The Elder Scrolls Online: - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Entwickler: Zenimax Online
Release:
04.04.2014
09.06.2015
09.06.2015
Test: The Elder Scrolls Online
83
Test: The Elder Scrolls Online
82
Test: The Elder Scrolls Online
82
Jetzt kaufen ab 16,24€ bei

Leserwertung: 72% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

The Elder Scrolls Online
Ab 17.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote


Sichere dir jetzt deinen eigenen TeamSpeak 3 Server von 4Netplayers. Sei mit deinen Freunden jederzeit online und führe große Schlachten mit perfekter Kommunikation. Die TS3 Server sind sofort nach der Bestellung verfügbar. Neuste Hardware und ein kostenloses Support Team erwarten dich!

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

The Elder Scrolls Online - Serverweites Nachrichtensystem soll nicht mehr für Werbung genutzt werden

The Elder Scrolls Online (Rollenspiel) von Bethesda Softworks
The Elder Scrolls Online (Rollenspiel) von Bethesda Softworks - Bildquelle: Bethesda Softworks
Bei The Elder Scrolls Online wurde das serverweite Mitteilungssystem, über das normalerweise Server-Neustarts etc. angekündigt werden, auch für die Verbreitung von Werbung genutzt. Genauer gesagt wurde Werbung für ein zeitbegrenztes Angebot im Kronenshop an alle aktiven Spieler versandt. Ein Mitarbeiter von Zenimax Online schrieb dazu im Forum: "Wir möchten sicher stellen, dass alle wissen, dass der Senche Leopard limitiert erhältlich ist (und auch das nur für eine kurze Zeit), damit niemand die Möglichkeit verpasst, die schöne Katze für ihre Helden zu erwerben. Wir planen diese Nachricht nur einmal pro Tag zu senden und tun dies in drei Sprachen, da unsere Megaserver multilingual sind."

Allerdings stieß diese Praxis auf wenig Gegenliebe bei den Spielern, die sich u.a. im Forum darüber beklagten, schließlich sei die Werbeform ziemlich aufdringlich und würde überhaupt nicht in die Rollenspiel-Welt passen. Zunächst verteidigten die Mitarbeiter von Zenimax Online diese Vorgehensweise noch, da diese Werbeform nicht häufig eingesetzt werden soll, aber mittlerweile rudern die Entwickler zurück. Gina Bruno (Assistant Community Manager) stellte vielmehr klar, dass sie das Ingame-Messagesystem nicht weiter als Werbekanal nutzen wollen, sondern es nur für wichtige Server-Ereignisse eingesetzt werden soll. Jessica Folsom (Community Manager) führt fort, dass sie sich weniger aufdringliche Formen oder einen Spezialbereich im Kronenshop überlegen werden. Beim "Welcome-back-Wochenende" hätten sie hingegen keine andere Möglichkeit gehabt, um etwas Werbung machen zu können.

Letztes aktuelles Video: Tamriel Unlimited Launch-Trailer


Quelle: TESO Forum, Dev-Tracker
The Elder Scrolls Online
ab 16,24€ bei

Kommentare

casanoffi schrieb am
ColdFever hat geschrieben:Man kann aus einer Mücke auch einen Elefanten machen. Das war doch nur ein knapper Satz auf dem Bildschirm.
Mit Elefanten habe ich kein Problem, aber Mücken gehen mir tierisch auf den Sack :mrgreen:
ColdFever hat geschrieben:Da finde ich die häufige Werbung von Spielern im Chat aufdringlicher, wenn sie unbrauchbaren Loot loswerden wollen. Richtig, je weniger Werbung, desto besser. Am besten wäre es dann aber, wenn auch die nervigeren Werbenachrichten von Spielern wegbleiben würden.
Ja, deswegen habe ich diese Chatfenster immer geschlossen, wenn ich sie nicht direkt brauche ^^
Und nur weil das eine noch aufdringlicher ist, macht es das andere nicht weniger ätzend :o
ColdFever schrieb am
Man kann aus einer Mücke auch einen Elefanten machen. Das war doch nur ein knapper Satz auf dem Bildschirm. Da finde ich die häufige Werbung von Spielern im Chat aufdringlicher, wenn sie unbrauchbaren Loot loswerden wollen. Richtig, je weniger Werbung, desto besser. Am besten wäre es dann aber, wenn auch die nervigeren Werbenachrichten von Spielern wegbleiben würden.
casanoffi schrieb am
Ingame Werbung? :roll:
Reicht es nicht, wenn der Launcher und regelmäßige Newsletter damit zugepflasters sind?
Ich spiele jeweils seit dem Erscheindungstag Lord of the Rings online und The Secret World, aber ingame Werbung, selbst nach dem Wechsel zu F2P bzw. P2P, habe ich noch nie erlebt...
schrieb am

Facebook

Google+