The Elder Scrolls Online: Drittes Inhaltsupdate - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Entwickler: Zenimax Online
Release:
04.04.2014
09.06.2015
09.06.2015
Test: The Elder Scrolls Online
83

“Auch wenn nicht alles rund läuft und der Spagat zwischen Offline-Assoziation und Online-Verpflichtung manchmal nicht gelingt: Die Ausflüge nach Tamriel unterhalten richtig gut!”

Test: The Elder Scrolls Online
82

“Die Kulisse zeigt im Vergleich zum PC Schwächen, doch inhaltlich punktet TESO ebenso wie mit der ordentlichen Pad-Steuerung.”

Test: The Elder Scrolls Online
82

“Die Kulisse zeigt im Vergleich zum PC Schwächen, doch inhaltlich punktet TESO ebenso wie mit der ordentlichen Pad-Steuerung.”

Leserwertung: 75% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

The Elder Scrolls Online
Ab 23.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote


Sichere dir jetzt deinen eigenen TeamSpeak 3 Server von 4Netplayers. Sei mit deinen Freunden jederzeit online und führe große Schlachten mit perfekter Kommunikation. Die TS3 Server sind sofort nach der Bestellung verfügbar. Neuste Hardware und ein kostenloses Support Team erwarten dich!

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

The Elder Scrolls Online - Drittes Inhaltsupdate

The Elder Scrolls Online (Rollenspiel) von Bethesda Softworks
The Elder Scrolls Online (Rollenspiel) von Bethesda Softworks - Bildquelle: Bethesda Softworks
Zenimax Online hat das dritte große Inhaltsupdate für The Elder Scrolls Online (v1.3.3.) veröffentlicht. Mit diesem Update werden die Färbertische eingebaut, an denen ihr das Aussehen eurer Rüstung mit Farben ändern könnt. Die Entwickler haben außerdem viele Gildensysteme verbessert oder neu hinzugefügt (die aber offenbar Probleme bereiten), einschließlich Gildenwappen, Gildenhändlern und verbesserter Gildenverwaltung. Zusätzlich werden viele Korrekturen an Quests, Kampf, Gestaltung und Audio vorgenommen. An der Klassenbalance wird ebenfalls in kleinen Schritten weiter gearbeitet.

Im Forum heißt es von den Entwicklern: "Wir werden morgen (Mittwoch, 6. August) eine Wartung auf dem europäischen und dem nordamerikanischen Megaserver durchführen, um einen Fix für die Gildenfunktionen aufzuspielen und sie wieder zu aktivieren. EU: 4 Uhr MESZ | NA: 14 Uhr MESZ."

Rüstungsfarben
  • Rüstungsfarben wurden zum Spiel hinzugefügt! Ihr könnt Färbertische aufsuchen und dort Farbe auf jedes eurer Rüstungsteile aufbringen.
    • Färbertische finden sich in wenigestens einer Stadt in jeder normalen offenen Weltzone. Es gibt neue Kartenmarkierungen für die Orte der Färbertische.
  • Jedes Rüstungsteil hat bis zu 3 Bereiche, die individuell eingefärbt werden können, und ihr könnt genau das mit verschiedenen Werkzeugen machen.
    • Farbsets: Ihr könnt eigene Farbsets erstellen und einsetzen.
    • Farbe kopieren: Ihr könnt Farben von einen bereits gefärbten Rüstungsteil aufnehmen und anderswo einsetzen.
    • Färbung füllen: Ihr könnt eine gewählte Farbe auf die vergleichbaren Bereiche der anderen Rüstungsteile übertragen.
  • An den Färbertischen seht ihr jede verfügbare Farbe. Farben, die ihr noch nicht freigeschaltet habt, haben ein Schloss-Symbol. Wenn ihr die Maus über eine Farbe bewegt, wird die dazugehörige Errungenschaft angezeigt. Ihr könnt sie rechtsklicken, um zum Errungenschaftsmenü zu kommen und die genauen Anforderungen zum Freischalten der Errungenschaft nachlesen.
  • Wenn eine Farbe freigeschaltet ist, steht sie allen Charakteren eures Kontos zur Verfügung.

