SimCity: Wahlkampf mit virtuellen Welten - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Aufbau-Strategie
Entwickler: Maxis
Publisher: Electronic Arts
Release:
07.03.2013
Test: SimCity
50

“Im gegenwärtigen Zustand (Abstürze, Server-Probleme) ist SimCity trotz seines zwischendurch spürbaren Potenzials eine Enttäuschung. ”

Leserwertung: 61% [8]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

SimCity
Ab 8.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

SimCity: Wahlkampf mit virtuellen Welten

SimCity (Strategie) von Electronic Arts
SimCity (Strategie) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Dass SimCity mit einigen Problemen zu kämpfen hatte, dürfte keine Neuigkeit mehr sein. Dass aber auch in dem Aufbau-Strategie-Titel gekämpft, genauer: um Wählerstimmen gekämpft wurde, hingegen schon.

Das zweimonatige Experiment „SimCity Wahlkampf-Check“ mit den Bundestagsabgeordneten Dorothee Bär (CSU), Lars Klingbeil (SPD) und Jimmy Schulz (FDP) ist heute zu Ende gegangen. Nun wurden die Ergebnisse der Öffentlichkeit präsentiert. In dem Wahlkampf-Event wurde den drei Politikern die Aufgabe gestellt, eine Stadt anhand ihres Wahlprogrammes zu gestalten und entsprechend unterschiedlich sind auch die Ergebnisse ausgefallen.

So hat Dorothee Bär zum Beispiel  mit mehr als 100.000 Einwohnern die mit Abstand größte Stadt entwickelt, allerdings liegt Lars Klingbeil mit einer 92-prozentigen Zustimmung in der Bevölkerung in der Beliebtheit vorne. Auch Stadtstruktur und -Charakter unterscheiden sich laut EA deutlich voneinander.

Einig sind sich die drei Politiker in ihren Abschluss-Statements darin, dass sie im Vergleich zum konventionellen Wahlkampf eine außergewöhnlich hohe Resonanz auf den Wettstreit via Computerspiel erhalten haben.

Letztes aktuelles Video: Update 7 RaiseLower-Tool


Quelle: Pressemitteilung EA

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+