Company of Heroes 2: Closed Beta, Updates und "Command Pass" - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Echtzeit-Strategie
Publisher: Koch Media
Release:
kein Termin
kein Termin
25.06.2013
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Company of Heroes 2
83

“Gute Echtzeitstrategie, die aber trotz gelungener Mehrspieler-Gefechte den Glanz des Vorgängers nicht erreicht und in einigen Punkten zu sehr auf der Stelle tritt.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Company of Heroes 2
Ab 19.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Company of Heroes 2: Closed Beta und "Command Pass"

Company of Heroes 2 (Strategie) von Koch Media
Company of Heroes 2 (Strategie) von Koch Media - Bildquelle: Koch Media
Die geschlossene Beta von Company of Heroes 2 wird Anfang 2013 starten, dies hat Greg Wilson (Producer des Echtzeit-Strategiespiels) im Forum erklärt. Teilnehmen können Vorbesteller oder Personen, die einen Key bei einem speziellen Event erhalten haben.

Zudem äußerte er sich auch darüber, wie es mit dem Spiel nach der Veröffentlichung weitergehen soll. So wird es regelmäßig Updates geben, die Bugs beheben und die Balance verbessern - auch kostenloser Inhalt wird versprochen. Zusätzlich wird es den "Command Pass" als optionales Upgrade geben. "Command Pass"-Besitzer bekommen Zugang zu speziellen Events und Karten sowie weitere Boni. Vorbesteller der Digital Collector's Edition erhalten den "Command Pass" kostenlos. Alle anderen Spieler können sich den Pass zusätzlich kaufen - wie hoch der einmalig zu zahlende Preis ist, steht bisher nicht fest.

"Building on experiences from our previous titles, we're committed to improving our post launch support efforts, by regularly updating the game. This means lots of bug fixing, balance updates and FREE content, for everyone to enjoy. For those interested in more, we're now excited to introduce the Command Pass - an opt-in upgrade that offers perks like advanced map access, special event access and other bonuses. It's free for pre-order customers who purchase the Digital Collector's Edition and a 1 time cost/lifetime upgrade for anyone that didn't get in on the pre-order goodness. More detailed information will absolutely be available later."


Quelle: Relic Entertainment und THQ

Kommentare

Flachpfeife schrieb am
oh gott hoffentlich wird das so gut wie coh1.
coh war das einzige rts wo ich auch wenn ich verlier richtig spass hatte.
das einzige rts wo ein spiel mal 2 stunden gehen kann, man währenddessen aber weder aufs klo geht oder sich sonst wie langweilt sondern ständig unter strom steht und es gar net mitbekommt dass schon 2 stunden rum sind.
für mich ist das das beste spiel was jemals programmiert wurde. mit all den bugs, wegfindungsproblemen usw.
frustrierend und spannend zu gleich auch der "zufalls-faktor" von at-geschossen. da gehn schon mal 3 at trupps gegen nen halftrack drauf und man ärgert sich schwarz :D
und jedes spiel ist anders, man macht sich seine strategischen punkte, es bilden sich kleine fronten wo um jeden meter, jedes haus gekämpft wird. es is einfach geil...
muss mir auf jeden fall für den release tag frei nehmen o.O
SuBba schrieb am
Agbo hat geschrieben:Mhh auch wenn es noch nicht in der closed beta ist bzw. noch fern vom release, hoffe ich da noch einiges an den texturen gemacht wird. Die sehen nach 6. Jahren immernoch eins zu eins wie beim ersten coh aus.
Diese neuen Tech aspecte, springen true sight... ist ne gute neuerung, aber was vieleicht noch essenziell wäre, das die truppen unter beschuss selbst deckung suchen... wenn die es schon realistischer machen möchten. Ich meine welcher Infanterist würde einfach stehen bleiben anstat hinter einen stein abzutauchen oder graben usw. das wäre wirklich was innovatives
Ehm beim ersten Teil rennen die Soldaten unter Beschuss zu einer Deckung die in der näheren Umgebung ist (Granattrichter, Büsche etc.). Nur mal so am Rande :D
ItsPayne schrieb am
Man kann bei dem spiel nur hoffen, dass THQ nicht wegen ihren finanziellen schwierigkeiten den release hammer zu früh schwingen.
Ansonsten scheinen die jungs von Relic echt sympatische typen zu sein. Als nächstes projekt bitte bitte Homeworld 3.
Nach der Aufmerksamkeit um Star Citizen wäre der Zeitpunkt doch relativ günstig. (Auch wenn sich jedes CoH oder Warhammer immer besser verkaufen wird als ein Homeworld *heul*)
Serieux schrieb am
Sieht so weit gut aus, nur ich habe Angst, dass es nicht mehr möglich sein wird Mods zu createn.
Und genau diese Mods machen für mich COH1 aus.
Temeter  schrieb am
Die Manager bei THQ sind wohl ziemlich in Panik :roll:
Gab es eigentlich schon Infos zum Kopierschutz? Wenn die nämlich wieder so einen selbstgebauten Mist benutzen wars das mit meinem Kauf. Wer weiß, wie lange man darauf dann noch Zugriff hat falls die Insolvenz anmelden.
schrieb am

Facebook

Google+