) Alleine die Stimme von dem Typ und sein Akzent sind... einfach unerträglich. Und der Inhalt... WOW! Da gibt's Wasser... und Umweltzerstörung... begeisternd!
Aber wie gesagt: Als SimCity-Versager sehe ich das so. Fans sind sicherlich sehr, sehr geil auf das Spiel. :D
Schau dir das Delivery System Video an und überleg dir dann was da wohl noch alles so möglich sein wird. Zum Beispiel wäre es möglich Überschwemmungen zu Simulieren, zusammenhängend dann mit dem einhergehenden Verlust von Umsätzen für die Fabriken, da ja die Arbeiter nichtmehr über diese Straßen zum Arbeitsplatz kommen, was zu einer Verknappung von Waren im Kommerzbezirk führen wird, was dann vielleicht auch in Unterernährung der Bevölkerung enden kann usw.. Ergo wird durch dieses System eine viel lebendigere Simulation geschaffen werden.
mr.digge schrieb am
Hm, hätte jetzt wieder Lust auf sowas. Wer hat'n Erfahrung mit Cities XL?
Teil 3 war sowieso der beste Ableger der Serie... :)
Usul schrieb am
Exedus hat geschrieben:Es ist ein Entwicklungsvideo von einer stätdebausimulation. das es dort keine krachbumm explosionen gibt sollte klar sein.
Ach ne, echt? OK, das hat mir jetzt wirklich die Augen geöffnet. :roll:
Fori schrieb am
Ich freu mich so!
schrieb am

Facebook

Google+