SimCity: Offline-Update läuft vom Stapel - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Aufbau-Strategie
Entwickler: Maxis
Publisher: Electronic Arts
Release:
07.03.2013
Test: SimCity
50
Jetzt kaufen ab 4,78€ bei

Leserwertung: 61% [8]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

SimCity
Ab 8.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

SimCity: Offline-Update läuft vom Stapel

SimCity (Strategie) von Electronic Arts
SimCity (Strategie) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Wie Maxis im Forum mitteilt, wird heute das Offline-Update für SimCity veröffentlicht. Etwas mehr als ein Jahr nach dessen Stapellauf lässt sich der Aufbau-Strategietitel damit auch offiziell ohne bestehende Internetverbindung im Offline-Modus von Origin nutzen dank eines speziellen Einzelspielermodus, der mit dem zehnten Patch daherkommt. 

Die bisherigen Online-Speicherstände werden durch die Umstellung nicht beeinträchtigt. Wer im Einzelspielermodus unterwegs ist, speichert automatisch lokal auf dem eigenen Rechner.

Im Offline-Modus stehen nach wie vor alle Regionen zur Verfügung - man verzichtet dort eben auf Community-Features wie Einladungen, Ranglisten oder Achievements. Der Weltmarkt ist nach wie vor nutzbar, aber die Preise sind dort fix.

Letztes aktuelles Video: Staedte der Zukunft Erweiterung


SimCity
ab 4,78€ bei

Kommentare

Wigggenz schrieb am
Mit dem Offlinemodus lassen sich immerhin keine Verkehrsprobleme aufspielen, denen man zufällig nur effektiv mit dem neusten DLC beikommt :D
Alleine schon für die Lüge bez. Offlinemodus, die allen potentiellen Kunden vor Release ins Gesicht geworfen wurde, haben EA sich verdient, dass niemals mehr ein Spiel von denen gekauft wird.
Jointorino schrieb am
Kumbao hat geschrieben:Jedes Ding ist wert, was sein Kaeufer bereit ist zu zahlen.
Genau so siehts natürlich aus.
Und das meine plakative Bemerkung nach Rechtfertigung klingt mag ja sein, aber ich wollte lediglich mal wieder andeuten das man Spiele nicht aus Prinzip zu boykottieren braucht, auch wenn wir hier immernoch von EA reden, für die wird mein Kauf vllt ~2 Jahre nach Release eh keine Rolle mehr spielen.
Übrigens ein großes Dankeschön an ColdFever für deinen Beitrag, genau das wollte ich eigentlich alles wissen. Das es ein Addon gibt hat ich auch schon wieder ganz vergessen.
ColdFever schrieb am
Manche Leute scheinen mit der Hasskappe durchs Leben zu gehen. Da werden selbst die besten Nachrichten übel kommentiert. Ich gehörte anfangs auch zu den stärksten Kritikern des Spieles, denn die Bugs waren zum Release so schlimm, dass ich es nach einer Woche als Totalverlust verbucht und weggelegt habe. Im Weihnachtsurlaub habe ich es dann nach Monaten noch einmal rausgeholt - und war begeistert. Endlich greifen die komplexen Mechanismen brauchbar ineinander, und endlich wird damit auch der neue Ansatz mit spezialisierten Städten in einer übergreifenden Regionenkarte reizvoll. Die kleineren Kartengrößen ergeben im funktionierenden Spiel nun Sinn, weil man damit in einer Stadt nicht einfach mehr alles bauen kann, sondern immer wieder wie in der Realität auf begrenztem Raum optimieren und modernisieren muss. Jetzt, wo das Spiel richtig läuft, wird endlich klar, was die Designer eigentlich wollten. Das Verkehrsmanagement kann immer noch anspruchsvoll sein, aber es gibt nun Werkzeuge für das Anheben und Absenken von Straßen, und ich habe kapiert, das man Häuserfronten am besten an Querstraßen, nicht an Schnellstraßen ausrichten sollte, um den Verkehr weniger zu bremsen. In der Begeisterung habe ich dann nach Weihnachten auch noch die Erweiterung Städte der Zukunft gekauft, obwohl Gamestar einst davon abgeraten hat, und hatte dank Patch auch hier absolut keine Probleme, im Gegenteil: Die Zukunftssachen laufen so gut, dass es damit schon fast wieder zu leicht wird. Ich hätte es nicht mehr für möglich gehalten, aber für mich ist SimCity neben Civilization nun wieder das beste Aufbauspiel für PC/Mac. Wer SimCity also wie ich wegen der ursprünglichen Bugs einst...
sSaT schrieb am
So jetzt aber im richtigen Bereich:
Also mal dumm gefragt: Ist das Spiel denn immer noch so "schlecht"?
Die halbgare Simulation, unerklärliche Verkehrsprobleme usw.? Das was sogar einen Laden wie Gamestar dazu gebracht hat das auf 75% zu werten? Alles beim alten? Oder ist es mittlerweile wenigstens eine akzeptable, wenn auch zu kleine Simulation?
Ich kann mir die Antwort zwar schon denken angesichts der Forenbeiträge im EA Forum u.ä. aber die nehme ich nicht so richtig ernst... es sind halt entweder "hater" oder "fanboys".
Mirabai schrieb am
Ich habs damals über Indien für 15? gekauft und mehr war das Spiel auch nicht wert, nichtmal den Namen SimCity hat es verdient, es ist einfach eine Dorfsimulation.
schrieb am

Facebook

Google+