Project Copernicus: Weiterer Trailer aufgetaucht

von Julian Dasgupta,
Bildquelle: 38 Studios
Nach der Pleite von 38 Studios darf Project Copernicus als beerdigt gelten. Ändern dürfte sich jener Zustand nur, falls irgendein Hersteller die Rechte an dem MMORPG aus der Konkursmasse erwirbt, um es in Eigeninitiative fertigzustellen.



Nachdem es bisher nur ein paar Screenshots und ein Video gab, in dem die Spielwelt kurz gezeigt wurde, hat Kotaku jetzt den Trailer zugespielt bekommen mit dem das Spiel - wohl einfach Kingdoms of Amalur genannt - eigentlich mal angekündigt werden sollte.






Es gibt hierzu noch keine Kommentare im Forum.
Schreibe jetzt als erster einen Kommentar!

Zum Forum 


Mehr zum Spiel
Project Copernicus