Company of Heroes 2: The Western Front Armies: Zwei neue Fraktionen als DLC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Echtzeit-Strategie
Publisher: Koch Media
Release:
kein Termin
kein Termin
25.06.2013
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Company of Heroes 2
83

“Gute Echtzeitstrategie, die aber trotz gelungener Mehrspieler-Gefechte den Glanz des Vorgängers nicht erreicht und in einigen Punkten zu sehr auf der Stelle tritt.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Company of Heroes 2
Ab 19.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Company of Heroes 2: The Western Front Armies: Zwei neue Fraktionen als DLC

Company of Heroes 2 (Strategie) von Koch Media
Company of Heroes 2 (Strategie) von Koch Media - Bildquelle: Koch Media
Mit The Western Front Armies hat Relic jetzt ein Zusatzpaket für Company of Heroes 2 angekündigt.

Die Erweiterung umfasst zwei neue Fraktionen: Die Alliierten fahren die US Army auf, während auf deutscher Seite das Oberkommando West antritt. Die Entwickler versprechen neue Einheiten, Fähigkeiten, Upgrades und dadurch ermöglichte taktische bzw. strategische Kniffe. Darüber hinaus gibt es acht neue Karten, die an der Westfront angesiedelt sind. Eine Kampagne ist dabei nicht am Start: Solisten müssen sich mit Skirmish begnügen.

The Western Front Armies wird ein Standalone-Paket - es läuft unabhängig vom Hauptspiel. Wer nur eine der beiden Fraktionen will, kann für 12,99 Dollar zugreifen; das Gesamtpaket schlägt mit 19,99 Dollar zu Buche.

Wer sich nur die Erweiterung holt, muss sich übrigens keine Sorgen machen, dass er/sie irgendwo ausgeschlossen wird und nur gegen andere Add-on-Inhaber antreten kann: "Spieler, die nur die Standalone-Erweiterung besitzen, können nicht nur auf den acht neuen, sondern auch auf 23 Company of Heroes 2-Karten (und auf mehr als 1000 Community-Karten) in Auto-Match-Schlachten in den Kampf ziehen."

Die Erweiterung soll im Juni vom Stapel laufen - sowohl als Download als auch als Disk-Version im Handel. Sega hat schon mal ein paar Screenshots ins Netz gepackt.

Screenshot - Company of Heroes 2 (PC)

Screenshot - Company of Heroes 2 (PC)

Screenshot - Company of Heroes 2 (PC)

Screenshot - Company of Heroes 2 (PC)



Letztes aktuelles Video: Southern Front-DLC


Quelle: Pressemitteilung Sega GER/US

Kommentare

Jointorino schrieb am
Ha, gekauft! :D
Ich hatte irgendwie kein Bock auf verschneiten Russlandfeld(rück)zug, auch wenn das Spiel schon ziemlich günstig zu haben ist.
Aber nach 500h mit dem ersten Teil zahl ich gern nen 20ni um das ganze etwas "aufgehübscht" nochmal zu spielen, ganz so schlecht war die Beta ja auch wieder nicht.
Wenn im RTS Genre sonst nix los ist...
Troll4Life schrieb am
Wer braucht das? Westfront habe ich in CoH 1, nur eben in gut.
schrieb am

Facebook

Google+