Neue und verbesserte Gildensysteme
  • Verbesserte Gildenverwaltung
    • Gildenleiter können jetzt Gildenränge erstellen, löschen und neu sortieren.
      • Haltet die linke Maustaste gedrückt und zieht den Rang in der Liste umher, um ihn einzuordnen.
    • Gildenleiter können jedem Rang besondere Symbole zuordnen.
    • Gilden können bis zu 10 Ränge haben, einschließlich des Gildenleiterrangs.
    • Jeder Gildenrang hat seine eigenen Rechte. Wenn ihr einen neuen Gildenrang erstellt, könnt ihr diese Rechte auch von einem existierenden Rang kopieren.
  • Gildenheraldik
    • Dieses Feature wird freigeschaltet, wenn eine Gilde 10 Mitglieder hat.
    • Gildenleiter können eine Gildenheraldik entwerfen, die auf tragbaren Waffenröcken erscheint. Das Erstellen kostet etwas Gold, welches automatisch von eurer Gildenbank abgezogen wird. Um das Gildenwappen zu ändern, können Gildenleiter auf den Heraldik-Reiter (vor dem Aufzeichnungen-Reiter) im Gildenfenster klicken.
    • Es gibt über 250 Farben, 63 Hintergründe und 136 Wappen, um eure Heraldik zu erstellen.
    • Sobald die Heraldik erstellt wurde, kann jedes Gildenmitglied im Gildenladen einen Waffenrock unter der Option „Gildengegenstände“ kaufen. Dies geht auch, wenn ihr die Option zum Einstellen von Gegenständen in den Gildenladen noch nicht freigeschaltet habt.
    • Wenn ein Gildenleiter das Wappen ändert, werden alle Waffenröcke automatisch aktualisiert.
  • Gildenhändler
    • Gilden können Händler der Goldküsten-Handelsgesellschaft, die überall in Tamriel zu finden sind, anwerben, um die Waren in ihrem Gildenladen der Öffentlichkeit anzubieten.
    • Gilden werden für eine Woche lang blinde Gebote abgeben, um sich die Dienste eines Händlers für eine Woche zu sichern. Ihr könnt nur auf einen Händler bieten, und das höchste Gebot gewinnt.
    • Gilden können Händler auch für eine bestimmte Summe direkt anheuern, wenn diese momentan keinen Auftraggeber haben.
      • Ihr könnt einen Händler während einer laufenden Gebotswoche mieten, auch wenn dies nur für die verbliebene Zeit der Woche gilt.
      • Der Mietzeitraum beträgt bis zu eine Woche, bis zum Ende der Gebotswoche, und kann vom ersten, der zugreift, erworben werden.
    • Ein angeworbener Händler bietet den Gildenladen der Gilde in allen Versionen der Zone an, einschließlich der Veteranenversionen.
    • Gildenhändler sind hauptsächlich in den Hauptstädten der Zonen zu finden, allerdings gibt es auch manche, die ihre Waren an anderen Orten in den verschiedenen offenen Zonen anbieten.
  • Gold in der Gildenbank
    • Dieses Feature wird freigeschaltet, wenn eine Gilde 10 Mitglieder hat.
    • Jedes Gildenmitglied kann jetzt Gold in die Gildenbank einzahlen und abheben.
      • Das Abheben kann durch die Rechte eines Gildenrangs beschränkt werden.
    • Einige Systeme (Heraldik/Gildenhändler) können direkt auf den Goldbestand in der Gildenbank zugreifen.

