Holy Avatar vs. Maidens of the Dead: Grotesque Spin-Off angekündigt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Taktik-Rollenspiel
Entwickler: Silent Dreams
Publisher: Headup Games
Release:
14.10.2012
Test: Holy Avatar vs. Maidens of the Dead
56

“Immerhin sind dieses Mal die Kämpfe nicht mehr so langweilig. Der Rest ist aber so unterirdisch, wie man es von Grotesque kennt. ”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Holy Avatar vs. Maidens of the Dead
Ab 7.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Holy Avatar vs. Maidens of the Dead angekündigt

Holy Avatar vs. Maidens of the Dead (Rollenspiel) von Headup Games
Holy Avatar vs. Maidens of the Dead (Rollenspiel) von Headup Games - Bildquelle: Headup Games
Nach Grotesque Tactics und Grotesque Tactics 2: Dungeons & Donuts wird im September ein Spin-Off der Serie erscheinen. Der Titel: Holy Avatar vs. Maidens of the Dead.

Die Geschichte: "Um sich von seiner letzten großen Schlacht in Grotesque Tactics 2: Dungeons & Donuts zu erholen, entschließt sich Holy Avatar zusammen mit seiner Jungfrauengilde zu einem spontanen Trip auf seine Karibik-Insel - die kurz vorher von ihm erworbene "Holy Island". Nach einer unsanften Ankunft am Strand machen sie gleich darauf eine grauenhafte Entdeckung: Zahlreiche tote Jungfrauen säumen den Pfad ins Inselinnere. Die Jungfrauengilde befürchtet, dass im Jungfrauen-Camp auf der Insel etwas Schreckliches passiert ist. Holy Avatar - insgeheim erfreut über diese Wendung - erforscht daraufhin mit einem Teil seiner Gruppe die Insel, um der Sache auf den Grund zu gehen. Nicht ahnend, welches Ausmaß die Katastrophe angenommen hat und welche Gefahren in den dichten Wäldern und Höhlen auf ihn und seine Gefolgschaft lauern ..."


Die Grafik des Strategie-Rollenspiels kommt diesmal in einem freundlicheren Cel-Shading-Look mit Karibik-Flair daher. Außerdem setzen die Entwickler fortan auf eine fest eingestellte Kamera. Das Herein- und Heraus-Zoomen soll weiterhin möglich sein sowie das Bewegen der Kamera über die Übersichtskarte.

Holy Avatar vs. Maidens of the Dead wird wie die Grotesque Tactics-Titel von Silent Dreams entwickelt und von Headup Games vertrieben.


Quelle: Silent Dreams und Headup Games

Kommentare

mueranda schrieb am
*facepalm*
Ein Independentspiel und alles so in Ehren, aber ich bin damals in das erste Spiel frohen Mutes der sehr aufdringlich klischeehaften Geschichte reingetappt und hab nach einiger Zeit Spielen (Stadt) es hingeschmissen.
Warum?
- UI ist träge, langsam, kompliziert und auf konsolig getrimmt, daß es wehtut.
- Spiel crasht, wenn man zwischen Desktop und Spiel wechselt.
- Grafik inkonsistent: gezeichnete Animebildchen in eine triefende ver-bloom-te Umgebung gesetzt.
- Umgebung ist voller Glaswände und schlauchig, was gar nicht geht.
Das allem trotz einiger Patches.
Ich hoffe nur, daß die Entwickler das neue Spiel gründlichst überarbeitet haben, aber für sowas wieder Geld ausgeben... nein danke.
schrieb am

Facebook

Google+