Unreal Engine 4: Eindrücke der Möglichkeiten im Video - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Epic
Publisher: -
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Unreal Engine 4: Eindrücke der Möglichkeiten im Video

Unreal Engine 4 (Sonstiges) von
Unreal Engine 4 (Sonstiges) von - Bildquelle: Epic
Epic Games zeigt in einem zusammenfassenden Video was alles mit der kostenlosen Unreal Engine 4 möglicht ist. Neben technischen Funktionen wie der dynamischen Belichtung oder dem Kamera-Animationssystem zeigt das Video auch Ausschnitte wie Spiele, die durch Unreal Engine 4 betrieben werden, aussehen können.

Letztes aktuelles Video: Features-Trailer


Kommentare

Balmung schrieb am
Ich neige zwar auch dazu immer alles selbst machen zu wollen, aber ich hab Anfang des Monats das erste Geld in den UE4 Marktplatz gesteckt. Warum soll ich das Rad neu erfinden, wenn es ein Anderer bereits getan hat? Es steckt schon so viel zu viel Arbeit darin mit so einer Engine was umzusetzen, da sollte man nicht auch noch geizig sein und damit sich selbst nur im Weg stehen. Ein paar Sachen dort sind mir zwar auch zu teuer, weil die Ersteller selbst eben die Preise bestimmen können, aber es gibt auch ein paar günstigere Sachen, wo ich mir klar sage, dass es das Geld wert ist. Und das selbst als reiner Hobby Entwickler ohne Anspruch damit jemals Geld verdienen zu wollen.
Bambi0815 hat geschrieben:
AtomicHolocaust hat geschrieben:BB @ CryTek :lol:
Da werden die werten Herrn von CryTek bestimmt weinen. :Blauesauge:
im grunde ist die cryengine die bessere engine. moderner. mehr features. immer aktuell. ist sogar vor seiner zeit immer. AI techniken sind top. tools sind top.
im grunde in jeglicher hinsicht die bessere engine. aber an ihrer representaion happerts und was am meisten stört wohl die performance der engine. aber die engine zielt auf sehr leistungsstarke systeme ab. so ist das ja nicht.
Na das ist aber noch extrem höflich ausgedrückt, klingt teilweise schon ironisch, wenn man die Wahrheit kennt.
Die CryEngine ist für Entwickler alles andere als eine tolle Entwicklungsumgebung mit der man recht schnell etwas vorzeigen kann. Hier und da hat sie sicherlich ihre Stärken, die macht sie aber mit anderen Dingen wie schlechtem Support und mieser Doku mehr als kaputt. Wer mit der CryEngine richtig arbeiten will,...
Bambi0815 schrieb am
AtomicHolocaust hat geschrieben:BB @ CryTek :lol:
Da werden die werten Herrn von CryTek bestimmt weinen. :Blauesauge:
im grunde ist die cryengine die bessere engine. moderner. mehr features. immer aktuell. ist sogar vor seiner zeit immer. AI techniken sind top. tools sind top.
im grunde in jeglicher hinsicht die bessere engine. aber an ihrer representaion happerts und was am meisten stört wohl die performance der engine. aber die engine zielt auf sehr leistungsstarke systeme ab. so ist das ja nicht.
im grunde ist die cryengie aber die bessere engine. ich tendiere aber auch mehr zur unreal engine 4 wegen offenem code (auch wenn man es wihl nie brauchen wird. blueprints sind geil) und epics firmenpolitik.
man merkt epics ausrichtung stark in richtung unity marketplace. auch wenn ich selbst nie was kaufen würde im store weil ich alles selbst coden würde aus prinzip so ist es denke ich ein guter schritt ein funktionierendes geschäftsmodel zu haben wo jedem die engine ohne einschnitte zur verfügung steht samt tools.
Balmung schrieb am
Cooles Werbevideo. :)
Bambi0815 schrieb am
cryengine hat ein gutes resourcenmanagement und auto LOD.
aber die performance der cryengine ist abartig.
JCD_Bionicman schrieb am
Bin sehr gespannt auf die Engine, vor allem da ich mit der UE3 nie wirklich warm geworden bin. Das neue UT fühlt sich trotz des sehr frühen Stadiums auf jeden Fall schon sehr knackig und performant an. Das alleine ist mir ehrlich gesagt schon tausendmal lieber als Ressourcenfresser wie die Cry Engine.
schrieb am

Facebook

Google+