Aktualisierungen der Allianzkriegskampagnen
  • Alle Kampagnen, die bis zu diesem Patch liefen, wurden geschlossen, und 5 neue Kampagnen wurden eröffnet:
    • Bogen der Schatten: Eine 5-Tage-Kampagne für Veteranen
    • Schwarzwasser-Klinge: Eine 5-Tage-Kampagne für Nicht-Veteranen
    • Haderus: Eine 7-Tage-Kampagne für jeden
    • Frostreißer: Eine 14-Tage-Kampagne für jeden
    • Dornenklinge: Eine 30-Tage-Kampagne für jeden
  • Wenn eure Charaktere vor dem Patch 1.3.3 Kampagnen zugeordnet waren, könnt ihr mit jedem dieser Charaktere kostenlos eine neue Heimatkampagne wählen.
  • Sobald Patch 1.3.3 aufgespielt wurde, werdet ihr entsprechend eurer Platzierung in der alten Heimatkampagne belohnt.
  • Der Wechsel in eine neue Kampagne (Heimat- oder Gastkampagne) kann nun nur noch einmal alle drei Tage erfolgen.

Sofortiger Waffenwechsel
  • Wir haben die Art, wie die Texturen eurer Zweitwaffe gespeichert werden, geändert, damit ihr sie schnell und zuverlässig wechseln könnt. Die bisherige Verzögerung beim Waffenwechsel wurde damit deutlich reduziert; der Wechsel wird flüssig ablaufen und den Kampf reaktionsfreudiger machen.

Farbkorrektur
  • Helligkeit, Kontrast und Farbkurven im gesamten Spiel werden jetzt durch Bildnachbearbeitung angepasst. Dieser Effekt wird in einigen Bereichen nur subtil sein, sich aber in anderen Bereichen bemerkbar machen. Wir haben dies getan, um die grafische Qualität des Spiels zu verbessern, indem der Kontrast angehoben, die Farbwerte ausbalanciert und der Einfluss von gelben Licht von der Sonne und in Innenbereichen reduziert werden. Ihr werdet tiefere Farben und ein realistischeres Aussehen der Welt bemerken. Wir erwarten nicht, dass diese Änderungen Einfluss auf die Leistung eures Spiels haben, da wir ohnehin überall Bildnachbearbeitung bereits genutzt haben, aber ihr könnt diese Korrektur deaktivieren, indem ihr den Wert für „COLOR_CORRECTION“ in eurer UserSettings.txt auf „0” setzt. Schaut euch die Bilder an, die die neue Farbkorrektur (links) mit der alten Version (rechts) vergleichen:

Anpassung von Rüstungsfarben und -tönungen
  • In Vorbereitung auf unser Rüstungsfarbensystem haben wir die Farbpalette, die wir für Rüstungen benutzen, neu bewertet und Änderungen vorgenommen, wie die Farben auf bestimmter Ausrüstung im Spiel dargestellt werden. Dies erlaubt uns mehr Flexibilität beim Einführen neuer Rüstungssets oder Handwerksmaterialien, sorgt für sattere Farben und lässt Ausrüstungsverbesserungen durchgängig eindrucksvoller aussehen. Diese Änderungen können das ursprüngliche Aussehen von Ausrüstung, die ihr bereits besitzt, verändern, aber ihr habt ja nun die Möglichkeit alles nach euren Wünschen einzufärben.

Schwieriger Modus
  • Eine neue und optionale Schwierigkeitsstufe für den letzten Kampf im Ätherischen Archiv und der Zitadelle von Hel Ra wurde hinzugefügt. Sucht in der Nähe der Himmlischen nach Hinweisen, wie ihr den neuen Modus aktivieren könnt. Wenn ihr eine Prüfung mit der erhöhten Schwierigkeit abschließt, werdet ihr mit einer verbesserten Version der Ausrüstungsteile aus den Sets der Magierin und des Kriegers belohnt, die bessere Werte und ein besseres Aussehen haben. Die Farben des Sets sind exklusiv für diese Rüstug und können nicht mit den neuen Rüstungsfarben nachgemacht werden.

