Gone Home: Collector's Edition bald im Handel erhältlich - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Adventure
Release:
15.08.2013
12.01.2016
12.01.2016
Test: Gone Home
91
Test: Gone Home
91
Test: Gone Home
90

Leserwertung: 84% [4]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Gone Home: Collector's Edition bald im Handel erhältlich

Gone Home (Adventure) von The Fullbright Company
Gone Home (Adventure) von The Fullbright Company - Bildquelle: The Fullbright Company
Wie schon bei dem einen oder anderen Indie-Titel hat sich Headup Games auch im Falle von Gone Home die Rechte daran gesichert, in hiesigen Gefilden eine Retail-Version zu veröffentlichen.

Die knapp 20 Euro teure Collector's Edition wird eine CD umfassen, auf der Gone Home in DRM-freier Form sowie der Soundtrack und Audio-Tagebücher von The Fullbright Company vorliegen. Außerdem gibt es ein Design-Notebook, einen Steam-Key, einen Aufkleber und ein Poster. Die Verpackung selbst orientiert sich - in Anlehnung an die 90er - stilistisch recht klar dem Design von SNES-Spielen. Die Collector's Edition wird ab dem 3. Juli erhältlich sein.

Wer unseren Test verpasst hat, wird hier fündig.




Letztes aktuelles Video: Konsolenankuendigung


Kommentare

crewmate schrieb am
sourcOr hat geschrieben:
amiga_md hat geschrieben:WOW ein Design-Notebook für 20 euro, na wenn das kein deal ist .... da kostet ja bei andern allein das betriebssystem schon ca. 5 mal soviel und hier gibts die hardware wie es aussieht auch noch mit dazu. zuschlagen wenn das ding genug RAM hat !!!
Na der Speicher lässt sich halt leider nur einmal beschreiben. Dafür unterstützt es Stift- und Touchbedienung.
Bild
Was willst jetzt machen, hä?
sourcOr schrieb am
amiga_md hat geschrieben:WOW ein Design-Notebook für 20 euro, na wenn das kein deal ist .... da kostet ja bei andern allein das betriebssystem schon ca. 5 mal soviel und hier gibts die hardware wie es aussieht auch noch mit dazu. zuschlagen wenn das ding genug RAM hat !!!
Na der Speicher lässt sich halt leider nur einmal beschreiben. Dafür unterstützt es Stift- und Touchbedienung.
5ancho schrieb am
Ich könnt kotzen. Da konnte ich es mir am Sonntag endlich per Steam für 5 Euro holen, da erfahr ich heute morgen, dass es jetzt im Summer Sale für 2,99 und bald sogar als Collectors Edition erhältlich ist...
amiga_md schrieb am
WOW ein Design-Notebook für 20 euro, na wenn das kein deal ist .... da kostet ja bei andern allein das betriebssystem schon ca. 5 mal soviel und hier gibts die hardware wie es aussieht auch noch mit dazu. zuschlagen wenn das ding genug RAM hat !!!
crewmate schrieb am
oh, der Soundtrack ist doch dabei
schrieb am

Facebook

Google+