Battlefield 4: Erster Hinweis auf Teil 4 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Military-Shooter
Entwickler: DICE
Publisher: Electronic Arts
Release:
30.10.2013
30.10.2013
30.10.2013
28.11.2013
21.11.2013
Test: Battlefield 4
75

“Nur die furchtbare Kampagne ist noch schlimmer als die antiquierte Technik. Trotzdem ist Battlefield 4 auf der 360 noch ein guter Mehrspieler-Shooter! ”

Test: Battlefield 4
83

“Kampagne flop, Technik und Mehrspieler top! Ohne die vielen Abstürze und Lags wäre für das PC-Schlachtfeld ein Award drin gewesen! ”

Test: Battlefield 4
75

“Nur die furchtbare Kampagne ist noch schlimmer als die antiquierte Technik. Trotzdem ist Battlefield 4 auf der PS3 noch ein guter Mehrspieler-Shooter! ”

Test: Battlefield 4
81

“Mit 64 Spielern und sauberster Kulisse ist die PS4-Version die beste Wahl fürs Wohnzimmer ”

Test: Battlefield 4
80

“Mit 64 Spielern liegt die Xbox One klar vor den alten Konsolen. Dank Unschärfe und Kantenflimmern bleibt sie aber hinter der PS4 zurück”

Leserwertung: 71% [5]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Battlefield 4
Ab 6.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote


Miete dir jetzt deinen eigenen Battlefield 4 Gameserver von 4Netplayers. Ab sofort kannst Du deinen BF4-Server bestellen und damit sofort loslegen. Alle Besteller erhalten Teamspeak 3 Server kostenlos mit dazu.

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Battlefield 4: Erster Hinweis

Battlefield 4 (Shooter) von Electronic Arts
Battlefield 4 (Shooter) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
**Update: 15. Juli**
Keine große Überraschung: EA hat den Origin-Vorbesteller-Bonus mit dem Hinweis auf Battlefield 4 entfernt. Währenddessen versucht DICE die Wogen zu glätten und twittert, dass wenn Teil 4 irgendwann erscheinen würde, es aber dann auf Battlefield.com zu lesen wäre. "BF4? Maybe one day. Remember, if it’s not on http://Battlefield.com  it’s not official."

Darüber hinaus hat David Goldfarb, Lead Designer von Battlefield 3 und Battlefield: Bad Company 2, mittlerweile das Entwickler-Team verlassen und will sich neuen kreativen Aufgaben widmen. Battlefield-Fans brauchen jedoch keinen Grund zur Sorge haben, sagte er in einem Interview mit Kotaku.

**Ursprüngliche News-Meldung**
Bei Origin (Online-Vertriebsplattform von Electronic Arts) ist ein konkreter Hinweis auf Battlefield 4 aufgetaucht und damit nicht auf Battlefield: Bad Company 3. Diejenigen, die Medal of Honor: Warfighter für stolze 70 Dollar bei Origin vorbestellen, sollen exklusiven Zugang zur Beta von Battlefield 4 erhalten. Diese höchstwahrscheinlich ungewollte Ankündigung des Actionspiels wurde auf einem Screenshot und in einem Video festgehalten.

Es ist eine vertraute Marketingmaßnahme: Bei Medal of Honor hatte der Hersteller mit einem Zugang zum Beta-Test von Battlefield 3 gelockt - ein halbes Jahr bevor jener Shooter dann auch offiziell enthüllt wurde.





Es ist eine vertraute Marketingmaßnahme: Bei Medal of Honor hatte der Hersteller mit einem Zugang zum Beta-Test von Battlefield 3 gelockt - ein halbes Jahr bevor jener Shooter dann auch offiziell enthüllt wurde.