Aktualisierung der Verliese in Kalthafen
  • Die Verliese in Kalthafen sind jetzt größer und bieten mehr Gegner und mehr Beute. Dies ist ein Anfang in dem Bestreben, alle Verliese im Spiel zu vergrößern.


KORREKTUREN & VERBESSERUNGEN

Allianzkrieg
Allgemein
  • Die Menge an Allianzpunkten, die nötig ist, um für den Kaisertitel in Betracht zu kommen, wurde angepasst. Ihr braucht nun 50.000 Allianzpunkte in eurer Kampagne, anstatt wie bisher 10.000 AP.
  • Wenn eine Schriftrolle der Alten fallen gelassen und nicht auf ihrer Plattform platziert oder von einem anderen Charakter aufgehoben wird, kehrt sie nach 5 Minuten zu ihrer letzten Ruhestätte zurück.
  • Die Nahkampfwachen in den Schriftrollen-Tempeln haben weitere Fähigkeiten erhalten.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das die Ränge Oberfeldwebel und Prätorianer nicht das richtige Symbol hatten.
  • Die Belohnung für das Töten feindlicher Spielercharaktere wurde allgemein erhöht.
  • Beutesäcke aus dem Allianzkrieg können jetzt große Seelensteine enthalten.
  • Belagerungswaffen werden nun viel schneller zerfallen, wenn sie nicht aktiv kontrolliert werden.
  • Das Reperaturmaterial für Belagerungswaffen ist nun doppelt so effektiv.
  • Die Reichweite der Schadensfähigkeiten der Pfleger und der Feuersalven der Zauberer wurden auf Präzisionsschuss-Reichweite erhöht.
  • Die Feuer- und Eistrebuchets haben nun die gleichen Nachladezeiten wie das Steintrebuchet, damit die Animationen übereinstimmen.
  • Torhäuser und Türen haben nun keine Anzeigeprobleme (wie zum Beispiel Schweben) mehr.
  • Ein Problem mit dem Interaktionsstatus von Torhäusern und Türen wurde behoben.
  • Die Anführer der Allianzen haben einige Wachen zu den Wegschreinen in Cyrodiil geschickt, um dem Zustrom von Spionen entgegenzuwirken bis andere Maßnahmen getroffen werden können.

Audio
Allgemein
  • Händler und Bankiers werden jetzt höflicherweise aufhören zu reden, wenn ihr sie unterbrecht und auf eine beliebige Option der Unterhaltung klickt.
  • Die Klänge wurden angepasst, um die Tag-und-Nachteindrücke zu verstärken.
  • Die Verbesserungen der Kampfgeräusche wurden fortgesetzt.
  • Die Musik, die ihr beim Sterben hört, wurde verbessert.
  • Einige Probleme wurden behoben, durch die Klänge in geschlossenen Räumen vorzeitig beendet wurden.
  • Die Geräusche von Pferdehufen wurden verbessert.
  • Audioprobleme mit NSCs, Waffen, Fähigkeiten und der Benutzeroberfläche wurden behoben.
  • Einige Probleme, bei denen Umgebungsgeräusche und -musik in bestimmten Bereichen nicht erklangen, wurden behoben.
  • Die Klänge der Rüstungsfähigkeiten wurden verbessert.
  • Zusätzlich zur neuen (englischen) Stimme von Farnblatt haben wir ihm in diesem Patch mehr Pep verpasst.
  • Einige Sprachausgabeprobleme wurden behoben, und die Variation der Stimmen, die man in Kargstein und in den Prüfungen des Kriegers und der Magierin, sowie in der Veteranenversion der Krypta der Herzen hört, wurde erhöht.
  • Einige Schreibfehler und nicht übereinstimmende Texte bei der Sprachausgabe wurden korrigiert.
  • Ein Problem mit dem Musikübergang beim Bekämpfen von Feinden an Dunklen Ankern wurde behoben.
  • Spielercharaktere werden nun seltener und unter natürlicheren Umständen schreien.
  • Die Geräusche beim Arbeiten an Handwerksstationen wurden angepasst, um sich mehr auf die stattfindende Arbeit zu konzentrieren.
  • Verbesserte Unterstützung für 5.1-Audio wurde hinzugefügt.
  • Die Geräusche der neuen Haustiere wurden angepasst, damit sie etwas weniger „mitteilsam“ sind.
  • Der Klang, den ihr hört, wenn ihr eine Fähigkeit ausführen wollt, ohne genug Ausdauer oder Magicka zu haben, wurde angepasst.

