Pro Evolution Soccer 2013: Demo ist da - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Fußball
Entwickler: Konami
Publisher: Konami
Release:
20.09.2012
28.11.2012
20.09.2012
25.10.2012
20.09.2012
25.10.2012
15.03.2013
Test: Pro Evolution Soccer 2013
87

“Trotz Stagnation in vielen Bereichen: Das ist besserer Fußball als letztes Jahr!”

 
Keine Wertung vorhanden
Test: Pro Evolution Soccer 2013
87

“Schwache Präsentation, aber tolle Antizipationen sowie individuellere Dribblings bereichern das Spielgefühl.”

 
Keine Wertung vorhanden
Test: Pro Evolution Soccer 2013
87

“Trotz ärgerlicher Altlasten und kleiner Schönheitsfehler: Das ist klasse Fußball mit vielen situativen Freiheiten!”

 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 59% [5]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

PES 2013: Demo ist da

Pro Evolution Soccer 2013 (Sport) von Konami
Pro Evolution Soccer 2013 (Sport) von Konami - Bildquelle: Konami
Wie angekündigt hat Konami heute eine Demo für Xbox 360, PS3 und PC veröffentlicht. Wer am Rechner kicken will, kann sie ab sofort hier runterladen.

Es gibt 10-Minuten-Matches mit Nationalteams aus Deutschland, Portugal, England, Italien und den Clubs FC Santos, SC International, Flamengo und Fluminense. Hilfreiche Informationen findet ihr im readme-File.

Download: Demo

Kommentare

grizzer66 schrieb am
KarmaGuy hat geschrieben:
dermarcelistdas hat geschrieben:Könnte jmd. prüfen, wie viele momentan noch im Multiplayer bei Fifa 12 auf PC rumhängen, speziell 2vs2 bzw. im MLO-Pendant? Würde dieses Jahr gern beide holen, als reiner Online-Spieler ist halt die Frage, wie lange das eigentlich gezockt wird. Um auch was beizutragen: Bei PES 2012 PC hängen tagtäglich noch ca. 120 in den Lobbies auf den EU-Servern rum + n/a bei Schnellspiel-Einstellungen. Reicht jedenfalls zum Zocken. Ist auch nicht die Welt, aber bestimmt mehr als bei Brink :D
Ich spiele mehrmals die Woche übers Internet mit einem Freund 2v2 und haben keine Probleme, Gegner zu finden. Die Lobby (passen ja nur 50 Leute in einen Raum) ist eigentlich immer voll und wenn ein zweiter aufgemacht wird, ist auch dort schnell betrieb.
Bei UT siehts anders aus. Dort findet man kaum Gegner auf senem Level. Und wenn doch, brechen sie ab, weil sie gegen schwächere Teams spielen wollen.
Wie siehts denn bei der MLO aus? Hab die noch nie gespielt aber der Online Modus (speziell 2v2 Möglichkeiten) ist entscheidend für den diesjährigen Kauf.

In der MLO triffst du auf Leute die auf deinem "Skilllevel sind. Das heisst theoretisch könnte seine Mannschaft 10 mal besser sein als deine, aber er ist halt scheisse. Also es treffen nicht gleichstarke Mannschaften aufeinander sondern (nach den Punkten) gleich gute Spieler.
3nfant 7errible schrieb am
bwah... ist das ärgerlich. das Spiel könnte wirklich richtig geil sein. im Spielaufbau einfach nur top..... aber dann, wenns zum Torschuss kommt wird alles versaut, alles was so mühsam aufgebaut wurde und das Simulations-Feeling vermittelte wird mit einem Schlag zunichte gemacht, durch die kack Torhüter schon wieder :evil:
wenn man vor dem Tor steht und die Schusstaste drückt wirds urplötzlich arcadig. kein Zittern ob der Ball vielleicht reingeht, kein Nervenkitzel, kein Frust den man als Fussballer ja nur allzugut kennt wenn man sich Chance um Chance erabeitet aber das Ding einfach nicht rein will^^
ich ertappe mich schon jedes mal dabei, wenn ich die Schusstaste drücke, wie ich heimlich bete dass der Ball jetzt mal nicht reingeht oder der Torwart ihn nicht wieder dämlich abfälscht und dann per Nachschuss reingeht...... eigentlich sollte man als Schütze ja genau das Gegenteil erbeten :D
silverarrow schrieb am
El3cTriC hat geschrieben:also nur um meine sicht der dinge mal wieder zu geben:
die PES 2013 demo macht schon vieles richtig.
- die pässe sind wieder so knackig und präzise wie noch zu alten zeiten, ohne das man das gefühl hat das system übernimmt die ganze arbeit so wie bei fifa. (ich weiss das man pässe auch manuel spielen kann, jedoch fehlte mir dann die präzision)
- die spielgeschwindigkeit ist auch perfekt, was meiner meinung nach an der schnellen reaktion der spieler liegt. bei fifa habe ich immer das gefühl das alles viel zu träge ist
- die laufwege der KI finde ich soweit auch ganz in ordnung. die mitspieler laufen zwar nicht immer richtig aber vllt fehlt mir da auch noch das richtige feintuning
was mir aber noch fehlt sind die wuchtigen kopfbälle. bei den alten PES teilen gabs nix besseres als manuel in position zu laufen um den ball dann mit voller wucht im tor zu versenken. mir fehlt auch ein wenig die wucht bei den schüssen, wobei das womöglich auch an mir liegt. hab lange kein PES gespielt.
dennoch kommt bei mir in der demo schon wieder das alte gefühl auf.
FIFA war mir die letzten jahre zu träge. aber ich warte erst mal die FIFA demo ab bevor ich mir ein urteil erlaube