Quelle: NeoGAF

Kommentare

TP-Skeletor schrieb am
oppenheimer hat geschrieben:
Landungsbrücken hat geschrieben:Das ganze macht aber die Hitboxen nicht besser.
Es ist ganz einfach Lag. Die hitboxen an sich sind okay. Lag ist langsam zu meiner Nemesis mutiert.
Genau das. Das ist auch der Grund, warum Leute in Sprunganimationen teleporten oder die Kugeln auch hinter der Deckung noch einschlagen. Das kann man aber schon auf den fragilen Netcode zurueckfuehren, finde ich. Bei anderen Shootern ist das immerhin nicht so extrem. Wenn ich mit wenig Leuten auf einem kleinen Server bin und die Pings sich nicht so krass unterscheiden, dann habe ich dieses Problem auch in der Regel nicht. Auf groeßeren Publicservern aber ist das quasi der Standard. Ich plane das mittlerweile schon ein und rege mich nur noch selten darueber auf, aber wie gesagt: In anderen Shootern war das fuer meine Begriffe nie so extrem, wie es in BF3 der Fall ist.
oppenheimer schrieb am
Landungsbrücken hat geschrieben:Das ganze macht aber die Hitboxen nicht besser.
Es ist ganz einfach Lag. Die hitboxen an sich sind okay. Lag ist langsam zu meiner Nemesis mutiert.
Landungsbrücken schrieb am
Ist vllt bei mir oft so, weil ich viel CQ spiele, haben meine Kumpels auch (Nachladeanimation).
Mit Sprunganimation meine ich, dass man z.B. auf eine Kiste, die man normalerweise locker mit der Animation erklimmen könnte, nicht herauf kommt, weil die Animation zwar greift, man aber imemr wieder zurück gezogen wird.
Das ganze macht aber die Hitboxen nicht besser. Ich hatte bei BC2 zwar das Hitbox Problem beim messern (welches teilweise gar nicht funktionierte), aber bei BF3 ist man ja quasi tot, wenn man sich mit 50% hinter ne Deckung legt. ganz einfach weil die 2-3 Kugeln noch locker nachtreffen.
Passiert mir selber manchmal, dass ich schon seit 1sek nachlade und auf einmal der Gegner umfällt, obwohl er schon lange hinter der Deckung war.
JunkieXXL schrieb am
Hitboxen und Kollisionsabfrage sind nunmal so bei DICE. Nicht erst seit BF 3. Das ist kein Bug, das ist ein nicht optimalar Standard. Ich jedenfalls sehe das nicht als Bug an. Messer haste Recht. Sprunganimation? Du meinst, wenn man über Hindernisse springt? Ist bei mir auch nicht immer, bei kleineren Hindernisse fällt die manchmal weg. Ich dachte, das ist so gewollt, weils schneller geht? Kommt mir jedenfalls sehr gelegen. Bei anderen hab ich noch nicht drauf geachtet. Dass der Gegner während des schiessens nachlädt (also Animation) hab ich vielleicht 1 mal gehabt. Verschwindende Kugeln sind normalerweise auf Choke zurückzuführen. http://de.wikipedia.org/wiki/Choke_(Computerspiel).
Ich würde BF 3 an deiner Stelle mal neu installieren, damit wenigstens die Nachladeanimation beim Gegner während des Schiessens verschwindet. Den Rest musste wohl so hinnehmen.
Landungsbrücken schrieb am
JunkieXXL hat geschrieben:Welche Bugs sollen denn das immer sein? Bugs hab ich ewig keine mehr gehabt. Cheater hab ich auch ewig keine mehr gesehen. Bei mir lagt auch nur ganz selten was (nur wenn irgendson Penner mitm Ping von 400 auftaucht, was selten ist). Gelegentliche Abstürze aufgrund von Übertaktung ist bei mir der einzige Grund zur Beschwerde. Ja, und die langen Ladezeiten, was an meiner HDD liegt.
Unzählige.
Zum einen die Sprunganimation. Die funktioniert bei einem selber meist nicht, wenn andere sie ausführen porten sie sich teilweise.
Die Animationen allgemein. jedes mal lädt einer nach WÄHRENd er mich beschießt.
Die Hitboxen
Das Messer greift auch nur in 2/3 Fällen.
verschwindende Kugeln.
Kuriose Kollisionsabfragen.
Ich könnt dir einiges aufzählen. Das Spiel macht schon enorm viel Spaß 8sieht man an meiner Spielzeit), aber hey, über die zahlreich vorhandenen Bugs muss man nicht diskutieren, die sind definitiv da.
schrieb am

Facebook

Google+