Benutzeroberfläche
Allgemein
  • Wenn ihr im gleichen Gebiet aber in einer anderen Version als eure Gruppenmitglieder seid, erhaltet ihr nun automatisch die Möglichkeit, zu eurem Gruppenleiter zu teleportieren.
  • Ein Problem wurde behoben, damit in den Ausdauer- und Magickabalken angezeigte Verbesserungen durch Lebensmittel nun auch bestehen bleiben, wenn ihr in ein neues Gebiet reist.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das keine Gegenstände im Handelsfenster angezeigt wurden, wenn ihr ein Menü geöffnet habt, bevor die Einladung zum Handeln akzeptiert wurde.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das die Chance auf kritische Zaubertreffer vom Mundusstein des Diebes nicht in eurer Charakterübersicht angezeigt wurde.
  • Ein Problem mit den Gesprächsoptionen eines Quartiermeisters beim Untersuchen einer Burg wurde behoben.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das einige markante Orte auf dem Kompass blieben, wenn ihr eine Region verlassen habt und später zurückgekehrt seid.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das die Kurzinfo zu Burgen in Cyrodiil nicht verschwand, nachdem ihr einen Transitus-Schrein benutzt habt.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das die Markierung für Gruppenmitglieder nicht auf der Karte angezeigt wurde, wenn ihr in einem instanziierten Gebiet wart.
    Gildenladen
  • Ein Audioeffekt wurde hinzugefügt, der abgespielt wird, wenn ihr einen Gegenstand kaufen wollt aber nicht genug Gold habt.
  • Ein Problem beim Verbessern von Gegenständen wurde behoben, durch das das Verbesserungsfenster erneut erschien und eine Chance von 100 % anzeigte, obwohl die Chance tatsächlich zurückgesetzt wurde.
  • Das Gangpferd zeigt jetzt die Geschwindigkeitsverbesserungen richtig an.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das hergestellte Glyphen zunächst unter Materialien und nicht unter Verschiedenes in eurem Inventar auftauchten.
  • Ein Problem mit der Kurzinfo der Verzauberung durch die Zorn-Glyphe wurde behoben. Sie zeigt nun „Zorn“ an anstatt „Berserker“.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das an neue Post angehängte Gegenstände manchmal nicht sichtbar waren, wenn ihr von der Post ins Inventar und zurück zur Post gewechselt seid.

