Codename Panzers - Phase One:   - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Strategie
Entwickler: Stormregion
Publisher: CDV
Release:
16.06.2004
Test: Codename Panzers - Phase One
88

Leserwertung: 84% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Codename Panzers - Phase One
Ab 13.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Codename Panzers verdreht die Geschichte?

Ein Autor einer polnische Zeitung regt sich momentan über die Geschichtsverfälschung in dem Echtzeit-Strategiespiel Codename Panzers - Phase One auf. Im Spiel wird nämlich "vereinfacht" angenommen, dass Polen den Zweiten Weltkrieg mit einem Angriff auf Deutschland begonnen hat. Dies entspricht natürlich nicht der wahren Begebenheit, denn eigentlich haben einige deutsche Soldaten einen Überfall inszeniert, damit Hitler den Krieg beginnen konnte. Da aber die dt. Soldaten damals auch nur mit den unvollständigen Informationen versorgt wurden, ist der echte Sachverhalt (laut Angaben der Entwickler) nicht mit in das Spiel eingebaut worden.


Kommentare

johndoe-freename-71105 schrieb am
Hm, also irgendwie zeigt er meinen letzten Beitrag nicht an..Egal nochmal :
Also ich finde so ultrabrutale SPiele mit sicherheit auch mal ganz witzig , nur wenn es auf historischer Basis spielt, und ich genau weiß das daß dort so zugange war, finde ich es zuviel.
; )
Mfg
johndoe-freename-71105 schrieb am
Hehe ich zocke auch gerne Strategie games etc.pp
Postal .. Ach mal ganz witzig, nur..Wenn das auf historischer Wahrheit und das explizit spielt..Nene, da hört\'s dann auf ; )
Mfg
Lord_Heruur schrieb am
[quote=exodus]oder er einen mit dem Spaten den Schädel spaltet, da finde ich hört es auf..
[/quote]
...dann wirst du Postal 2 (und das kommende Postal 3) nicht mögen..... :roll: :P
Auch wenn ich fast nur Strategiespiele zocke, müssen zwischendurch auch mal ultra brutale Spiele sein.
johndoe-freename-71105 schrieb am
Da ich irgendwie den Beitrag nicht editieren kann noch was zum sogenannten Realismus..
Klar ist realismus immer geil, aber..Was gerade solch Kriegsspiele betrifft finde ich solle man es nicht übertreiben, auch wenn es nur virtuell ist, so haben doch in diesem Szenario viel zuviele menschen ihr leben gelassen, gleichgültig ob im 1.wk oder 2.
Aber spiele wie Soldiers die doch realistisch gehalten sind, finde ich schön..Nur wenn ich irgendwann 2.Wk spiele mit Doom 3 engine sehe wo ich genau sehen kann wie einem Mann in Stalingrad die Füße wegfrieren oder er einen mit dem Spaten den Schädel spaltet, da finde ich hört es auf..
Aber egal, möcht ja hier nicht als Moralapostel stirilisiert werden : P
Mfg
johndoe-freename-71105 schrieb am
Zum Spiel noch etwas..
Ich fand es regulär witzig , für so.. 30 Min. dann habe ich es deinstalliert, nein ich habs mir nicht gekauft , natürlich nur ausgeliehen : P
Soldiers finde ich hingegen besser, ehrlich gesagt habe ich aber im Moment andere Spiele im Visier wie Joint Ops und Herr der Ringe Battle for Middle earth, the third Age is auch geil.
(jaja ich weiche vom Genre ab : P)
Mfg
schrieb am

Facebook

Google+