Orcs Must Die! 2: Drittes DLC-Paket am Donnerstag - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Echtzeit-Strategie
Publisher: -
Release:
30.07.2012
Test: Orcs Must Die! 2
77

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Orcs Must Die! 2: Drittes DLC-Paket am Donnerstag

Orcs Must Die! 2 (Strategie) von
Orcs Must Die! 2 (Strategie) von - Bildquelle: Robot Entertainment
Robot Entertainment bleibt beim monatlichen Rhythmus und kündigt ein weiteres DLC-Paket für Orcs Must Die! 2 an.

In "Are We There Yeti" geht es erwartungsgemäß eisig zu. Drei neue Karten warten darauf, vom Kriegsmagier und der Zauberin gemeistert zu werden. Zwei davon und The Tower sind auch im Endlos-Modus verfügbar. Neben einer neuen Spike Wall gibt es einen Missile Launcher, der das Waffenarsenal bereichert. Wer das Guardian Trinket einpackt, heilt damit Paladine, Bogenschützen und Zwerge, die sich in der Nähe befinden. Mit der sekundären Funktion kann man gefallene Helfer wiederbeleben.

  • New Creatures - Take cover from the enormous new Yetis as they charge through the rifts hurling frozen snowballs at your head! Keep your distance, though, because when the Yetis take enough damage, they become enraged, and will charge to attack you, leaping over any barricades that stand in their way. Don't spend too much time fighting the Yetis because the new Goblin Sappers will be rushing through the level to disable your traps! If a Goblin Sapper finds a trap to his liking, he explodes, disabling nearby traps for a brief time.

  • New Character Costumes! - Inspired by two of the most prolific Orcs Must Die! 2 video-streamers, the latest set of costumes are a hat-tip to all of the incredibly passionate Orcs Must Die! community. Equip the new "Backdraft" costume for the War Mage or the "Skull Ninja" costume for the Sorceress.

Das Update wird am 1. November veröffentlicht und schlägt mit 4,99 Dollar zu Buche. Ein paar Impressionen gibt es hier zu sehen.

Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+