Erkundung & Gegenstände
Allgemein
  • 47 neue Errungenschaften wurden zu allen Bereichen des Spiels hinzugefügt, vom Handwerk über Verliese bis hin zum Allianzkrieg. Viele dieser neuen Errungenschaften schalten Rüstungsfarben frei.
    • Wenn ihr die zur Errungenschaft gehörige Herausforderung bereits abgeschlossen habt, wird sie euch in vielen Fällen rückwirkend gewährt. Zum Beispiel ist die Krönung zum Kaiser eine neue Errungenschaft und alle früheren und gegenwärtigen Kaiser erhalten diese automatisch.
  • Wenn ihr bestimmte Bereiche wie öffentliche Verliese, Gruppenverliese oder allgemeine Verliese betretet, ist es nun offensichtlicher, ob ihr diese alleine bewältigen könnt oder eine Gruppe benötigt.
  • Die Kurzinfos von Gegenständen geben nun an, wenn sie nur auf Gruppenmitglieder wirken.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das interagierbare Objekte manchmal Gegenstände mit dem falschen Symbol gaben.
  • Aufnehmbare Waffen und Rüstungen in der Welt gewähren jetzt Gegenstände mit der richtigen Färbung.
  • Der Händler Urildil verkauft nun alle Arten von Waffen und nicht mehr nur Äxte.
  • Der Händler Lothdush verkauft in Veteranengebieten keine niedrigstufigen Gegenstände mehr.
  • Die doppelte Errungenschaft für Angler in Bangkorai wurde entfernt.
  • Falls ihr einen Gegenstand nicht aus der Post entnehmen könnt, gibt es nun eine Fehlermeldung, die euch mitteilt, warum ihr ihn nicht entnehmen könnt.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das sich einige Gegenstände von Händlern nicht korrekt an die entsprechenden Veteranenränge in den Silber- und Goldzonen anpassten.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das verschiedene Händler nicht die richtigen Gegenstände verkauften.
  • Feindliche NSCs in Kargstein lassen nun Veteranenrangtränke fallen.
  • Ein kleines Problem mit dem Text der Kurzinfo für den Schockstab im Allianzkrieg wurde behoben.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das gebrauchte Köder fehlerhaft als benutzbare Köder beschrieben waren.
  • Die Würger in Kalthafen können nun Tentakeln für die Errungenschaft „Naturwächter“ fallen lassen.
  • Nixhunde können nun facettenreiche Augen fallen lassen.
  • Alle Geister können nun ektoplasmische Entladungen fallen lassen.
  • Netchbullen können nun Gallenablagerung fallen lassen.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Ausrüstung aus Prüfungen manchmal keine Eigenschaften hatte.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das verschiedene Gegenstandssets aus Veteranenverliesen keine Eigenschaften hatten.
Gegenstände
  • Das Gewand des Hüters hat nun ein Symbol.
  • Die Gerechtigkeit des Königs hat nun eine Gegenstandseigenschaft.
  • Das Signet von Sancre Tor hat nun eine Gegenstandseigenschaft.
Gegenstandssets
  • Gegenstandssets, die erhöhte Heilung als Teil ihres zwei-, drei- oder vierteiligen Bonus gewähren, haben nun ein Prozentzeichen neben der Menge der Erhöhung.
  • Gegenstandssets, die auch auf Gruppenmitglieder wirken, geben nun ihre maximale Anzahl an Zielen an.
  • Setboni, die auch auf Gruppenmitglieder wirken, enden nun nicht mehr, wenn ein Gruppenmitglied die Zone des Setträgers verlässt.
  • Verschiedene Probleme wurden behoben, die verhinderten, dass Sets ihre Boni gewährten.
