The Elder Scrolls Online: Erstes Update mit Abenteuerzone Kargstein erscheint in dieser Woche - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Entwickler: Zenimax Online
Release:
04.04.2014
09.06.2015
09.06.2015
Test: The Elder Scrolls Online
83
Test: The Elder Scrolls Online
82
Test: The Elder Scrolls Online
82
Jetzt kaufen ab 16,24€ bei

Leserwertung: 72% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

The Elder Scrolls Online
Ab 17.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote


Sichere dir jetzt deinen eigenen TeamSpeak 3 Server von 4Netplayers. Sei mit deinen Freunden jederzeit online und führe große Schlachten mit perfekter Kommunikation. Die TS3 Server sind sofort nach der Bestellung verfügbar. Neuste Hardware und ein kostenloses Support Team erwarten dich!

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

The Elder Scrolls Online - Erstes Update erscheint in dieser Woche

The Elder Scrolls Online (Rollenspiel) von Bethesda Softworks
The Elder Scrolls Online (Rollenspiel) von Bethesda Softworks - Bildquelle: Bethesda Softworks
ZeniMax Online hat bekannt gegeben, dass das erste Inhaltsupdate für The Elder Scrolls Online an diesem Freitag auf den europäischen "Megaserver" aufgespielt wird. "Die Wartung des nordamerikanischen Megaservers beginnt morgen (Donnerstag, den 22. Mai) um 14 Uhr deutscher Zeit (8 Uhr EDT), die Wartung des europäischen Servers folgt Freitag, den 23. Mai um 4 Uhr deutscher Zeit (Donnerstag, 22 Uhr EDT)." Das Update umfasst u.a. die Abenteuerzone Kargstein und bringt neue Quests, Verliese für vier Spieler, mehr Erkundung, die ersten 12-Spieler-Prüfungen sowie Korrekturen und Verbesserungen existierender Inhalte.

Abgesehen von der Kargstein-Abenteuerzone werden zwei Prüfungen für zwölf Spieler (Hel Ra Citadel und Aetherian Archive) hinzugefügt, das Veteranen-Ranglimit auf zwölf erhöht und ein Info-Fenster eingebaut, das mehr Details dazu anzeigt, warum und wie der Charakter gerade das Zeitliche gesegnet hat. Zudem sollen hochauflösende Texturen für alle nicht-humanoiden Gegner verfügbar sein. Welche Verbesserungen, Balance-Änderungen und Bugfixes (Klassen, Quests, Gegenstände etc.) noch vorgenommen werden, führen die Patch-Notes (Stand: Testrealm) auf.

Letztes aktuelles Video: Grouping-Tool


Quelle: ZeniMax Online
The Elder Scrolls Online
ab 16,24€ bei

Kommentare

Balmung schrieb am
Wird man sehen, die große Masse der MMORPG Fans sieht das mit ESO anders, aber zu einem großen Teil haben die den Sinn eines MMORPGs eh nie kapiert. Ist jedenfalls interessant die Entwicklung von ESO mitzuverfolgen.
Cheraa schrieb am
Freut mich, selber wenn ich erst Stufe 13 bin und daher noch lange brauche bis zum VR Content. Für mich ist Elder Scrolls aber das beste MMO seit dem Release von WoW, da es wie WoW damals mal einen neuen Weg beschreitet und das auf einem durchaus hohen Niveau.
Klar gibt es Bugs und Balance Probleme und manch unlogische Design Entscheidungen aber das Grundgerüst passt. Bleibt nur abzuwarten ob es die eigenen Ziele an Kunden erfüllen kann auf Dauer. Aber vielleicht ist ja Zenimax mit realistischen Zielen ins Rennen gegangen und keine 5 Mio. Kunden binnen 6 Monate.
Balmung schrieb am
Mal gespannt ob das Update wie geplant von der Bühne geht oder unerwartete Probleme auftauchen. ;)
Wäre aber nichts ungewöhnliches, das Problem hatten schon viele neue MMOs mit den ersten größeren Updates, pendelte sich aber immer wieder ein.
schrieb am

Facebook

Google+