Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Nordic Games

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Nordic Games sichert sich Rechte an Jagged Alliance, Giana Sisters und weiteren Marken

THQ Nordic (Unternehmen) von Nordic Games
THQ Nordic (Unternehmen) von Nordic Games - Bildquelle: Nordic Games
Nordic Games gibt bekannt, dass man die Rechte an zahlreichen Marken erworben hat, die zuvor der mittlerweile insolventen bitComposer Entertainment AG gehörten. Zu den bekanntesten dürfte dabei sicher die Strategiespielreihe Jagged Alliance gehören, doch auch Panzer Tactics HD, North and South oder Giana Sisters – Twisted Dreams sind durchaus vertraute Namen, die ab sofort unter der Flagge von Nordic Games geführt werden.

"Der Erwerb der Marke Jagged Alliance war ein absoluter 'no-brainer' für uns", so Reinhard Pollice, Business & Product Development Director bei Nordic Games. "Andere Titel in besagter Akquisition, sowie die Lizenz- und Vertriebsrechte an anderen Spieletiteln bietet uns eine gute Gelegenheit unser Spiele-Portfolio zu erweitern."

Quelle: Pressmitteilung

Kommentare

Arkatrex schrieb am
adventureFAN hat geschrieben:Ja und? Selbst wenn, dann haben die ja nichts mehr zu sagen.
Jedenfalls nicht mehr so wie bei JoWooD. Nordic Games ist jetzt am Hebel und die sitzen in Schweden.
Zudem ist die Frage, WER bei Nordic Games übernommen wurde.
Ich gebe sicher nicht den kleinen Rädchen von JoWooD die Schuld das so vieles Schief gelaufen ist.
Korrekt. So sehe ich es ebenfalls. Der kleine Mitarbeiter sollte wohl kaum die Dresche fürs Management abbekommen.
Ausserdem ist das sinnfrei von Nordic nun plötzlich drölftausend Neuentwicklungen zu verlangen. Nordic ist a) nur ein Publisher und b) ist es nicht verkehrt ip's zu kaufen die sonst verenden würden.
Sie arbeiten ja auch an einem Schleichfahrt 3 / Aquanox 3.
Das sie noch kaum Infos dazu rausgehauen haben finde ich eher löblich. Und auch Nordic muss Studios bereit haben um entwickeln zu können.
adventureFAN schrieb am
Ja und? Selbst wenn, dann haben die ja nichts mehr zu sagen.
Jedenfalls nicht mehr so wie bei JoWooD. Nordic Games ist jetzt am Hebel und die sitzen in Schweden.
Zudem ist die Frage, WER bei Nordic Games übernommen wurde.
Ich gebe sicher nicht den kleinen Rädchen von JoWooD die Schuld das so vieles Schief gelaufen ist.
Kajetan schrieb am
crewmate hat geschrieben:Sind da wieder die gleichen Namen aufgetaucht?
Es wurden große Teile der einstigen Jowood-Belegschaft übernommen. Natürlich gut für diese Leute, Ex-Kunden von Jowood können darüber gerne geteilter Meinung sein.
crewmate schrieb am
Kajetan hat geschrieben:
Arkatrex hat geschrieben:Das finde ich Nordic gegenüber nun aber nicht fair. Oder was hat Dir Nordic getan?
Ich sage hier doch gar nix gegen Nordic? Ich frage mich nur, was an Jagged Alliance was wert sein soll.
Abgesehen davon ist Nordic Games Deutschland mehr oder weniger Jowood und was ich auch posthum von Klowood halte, will ich hier nicht mehr en Detail erklären.
Sind da wieder die gleichen Namen aufgetaucht?
Dr. Fritte schrieb am
Ich habe langsam nur noch das Gefühl, dass es Trolle sind, die alles zum Spottpreis einsacken um es irgendwann an andere Entwickler zu lizensieren.
Ständig hört man nur "Nordic Games kauft Rechte von Marke XY", aber liefern oder zumindest ankündigen tun sie nichts.
Cultures, Darksiders usw... Enorme Fanlager, aber das Potential lässt man lieber in der Schublade verrotten.
schrieb am

Facebook

Google+