Divinity: Original Sin: Neuer Verkaufsrekord für die Larian Studios - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Taktik-Rollenspiel
Entwickler: Larian Studios
Release:
30.06.2014
30.06.2014
30.06.2014
27.10.2015
27.10.2015
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Divinity: Original Sin
83
Test: Divinity: Original Sin
84
Test: Divinity: Original Sin
84

Leserwertung: 67% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Divinity: Original Sin: Neuer Verkaufsrekord für die Larian Studios

Divinity: Original Sin (Rollenspiel) von Larian Studios / Daedalic Entertainment (PC) / Focus Home Interactive (PS4, Xbox One)
Divinity: Original Sin (Rollenspiel) von Larian Studios / Daedalic Entertainment (PC) / Focus Home Interactive (PS4, Xbox One) - Bildquelle: Larian Studios / Daedalic Entertainment (PC) / Focus Home Interactive (PS4, Xbox One)
Kein Spiel der Larian Studios hat sich bislang schneller verkauft als das Oldschool-Fantasy-Rollenspiel Divinity: Original Sin. Das sagt der Entwickler gegenüber Eurogamer.net. Seit der Veröffentlichung am 30. Juni haben bereits über 160.000 Käufer zugeschlagen, nachdem man schon im Early Access in den Titel reinschnuppern konnte.

Laut Swen Vincke, Leiter der Larian Studios, hat die Entwicklung ca. vier Millionen Euro veranschlagt, wobei man über eine Kickstarter-Kampagne knapp unter einer Million von Unterstützern bekommen hat. Mittlerweile geht man davon aus, nicht nur die Kosten einzuspielen, sondern sogar in einer kleinen Gewinnzone zu landen.

"Es sieht gut aus"
, freut sich der Studio-Boss. "Und wir sind sehr glücklich darüber. Ehrlich gesagt hätten wir nicht damit gerechnet. Wir dachten, dass es sich gut schlägt. Aber nicht so gut. Definitiv hat sich kein Spiel, das wir jemals veröffentlicht haben, schneller verkauft. Als ich die letzten Zahlen gesehen habe, waren wir bei 160.000 Exemplaren. Für uns ist das ziemlich gut. Wir holen die Entwicklungskosten auf jeden Fall wieder rein und machen hoffentlich genug Profit für unser nächstes Spiel."

Letztes aktuelles Video: Die ersten zehn Minuten


Kommentare

Stalkingwolf schrieb am
Divinity 2: Ego Draconis fand ich gut bis zu dem Teil wo man als Drache fliegen konnte.
Ab da hatte ich keine Lust mehr weiterzuspielen.
Ich hab alle Spiele über Steam in einem Paket gekauft aber nur D2 ED gespielt. Hat sich imo aber dennoch gelohnt.
adventureFAN schrieb am
Also ich hatte jetzt nur Divinity II angefangen, aber irgendwie war das nichts für mich.
Wirkte auf mich wie ein 0815-Action-Adventure-RPG in dem man auch mal als Drache fliegen kann... weder Story noch Gameplay hat mich so sehr mitgenommen wie jetzt Original Sin.
Kajetan schrieb am
Obscura_Nox hat geschrieben:Ich habe mir nun auch die Collectors Edition bestellt und freue mich schon sehr darauf. Ich kann jeden von euch nur empfehlen auch mal die älteren Larian Spiele zu testen - Insbesondere das "Original" der Serie, Divine Divinity ist ein grandioses Spiel. Wie schonmal jemand hier gesagt hat: Mit Bugs, aber Herzblut.
Herzblut, welches aber im letzten Spielabschnitt nicht mehr ausgereicht hat. Da wird der Spieler in eine riesengroße, aber fast leere Map geworfen, ohne Möglichkeit der Rückkehr zu bisherigen Gebieten. Man findet zwar Andeutungen darüber, was hier eigentlich noch an Story und Quests hätte stattfinden sollen, aber im Prinzip läuft man nur noch von links oben nach rechts unten zum finalen Bossfight. Das Ende von DD ist eine ziemliche Enttäuschung.
Obscura_Nox schrieb am
Ich habe mir nun auch die Collectors Edition bestellt und freue mich schon sehr darauf. Ich kann jeden von euch nur empfehlen auch mal die älteren Larian Spiele zu testen - Insbesondere das "Original" der Serie, Divine Divinity ist ein grandioses Spiel. Wie schonmal jemand hier gesagt hat: Mit Bugs, aber Herzblut.
LePie schrieb am
crewmate hat geschrieben:Immer noch auf Platz 1 bei Steam!
Verdient.
Wurde auch allerhöchste Zeit, dass DayZ mal abgelöst wird.
schrieb am

Facebook

Google+