Doom 3: BFG Edition: Engine-Quellcode veröffentlicht - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Science Fiction-Shooter
Entwickler: id Software
Release:
19.10.2012
19.10.2012
19.10.2012
Test: Doom 3: BFG Edition
58
Test: Doom 3: BFG Edition
46
Test: Doom 3: BFG Edition
58
Jetzt kaufen ab 9,90€ bei

Leserwertung: 60% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Doom 3: BFG Edition
Ab 4.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Doom 3 BFG Edition: Engine-Quellcode veröffentlicht

Doom 3: BFG Edition (Shooter) von Bethesda Softworks
Doom 3: BFG Edition (Shooter) von Bethesda Softworks - Bildquelle: Bethesda Softworks
Seiner Tradition, den Quellcode älterer Engines zu veröffentlichen, ist John Carmack bisher treu geblieben. Nachdem id Software vor fast genau einem Jahr die Doom 3 Engine freigegeben hatte, aktualisiert das Studio jetzt sein Portfolio und packte noch die Version, die in der Doom 3 BFG Edition zum Einsatz kommt, ins Netz - wie üblich auf GPL-Basis.

NEW FEATURES

  • All projectiles cast shadows
  • Texture LOD bias added to menu options
  • Added option to force v-sync (instead of “smart v-sync”)
  • Adjusted default brightness value
  • Shadow casting projectiles added to menu options
  • Allow setting anti-aliasing up to 16x on Nvidia hardware. AMD/Intel cap is at 8x
  • Adjusted range of vertical sensitivity (allows you to lower sensitivity further than original implementation)
  • Added option to disable checkpoints
  • Allow left/right to enter resolution menu
  • Variable FOV settings options were added into the main menu
  • Added controller bind options
  • Added additional anti-cheat measures


BUG FIXES

  • Fixed blood splatter effects break after reloading save game
  • Fixed broken view nodal code that allowed players to see through the world by backing into a wall and looking up
  • Fixed weapon impact effects break after using the artifact (heart)
  • Fixed leaderboards to work across languages


Quelle: via Bethesda
Doom 3: BFG Edition
ab 9,90€ bei

Kommentare

Levi  schrieb am
Bambi0815 hat geschrieben:ich mag C++ sehr. Auch wenn alles immer mehr aufwändiger ist als in anderen sprachen. Ist halt keine klicki bunti spassi sprache. der overhead ist geringer. nichts erbt von object. kein garbage collector. sehr machinennah. speicherzugriff mit pointern. guter compiler. keine virtual machine. etc.
c++ ... maschienennah??? Oo
edith sagt: okok ... im vergleich zu manch anderen, ist man wirklich noch "Maschienennah" ... aber eigentlich auch nur aufgrund der möglichkeit auf c-Strukturen zurück zu greifen ;P
Bambi0815 schrieb am
ich mag C++ sehr. Auch wenn alles immer mehr aufwändiger ist als in anderen sprachen. Ist halt keine klicki bunti spassi sprache. der overhead ist geringer. nichts erbt von object. kein garbage collector. sehr machinennah. speicherzugriff mit pointern. guter compiler. keine virtual machine. etc.
zilluss schrieb am
Waaaah C++ wie kann etwas so hässliches so performant sein :mrgreen:
schrieb am

Facebook

Google+