Imho ists genau anders herum, PES ist brutal träge geworden, das ist genau das fehlende Bindeglied, was all die Teile richtig zusammenfügen würde. Hab gestern wieder n bissl die Demo gezockt und jaa man es macht spaß, es ist deutlich besser als alles was wir die letzten Jahre so gesehn haben, es wirkt aber immernoch so hölzern, so roboterartig und falsch programmiert. Ich würds mal so beschreiben: Es ist ein wundervolles tolles Puzzle, wo aber alle Teile ein kleines bisschen über die Kanten ragen, und man jedes stück erst mit aller Kraft zusammendrücken muss... ich hoffe einfach, dass es absicht war, dass man die Demo so gestalltet und das Endprodukt wird dann wieder etwas spritziger und...
KarmaGuy schrieb am
dermarcelistdas hat geschrieben:Könnte jmd. prüfen, wie viele momentan noch im Multiplayer bei Fifa 12 auf PC rumhängen, speziell 2vs2 bzw. im MLO-Pendant? Würde dieses Jahr gern beide holen, als reiner Online-Spieler ist halt die Frage, wie lange das eigentlich gezockt wird. Um auch was beizutragen: Bei PES 2012 PC hängen tagtäglich noch ca. 120 in den Lobbies auf den EU-Servern rum + n/a bei Schnellspiel-Einstellungen. Reicht jedenfalls zum Zocken. Ist auch nicht die Welt, aber bestimmt mehr als bei Brink :D
Ich spiele mehrmals die Woche übers Internet mit einem Freund 2v2 und haben keine Probleme, Gegner zu finden. Die Lobby (passen ja nur 50 Leute in einen Raum) ist eigentlich immer voll und wenn ein zweiter aufgemacht wird, ist auch dort schnell betrieb.
Bei UT siehts anders aus. Dort findet man kaum Gegner auf senem Level. Und wenn doch, brechen sie ab, weil sie gegen schwächere Teams spielen wollen.
Wie siehts denn bei der MLO aus? Hab die noch nie gespielt aber der Online Modus (speziell 2v2 Möglichkeiten) ist entscheidend für den diesjährigen Kauf.
El3cTriC schrieb am
also nur um meine sicht der dinge mal wieder zu geben:
die PES 2013 demo macht schon vieles richtig.
- die pässe sind wieder so knackig und präzise wie noch zu alten zeiten, ohne das man das gefühl hat das system übernimmt die ganze arbeit so wie bei fifa. (ich weiss das man pässe auch manuel spielen kann, jedoch fehlte mir dann die präzision)
- die spielgeschwindigkeit ist auch perfekt, was meiner meinung nach an der schnellen reaktion der spieler liegt. bei fifa habe ich immer das gefühl das alles viel zu träge ist
- die laufwege der KI finde ich soweit auch ganz in ordnung. die mitspieler laufen zwar nicht immer richtig aber vllt fehlt mir da auch noch das richtige feintuning
was mir aber noch fehlt sind die wuchtigen kopfbälle. bei den alten PES teilen gabs nix besseres als manuel in position zu laufen um den ball dann mit voller wucht im tor zu versenken. mir fehlt auch ein wenig die wucht bei den schüssen, wobei das womöglich auch an mir liegt. hab lange kein PES gespielt.
dennoch kommt bei mir in der demo schon wieder das alte gefühl auf.
FIFA war mir die letzten jahre zu träge. aber ich warte erst mal die FIFA demo ab bevor ich mir ein urteil erlaube
schrieb am

Facebook

Google+