THQ Nordic: Weitere Spiel- und Markenrechte gesichert - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Nordic Games

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

THQ Nordic: Weitere Spiel- und Markenrechte gesichert

THQ Nordic (Unternehmen) von Nordic Games
THQ Nordic (Unternehmen) von Nordic Games - Bildquelle: Nordic Games
THQ Nordic hat eine Kaufvereinbarung mit Mobile Gaming Studios Ltd. und Enigma Software Productions S.L. abgeschlossen und weitere Spiele-Marken erworben. Zu den erworbenen Spiel- und Markenrechte gehören Sphinx und die verfluchte Mumie (Mobile Gaming Studios Ltd.), War Leaders: Clash of Nations (Enigma Software Productions S.L.) und Legends of War (Enigma Software Productions S.L.).
 
Lars Wingefors (Gründer und CEO) kommentiert: "Aufgrund unserer Vorliebe zu diesen Spielegenres standen auch diese Titel weit oben auf unserer Liste an Marken, die wir erwerben wollten. Außerdem erhielten wir viele Nachrichten von Fans, die uns dazu ermutigten, diese Spiele in unser Portfolio aufzunehmen. Insbesondere Sphinx and the Cursed Mummy eignet sich hervorragend für die Zielgruppe von Nintendo, die wir selbstredend gern unterstützen. Wir sind sehr gespannt auf Nintendo Switch und arbeiten bereits an zwei Projekten dafür."
 
"Sphinx and the Cursed Mummy ist ein Third-Person-Action-Adventure-Spiel, das von der Geschichte und Mythen des antiken Ägyptens inspiriert wurde. Es wurde für Xbox, PlayStation 2 und Nintendo GameCube veröffentlicht. Bei War Leaders: Clash of Nations handelt es sich um ein rundenbasiertes, globales Strategiespiel, das einen Echtzeittaktik-Modus für PC besitzt. Legends of War ist eine rundenbasierte Strategiespielreihe, die 2010 entstand. Sie wurde ursprünglich auf PlayStation 3, Xbox 360 und PlayStation Portable veröffentlicht."



Quelle: THQ Nordic

Kommentare

Seppel21 schrieb am
Sphinx and the Cursed Mummy ist grandios. Eines meiner allerliebsten Gamecube-Spiele. Absolut grossartig. Top.
Pioneer82 schrieb am
Nice, War Leaders soll ja extrem verbuggt sein. Vielleicht tut sich da mal was.
THQ Nordic hat auch einige Neuentwicklungen published. Nur halt keine Blockbuster.
Eine Blick auf Wiki oder Amazon und man ist etwas schlauer. ;)
Bvrst schrieb am
insaneRyu hat geschrieben:is ja toll, dass die alle alten ungenutzen Marken aufkaufen. Aber von den gefühlt 1-2 Mio. die die nun aufgekauft haben wäre es auch mal toll wenn se was neues damit machen würden statt nur ein paar HD remasters herausbringen (siehe darksiders)
Genau der Meinung bin ich auch. Es mag zwar nett sein, ein 6 Jahre altes Spiel in einer aufgewerteten Fassung vorgesetzt zu bekommen, doch irgendwann sollte man vielleicht mal Geld in eine Eigenproduktion stecken. Zum aktuellen Zeitpunkt ist der Laden für mich nur bekannt durch seine Leichenfledderei.
Obwohl... Wie sah das jetzt eigentlich bei "Die Zwerge" aus? Auf Amazon wird die Xbox One Version von EuroVision vertrieben und die PS4-Fassung von THQ Nordic.
Newo schrieb am
Darksiders 3 als nächstes und die können gerne noch ein paar Lizenzen mehr einsacken :P
Todesglubsch schrieb am
insaneRyu hat geschrieben:is ja toll, dass die alle alten ungenutzen Marken aufkaufen. Aber von den gefühlt 1-2 Mio. die die nun aufgekauft haben wäre es auch mal toll wenn se was neues damit machen würden statt nur ein paar HD remasters herausbringen (siehe darksiders)
Tun sie doch, sie haben ein paar Schein-Entwicklungen am Laufen. :lol:
Wenn sie genug Rechte von alten Titeln aufgekauft haben, ziehen sie sich offiziell zurück und lassen sich die Lizenzkosten für ihre Titel teuer bezahlen. Sie warten nur noch, bis sie tatsächlich ein paar gefragte IPs im Gepäck haben. :lol:
schrieb am

Facebook

Google+