Rambo: The Video Game: Erste Bilder & Infos - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Action
Entwickler: Teyon
Release:
21.02.2014
21.02.2014
21.02.2014
Test: Rambo: The Video Game
33
Test: Rambo: The Video Game
43
Test: Rambo: The Video Game
42

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Rambo: Erste Bilder & Infos

Rambo: The Video Game (Action) von Reef Entertainment
Rambo: The Video Game (Action) von Reef Entertainment - Bildquelle: Reef Entertainment
Vor einigen Wochen hatte Reef Entertainment verlauten lassen, dass man Rambo: The Videogame auf der gamescom 2012 präsentieren will. Im Vorfeld der Messe hat der britische Hersteller jetzt schon mal ein paar erste Details preisgegeben.

Mit großer Spielekost ist vermutlich nicht zu rechnen: Das Spiel wird als First-Person-Shooter mit "fixed perspective" beschrieben - im besten Fall ist man wohl also auf Schienen unterwegs wie in klassischen Arcade-Fadenkreuzfestivals á la Virtua Cop oder Time Crisis. Das für das Spiel zuständige Studio Teyon hat bisher zudem eher mit Casual- und Günstigware auf sich aufmerksam gemacht. Laut Reef wird man bekannte Szenen aus den ersten drei Rambo-Filmen nachspielen können.

"RAMBO THE VIDEO GAME will leverage contemporary gameplay elements such as destructible terrain, cover-based shooting and rag-doll physics to deliver the high-quality Rambo-action fans around the world expect."

Ein paar statische Impressionen gibt es hier zu sehen. Der erste Trailer besteht hingegen ausschließlich aus Filmmaterial.


Quelle: Reef

Kommentare

adventureFAN schrieb am
Nightfire123456 hat geschrieben:Super Trailer, lose zusammen schnitte von film szenen.
Die Marke Rambo würde aber schon was her geben. Ich denke da an ein Survival spiel basierend auf den 1. Film...
Auja!
Der erste Film ist eh der Beste <3
Nightfire123456 schrieb am
Poolitzer hat geschrieben:
Onekles hat geschrieben:Lizenzspiele sind doch seit den 70ern Schrott. Rambo war auch auf dem NES kein tolles Spiel. Business as usual.
http://www.youtube.com/watch?v=ttd_HcgaoXQ
ja die sind total scheisse...ALLE!!! Arkham City ist scheisse, Arkham Asylum ist scheisse, die Lego Spiele sind alle scheisse, Jedi Knight sind alle scheisse, Der Herr der Ringe Rückkehr des Königs ist Scheisse, Chronicles of Riddic ist scheisse und noch viiiiieeeeeeeleee mehr sind scheisse *IRONIE AUS*
Wie ignorant muss man sein um zu behaupten, dass alle Lizenzspiele müll sind?
Das waren jetzt fast alle guten der letzten 10 Jahre ;)
Dazu kommt noch das die Arkham Spiele nicht auf Filmen basieren, Jedi Knight genauso wenig und Chronicles of Riddic erzählte die Geschichte vor dem Film hatte also auch nix mit der Story im Film zu tun. Das einzige Spiel bei dem ich dir 100% recht gebe ist herr der ringe rückehr des Königs, was zwar lustig war aber auch kein über game.
Bei allem gibt es ausnahmen aber grundsätzlich kann man schon skeptisch sein wenn man von einer Film versoftung hört. Vor allem bei so einem Trailer...
Trimipramin schrieb am
Ich pers. fänd ein Gameplay im Sinne von FarCry2 ganz interessant. Nuja... ^^ Und klar hat Rambo Fans oO *immernoch hoffe dass das Ironie war*
Onekles schrieb am
Poolitzer hat geschrieben:
Onekles hat geschrieben:Lizenzspiele sind doch seit den 70ern Schrott. Rambo war auch auf dem NES kein tolles Spiel. Business as usual.
http://www.youtube.com/watch?v=ttd_HcgaoXQ
ja die sind total scheisse...ALLE!!! Arkham City ist scheisse, Arkham Asylum ist scheisse, die Lego Spiele sind alle scheisse, Jedi Knight sind alle scheisse, Der Herr der Ringe Rückkehr des Königs ist Scheisse, Chronicles of Riddic ist scheisse und noch viiiiieeeeeeeleee mehr sind scheisse *IRONIE AUS*
Wie ignorant muss man sein um zu behaupten, dass alle Lizenzspiele müll sind?
Hab ich nie behauptet, das Wort "alle" hab ich bewusst weggelassen. Ja, ein paar Ausnahmen gibt es, ich mag Goldeneye am liebsten. Aber so ungefähr 99 Prozent sind Schrott. Deshalb sind in diesem Fall die guten Titel lediglich die Ausnahmen, die die Regel bestätigen.
schrieb am

Facebook

Google+