  • Mehrere Rechtschreibfehler in den Kurzinfos von Gegenstandssets wurden korrigiert.
  • Gegenstandssets erzeugen nun einen sichtbaren Effekt, wenn ihr Bonus ausgelöst wird.
  • Viele Boni von Gegenstandssets sind mächtiger geworden.
    • Alle Gegenstandssets gewähren ihren mächtigsten Bonus, wenn das gesamte Set gesammelt wurde, was entweder 3 oder 5 Teile erfordert.
    • Alle Gegenstandssets mit 3 Teilen gewähren einen geringeren Bonus, wenn man 2 von 3 Teilen trägt.
    • Alle Gegenstandssets mit 5 Teilen gewähren einen geringeren Bonus, wenn man 2, 3 und 4 Teile von 5 trägt.
  • Zu verschiedenen Gegenstandssetteilen aus Veteranenverliesen wurden Eigenschaften hinzugefügt.
  • Die Kurzinfos der folgenden Gegenstandssets beziehen sich jetzt auf den Waffenschaden anstatt auf die Waffenkraft:
    • Hundings Zorn
    • Plänkler
  • Die Überladungswerte für Leben, Ausdauer, Magicka, Waffenschaden, Lebensregeneration, Ausdauerregeneration und Magickaregeneration wurden erhöht.
  • Die Überladungswerte für Zauberschaden wurden verringert.
  • Adlerauge: Die Kurzinfo dieses Sets gibt nicht mehr fehlerhaft an, dass es die Reichweite von „Pfeilfächer“ erhöht.
  • Aschengriff: Der ausgelöste Schaden dieses Sets trifft jetzt 6 Ziele anstatt 3.
  • Auriels Schild: Dieses Set generiert keinen Schadensschild mehr, wenn ihr euch selbst Schaden zufügt - beispielweise mit „Equilibrium“.
  • Bräuche des Heilers: Der Bonus auf erhöhte Heilung dieses Sets wurde von 10 % auf 8 % reduziert.
  • Dämpfer des Geschwindten: Ein Problem wurde behoben, durch das der 5-Teile-Bonus des Sets nur eine Chance von 10 % hatte, Schaden zu absorbieren.
  • Dreughkönigsschlächter: Der 5-Teile-Bonus dieses Sets gewährt nun die vorgesehene höhere Menge an zurückgewonnener Ausdauer. Dieses Set hat neue sichtbare Effekte, wenn es angelegt wird.
  • Dunkelschritt: Der 5-Teile-Bonus dieses Sets gewährt nun die vorgesehene höhere Menge an zurückgewonnener Ausdauer.
  • Ebenerzarsenal: Die Kurzinfo beschreibt nun die Boni des Sets besser.
  • Eisschmiede:
    • Dieses Set hat nun eine prozentuale Chance auszulösen, anstatt immer.
    • Der Feuerschaden dieses Sets wurde um 10 % angehoben.
  • Elfenfluch: Dieses Set verringert nicht mehr die Intervallrate der Fähigkeit „Feuerwand“ des Zerstörungsstabs.
  • Fell des Werwolfs: Das Set stellt nun 5 Punkte ultimative Kraft wieder her anstatt 3.
  • Flinke Schlange: Der Bewegungsgeschwindigkeitsbonus dieses Sets wurde von 100 % auf 75 % gesenkt. Es reduziert zudem die Ausdauerkosten um 8 %.
  • Fluchfresser: Der Bonus auf die Wirkungsdauerverkürzung dieses Sets wurde von 33 % auf 20 % gesenkt.
  • Fürstenrüstung: Der 5-Teile-Bonus dieses Sets löst nun bei der Aktivierung eine Abklingzeit aus.
  • Garderobe des Wurms: Die sichtbaren Effekte dieses Sets addieren sich nicht mehr aufeinander.
  • Gewandtheit: Dieses Set stellt nun wie vorgesehen Magicka und Ausdauer wieder her, anstatt zweimal Magicka.
  • Gedanken des Schützen: Die Kurzinfo dieses Sets wurde verbessert.
  • Giftschlange: Die Kurzinfo dieses Sets erklärt nun, dass der Bonus nur auf leichte und schwere Angriffe mit Waffen wirkt.
  • Heilender Magier: Der Bonus dieses Sets betrifft nun maximal 6 Ziele und die Kurzinfo gibt nun wieder, dass es den Waffenschaden beeinflusst.
