SimCity: "Ähnelt einem MMO-Spiel" - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Aufbau-Strategie
Entwickler: Maxis
Publisher: Electronic Arts
Release:
07.03.2013
Test: SimCity
50

“Im gegenwärtigen Zustand (Abstürze, Server-Probleme) ist SimCity trotz seines zwischendurch spürbaren Potenzials eine Enttäuschung. ”

Leserwertung: 61% [8]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

SimCity
Ab 8.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

SimCity: "Ähnelt einem MMO-Spiel"

SimCity (Strategie) von Electronic Arts
SimCity (Strategie) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Angesichts der Debatte um die initial völlig unzureichende Serverausstattung, Online-Pflicht und eventuelle Möglichkeiten, SimCity in eingeschränkter Form offline zu spielen, meldet sich jetzt Lucy Bradshaw zu Wort, um "ein paar direkte Antworten zu geben." Bradshaw hatte schon zuvor angemerkt, es sei alles andere als trivial. 

Die Daueranbindung sei keine Anweisung aus der EA-Führungsetage gewesen und sei auch nicht dazu gedacht, die Spieler zu kontrollieren, heißt es da von der Maxis-Chefin. Sie sei einfach grundlegend für die Vision, die man für dieses SimCity hatte. Von Grund auf sei der Titel als Multiplayer-Erlebnis konzipiert worden, der mit seinen Regionen die Dynamik dieser sich stets verändernden, sozialen Welt erfasst.

Wohl als Antwort auf die Anmerkungen eines Entwicklers legt Bradshaw dar, was die Cloud denn alles so leistet für das Spiel. Vor ein Tagen hatte ein Mitarbeiter von Maxis RockPaperShotgun gegenüber erläutert, die Server würden sich um den Regionen-Aspekt kümmern, nicht aber in die direkte Simulation einer Stadt und ihrer Systeme involviert sein. Was Bradshaw nicht abstreitet - für sie sind die Regionen aber eben ein zentraler Teil des Spiels.

  • We keep the simulation state of the region up to date for all players.  Even when playing solo, this keeps the interactions between cities up to date in a shared view of the world.
  • Players who want to reach the peak of each specialization can count on surrounding cities to provide services or resources, even workers.  As other players build, your city can draw on their resources.
  • Our Great Works rely on contributions from multiple cities in a region.  Connected services keep each player’s contributions updated and the progression on Great Works moving ahead.
  • All of our social world features - world challenges, world events, world leaderboards and world achievements - use our servers to update the status of all cities.
  • Our servers handle gifts between players.
  • We’ve created a dynamic supply and demand model for trading by keeping a Global Market updated with changing demands on key resources.
  • We update each city’s visual representation as well.  If you visit another player’s city, you’ll see the most up to date visual status.
  • We even check to make sure that all the cities saved are legit, so that the region play, leaderboards, challenges and achievements rewards and status have integrity.

Fast alle Spieler würden mit untereinander verbundenen Städten spielen, führt Bradshaw weiter aus. Und selbst die Solo-Nutzer würden von dem "vernetzten Stadterlebnis angezogen werden" - böse Zunge werden an dieser Stelle natürlich die Kartengrößen verweisen, die gewisse Spielweisen erforderlich macht. Die Dauerverbindung sei auch eine Plattform für weitere soziale Features, die über die Server gehandhabt werden, heißt es weiter.

"The game we launched is only the beginning for us – it’s not final and it never will be. In many ways, we built an MMO."

Hätte man einen Offline-Modus für einen Teil des Spiels bauen können? Ja - aber diesen Gedanken habe man zurückgewiesen, da er nicht zur Vision des Studios gepasst hätte. Man habe sich nicht auf die "vereinzelte Stadt in Isolation" der früheren SimCity-Spiele konzentriert.

Maxis wisse um die Fans, die die früheren Teile lieben und sich genau das wünschen würden. Man höre aber auch "Tausende von Spielern, die regional spielen, mit anderen handeln, kommunizieren und die Always-Connected-Funktionalität lieben." SimCity erfasse "die Magie seiner Herkunft, schließt aber zur sich stets verbessernden Technologie auf."

Letztes aktuelles Video: Video-Fazit


Kommentare

Randall Flagg schrieb am
NerevarINE2 hat geschrieben:
die werbung zu simcity 6 wird sicher super.
  • echte simulation
  • echtes Feedback ( dank echter simulation )
  • simulationstechnisch nachvollziehbare bevölkerungszahlen
  • funktionierende server
  • keine staus
  • einsatzfahrzeuge haben vorrang
  • 4*4 km² große Karten
  • funktioniernde MP-Mechanismen
  • hole dir jetzt simcity 6 und erlebe simcity , wie du es noch nie erlebt hast

Also genau der gleiche Scheiß, mit dem gleichen Ergebnis, dass nichts funktioniert.
hydro-bank_418 schrieb am
GamerSinceThe80\'s hat geschrieben:Ich denke und hoffe mit dem ganzen dlc-kram, onlineanbindung und der geldgeilheit der Firmen wird der Wagen " Spielebranche " komplett vor die Wand gefahren.
Wenn die meisten Leute dann keinen Bock mehr haben irgendein Game zu kaufen das nicht fertig programmiert ist, oder man für alles extra zahlen muss und die Kacke so richtig am dampfen ist, hoffe ich das die ganzen Firmen wach werden und sich mal Gedanken machen warum alles so gekommen ist.
Auch dieses schnelle nachwerfen von Nachfolgern ^^ Mich wundert es schon fast, das folgendes Szenario nicht eingetroffen ist: Lieber Nutzer, leider ist es im Moment nicht möglich sich auf unserem Server einzuloggen, aber schauen sie sich doch in der zeit des Wartens den Trailer zu SimCity 6 an ...^^

die werbung zu simcity 6 wird sicher super.
  • echte simulation
  • echtes Feedback ( dank echter simulation )
  • simulationstechnisch nachvollziehbare bevölkerungszahlen
  • funktionierende server
  • keine staus
  • einsatzfahrzeuge haben vorrang
  • 4*4 km² große Karten
  • funktioniernde MP-Mechanismen
  • hole dir jetzt simcity 6 und erlebe simcity , wie du es noch nie erlebt hast
Supabock schrieb am
Nuracus hat geschrieben:Die Überlegung hab ich auch angestellt.
Kajetan, Flim Flam Funkel, Licht ins Dunkel!

Egal was Kajetan meinte, das kickstarter-Projekt wurde gecancelt ^^
GamerSinceThe80\'s schrieb am
Ich denke und hoffe mit dem ganzen dlc-kram, onlineanbindung und der geldgeilheit der Firmen wird der Wagen " Spielebranche " komplett vor die Wand gefahren.
Wenn die meisten Leute dann keinen Bock mehr haben irgendein Game zu kaufen das nicht fertig programmiert ist, oder man für alles extra zahlen muss und die Kacke so richtig am dampfen ist, hoffe ich das die ganzen Firmen wach werden und sich mal Gedanken machen warum alles so gekommen ist.
Auch dieses schnelle nachwerfen von Nachfolgern ^^ Mich wundert es schon fast, das folgendes Szenario nicht eingetroffen ist: Lieber Nutzer, leider ist es im Moment nicht möglich sich auf unserem Server einzuloggen, aber schauen sie sich doch in der zeit des Wartens den Trailer zu SimCity 6 an ...^^
Nuracus schrieb am
Die Überlegung hab ich auch angestellt.
Kajetan, Flim Flam Funkel, Licht ins Dunkel!
schrieb am

Facebook

Google+