Fußballgott: Lords of Football: Fußball-Lifestyle-Simulation angekündigt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Simulation
Entwickler: Geniaware
Publisher: Headup Games
Release:
12.04.2013
Test: Fußballgott: Lords of Football
45

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Lords of Football angekündigt

Fußballgott: Lords of Football (Simulation) von Headup Games
Fußballgott: Lords of Football (Simulation) von Headup Games - Bildquelle: Headup Games
Das italienische Independent-Studio Geniaware hat die Fußball-Lifestyle-Simulation Lords of Football angekündigt, die in diesem Jahr für PC erscheinen soll. Das Spiel soll die Eigenschaften eines Fußballmanagers mit einer Lifestyle-Simulation verbinden. So müssen sich Hobby-Manager auch um die privaten Belange der Kicker kümmern.

Die tägliche Arbeit eines Managers im Spiel umfasst die Gestaltung des Trainingsplans sowie die Leitung der Übungen. Zusätzlich muss sich der Teamchef im Stile eines Kumpeltyps um die persönlichen Belange seiner Kicker kümmern, wodurch eine enge Beziehung zu den Stars aufgebaut werden soll (Bilder).

"In Lords of Football übernimmt der Spieler die Rolle des Teammanagers, der seinen Kader in- und auswendig kennen muss, um im Wettbewerb zu bestehen. Denn nur die besten Fußballspieler zusammen auf den Platz zu schicken, führt auch in Lords of Football nicht zum Erfolg. Auch die Persönlichkeit und die Psyche der Kicker ist ein entscheidender Faktor. Zum ersten Mal hat der Spieler die Verantwortung und Kontrolle über seine Fußballer auf und abseits des Platzes, von den taktischen Vorgaben vor dem Spiel über die Leistung während eines Matches bis hin zur Siegerparty."

"Jeder Spieler hat seine eigenen Vorlieben und Interessen, die nach der Arbeit erfüllt werden möchten, damit er seine volle Leistung auf dem Platz bringt. Dazu stehen in der frei erkundbaren 3D-Welt verschiedene Orte zur Verfügung, in denen die Fußball-Stars ihre Freizeit verbringen können. Doch es ist ein schmaler Grat zwischen Musterprofi und Playboy. Wenn ein Kicker eine schlechte Eigenschaft zu oft auslebt, kann er eine Sucht entwickeln, die sich negativ auf seine Leistung auswirkt. Um solchen Situationen Herr zu werden, muss der moderne Manager nicht nur den Schleifer im Training, sondern auch den Freund in Gesprächen geben."

Quelle: Geniaware

Kommentare

Alex011 schrieb am
Schwierigkeitsgrade: Leicht, Normal, schwer, Weltklasse, Mario Balotelli
schrieb am

Facebook

Google+