  • Histrinde: Dieses Set gewährt nun 18 % Ausweichen beim Blocken.
  • Klingender Stahl: Ein Problem wurde behoben, durch das der Effekt dieses Sets entfernt werden konnte, indem es sich selbst unterbrach.
  • Kynes Schar: Der periodische Schaden von Säurespray kann nun den 5-Teile-Bonus dieses Sets auslösen.
  • Lehrling: Diesem Set wurden Schuhe hinzugefügt.
  • Lied der Lamien: Dieses Set kann nun kritisch treffen.
  • Plänkler: Ein Problem wurde behoben, durch das euer Waffenschaden nicht korrekt anstieg. Außerdem wurde ein Problem behoben, durch das kritische Treffer um 100 % des Werts stiegen, anstatt um feste 10 %.
  • Roben des Ansturms: Die Kurzinfos dieses Sets geben nun wieder, dass es Lähmungsfähigkeiten beeinflusst.
  • Rüstung des Feldwebels: Die Kurzinfo beschreibt nun die Boni dieses Sets besser. Der 5-Teile-Bonus kann nicht mehr öfter als zweimal in Folge auftreten.
  • Shalidors Fluch: Der 5-Teile-Bonus dieses Sets wird nun wie vorgesehen ausgelöst.
  • Stille der Nacht: Ein Problem wurde behoben, durch das der Bonus dieses Sets nicht gewährt wurde, und die Kurzinfo wurde aktualisiert, um den korrekten Tarnungsbonus von 60 % wiederzugeben.
  • Stygier: Ein Problem wurde behoben, durch das dieses Set die Schadenserhöhung von 20 % nicht gewährte.
  • Tobender Krieger: Der Bonus von diesem Set funktioniert nun wie vorgesehen mit Fähigkeiten für Zweihänder.
  • Tobender Krieger: Der Effekt dieses Sets wirkt nun nur noch für Angriffe mit zweihändigen Waffen.
  • Todeswind: Ein Problem wurde behoben, durch das dieses Set Feinde nicht lähmte.
  • Tosende Plattenrüstung: Der 5-Teile-Bonus dieses Sets wird nun wie in der Kurzinfo beschrieben nur durch Nahkampfattacken ausgelöst und hat nun eine Obergrenze an Zielen.
  • Tuch des Lich: Handschuhe und Schulterstücke dieses Sets haben nun einen Verkaufswert.
  • Umarmung der Mutter der Nacht: Die Kurzinfos dieses Sets geben nun richtig wieder, dass es die Kosten fürs Schleichen und nicht fürs Sprinten reduziert.
  • Verteidigender Krieger: Die Schadensart dieses Sets wurde auf Magie geändert.
  • Weidenpfad: Die Boni dieses Sets wurden aktualisiert:
    • 2-Teile-Bonus: Erhöht die maximale Magicka
    • 3-Teile-Bonus: Erhöht kritische Zaubertreffer um 4 %
    • 4-Teile-Bonus: Erhöht die Lebensregeneration
  • Weiser Magier: Die Kurzinfo dieses Sets beschreibt die Wirkung nun besser.
  • Zuflucht:
    • Der 5-Teile-Bonus dieses Sets wirkt nun wie vorgesehen auf Verbündete.
    • Der Heilbonus dieses Sets wurde von 8 % auf 12 % angehoben.
    • Das Set hat nun auch Eigenschaften für Stäbe.
  • Zwielicht: Die Boni dieses Sets wurden aktualisiert:
    • 3-Teile-Bonus: Erhöht kritische Zaubertreffer um 4 %
    • 4-Teile-Bonus: Erhöht Magiekraft
  • Zwillingsschwestern:
    • Der 5-Teile-Bonus dieses Sets gibt nun die Dauer des Effekts an.
    • Der ausgelöste Schaden dieses Sets ignoriert nun die Rüstung.

Weiterlesen

Letztes aktuelles Video: Dritte Aktualisierung


Quelle: Zenimax Online

Kommentare

Stalkingwolf schrieb am
Das Ding Patched sich nen Wolf.
Erst 2.3GB Download, der dann noch (langsam) installiert wird und danach noch einmal ein 1GB Patch.
Man braucht viel Zeit. Das haben andere Spiele besser hinbekommen.
Ich glaub ich hab um 20 Uhr begonnen und nu 22:59 ist er bei 86%.
schrieb am

Facebook

Google+