Baldur's Gate: Enhanced Edition: Video mit Spielszenen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
2D-Rollenspiel
Release:
17.04.2014
07.12.2012
07.12.2012
02.02.2015
22.02.2013
28.11.2012
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Baldur's Gate: Enhanced Edition
39
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Baldur's Gate Enhanced Edition: Gameplay-Trailer

Baldur's Gate: Enhanced Edition (Rollenspiel) von Atari / Beamdog / Deep Silver
Baldur's Gate: Enhanced Edition (Rollenspiel) von Atari / Beamdog / Deep Silver - Bildquelle: Atari / Beamdog / Deep Silver
Die Baldur's Gate: Enhanced Edition soll am 28. November 2012 erscheinen - also in der nächsten Woche. Passend dazu haben die Entwickler jetzt ein Video mit Spielszenen aus der erweiterten Neuauflage des klassischen Rollenspiels veröffentlicht.


Kommentare

Nightfire123456 schrieb am
greenelve hat geschrieben:Aber hat es auch Facebook und Achievements/Trophies? Was hilft mir ein Silberschwert +4 wenn ich es nicht meinen Freunden zeigen kann, dass ich dadurch 758 Punkte mehr erlangt habe? :Häschen:
lol
Bei jedem einzigartigen Item geht dann automatisch eine Twitter meldung raus :-D
Ich bin mir nicht sicher was ich von dem Spiel halten soll. Das Original habe ich geliebt. Ausserdem habe ich noch nie einen so tollen Charakter in einem Spiel gesehen wie diesen Typen mit dem Hamster (den Namen weiss ich nimmer, ist schon zu lange her).
Aber 1. bin ich mir nicht sicher ob das Spiel heute immer noch genauso Spaß macht. Ich möchte mich gerne weiterhein bei dem Namen BG an eines der besten Rollenspiele errinern die ich bis jetzt gespielt habe.
Und 2. bin ich äusserst skeptisch was die "erneuerungen" angeht. Viel anders als damals sieht das bis jetzt nicht aus. Ausserdem glaube ich nicht das die neuen Charaktere und Quests die Qualität des Originals erreichen
SaphirJD schrieb am
Ich bin froh dass die Beamdog Leute zumindest nicht beschlossen haben zb. ne 3D engine reinzuklotzen. Wenn man sich diese neuen super schönen 3D Games ansieht... Vielleicht Super Grafik, aber Storymäßig meist unter aller Sau, da fast alle Resourcen fürs Aussehen draufgehen.
Tja, die Ansprüche der heutigen Spieler sind sehr weit zurückgegangen, wie schade.
Die EE hat ein viel schwerwiegenderes Problem als das Fehlen von einer neuen aufgeppten "Super-Duper Shiny-Sparkling 3d Grafik mit 2 Meter hohen Spielfiguren" *ironie* :D
Das fehlende Source Artwork - In Kombination mit den Filtern gegen das Pixeln beim Zoomen kombiniert mit Höheren Auflösungen und leichter Grundvergrößerung durch Autozoom - Um diese Dinge miteinander kompatibel zu machen, geht ein Teil der Grafikschärfe flöten.
Die EE wird DEFINITIV nicht die Schärfe der Visuals vom Original erreichen. Und das ist im grunde ein Witz.
greenelve schrieb am
Aber hat es auch Facebook und Achievements/Trophies? Was hilft mir ein Silberschwert +4 wenn ich es nicht meinen Freunden zeigen kann, dass ich dadurch 758 Punkte mehr erlangt habe? :Häschen:
adventureFAN schrieb am
Toll. Dank Käufern wie dir produzieren Publisher/Entwickler immer mehr dieser halbgaren Neuauflagen.
Und smart ist es auch nicht.
Für 5 Euro mehr bekommt man auf Amazon BG1&2 und 4 weiterer großartiger Klassiker.
Mods sind schnell verbaut und eine kostenlose VM für Smartphones gibts auch schon.
rutatsat schrieb am
Reinzoomen kannst du höchstwahrscheinlich noch weiter als im Video gezeigt. Das Interface ist alles, aber nicht das gleiche ;) Schau dir mal das Inventar an. Was findest du denn an den alten Animationen schlecht? ich finde die sehen heute immernoch wunderbar aus?! Also ich freue mich drauf!
schrieb am

Facebook

Google+