Wächter von Mittelerde: Kommt auch für PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Action
Release:
05.12.2012
29.08.2013
05.12.2012
Test: Wächter von Mittelerde
73
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Wächter von Mittelerde
73

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Wächter von Mittelerde - Kommt auch für PC

Wächter von Mittelerde (Action) von Warner Bros. Interactive Entertainmnet
Wächter von Mittelerde (Action) von Warner Bros. Interactive Entertainmnet - Bildquelle: Warner Bros. Interactive Entertainmnet
Wächter von Mittelerde wird auch für PC erscheinen und zwar am 29. August auf Steam und anderen Download-Plattformen. Das von den Monolith Studios entwickelte Spiel aus der MOBA-Kategorie (Multiplayer Online Battle Arena) wird von den Zombie Studios für PC umgesetzt.

Neben 36 Charakteren, die im Spiel bzw. durch Ingame-Währung freigeschaltet werden können, stehen den Spielern drei Modi und sechs Karten (darunter Das Auenland, Goblin-Stadt, Düsterwald und Survival) zur Verfügung. Für live übertragene Matches wird Steamworks und Raptr unterstützt. Auch Big Picture/Full Controller-Kompatibilität soll geboten werden.



Wächter von Mittelerde wird in mehreren Verkaufsversionen erhältlich sein. Die Basisversion zum Preis von 18,99 Euro enthält die sofort freigeschalteten Wächter Gandalf, Galadriel, Thráin, Gollum, Hildifons und Legolas und deren alternative Skins. "Die Mithril Edition zum Preis von 73,99 Euro wartet mit allen 36 spielbaren Wächtern, 36 Alternativ-Skins, dem Mithril-Wächter-Relikt und einem Buddy-Key auf. Die 36 alternativen Wächter-Skins sind zum Preis von 13,99 Euro überdies in Form klassenspezifischer Pakete erhältlich, die jeweils fünf Wächter und deren fünf Alternativ-Skins enthalten. Für 9,99 Euro können sich interessierte Spieler darüber hinaus Smaugs-Schatz sichern, der In-Game-Währung und Smaugs Gier-Relikt enthält. Wächter von Mittelerde enthält für Vorbesteller überdies das Gefolgschaft der Zwerge-Paket mit den fünf spielbaren Wächtern Ori, Nori, Glóin, Kíli, Thorin Eichenschild und ihren alternativen Wächter-Skins."

"In Wächter von Mittelerde für PC bilden die Spieler fünfköpfige Teams und erleben in Mittelerde angesiedelte, kompetitive PvP-Schlachten, die zwischen 15 und 30 Minuten dauern. Im PvP-, Koop vs. AI-, Survival- oder Trainings-Modus kann dabei wahlweise gegen Freunde bzw. andere Mitbewerber oder gegen AI-Gegner angetreten werden."

Quelle: Warner Bros. Interactive Entertainment

Kommentare

InDustWeTrust schrieb am
Hat hier denn jemand das Spiel (und idealerweise ein paar andere MOBAs) schon auf einer Konsole gespielt und kann was über den Spaßfaktor bzw. das Gameplay sagen? Der Test von 4players liegt ja schon eine Weile zurück.
Ein gutes, funktionierendes MOBA mit Mittelerde-Setting klingt ja an sich recht reizvoll. Ist das überhaupt eine ernst zu nehmende Alternative zu LoL, Dota etc.?
Phobsen schrieb am
Ach Monolith Studios..was ist nur aus euch geworden :cry:
Ihr hattet im Enginebereich ein großes Stück vom Kuchen(LithTech), ihr habt Granaten an Spielen hervorgebracht(NOLF,F.E.A.R) und nun versinkt ihr in dieser Bedeutungslosigkeit ?
Ich trauere um euch ! :(
Hans Hansemann schrieb am
James Dean hat geschrieben:Nur als Steam-Titel? Mann, dieser DRM-Scheiß wird immer heftiger. Hab mich schon damals geweigert, auf CD und DVD umzusteigen. Damals hatte ich noch Hoffnung, die Käufer wären nicht so bescheuert, ihre Rechte mit dem Kauf einer CD / DVD aufzugeben. Also wieder ein Spiel, was ich mir nicht zulegen werde.
Wie so gut jedes Spiel in den letzten 20 Jahren :evil:
Ich versteh auch nicht warum die Spiele nicht mehr auf 3,5 zoll disketten verkauft werden. Heute würde man da wenigstens richtig was für sein Geld bekommen.
James Dean schrieb am
Nur als Steam-Titel? Mann, dieser DRM-Scheiß wird immer heftiger. Hab mich schon damals geweigert, auf CD und DVD umzusteigen. Damals hatte ich noch Hoffnung, die Käufer wären nicht so bescheuert, ihre Rechte mit dem Kauf einer CD / DVD aufzugeben. Also wieder ein Spiel, was ich mir nicht zulegen werde.
Wie so gut jedes Spiel in den letzten 20 Jahren :evil:
schrieb am

Facebook

Google+