Infestation: Survivor Stories: Server gehackt und Daten gestohlen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Survival-Horror
Release:
17.12.2012
Test: Infestation: Survivor Stories
36

Leserwertung: 46% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

The War Z - Server wurden gehackt

Infestation: Survivor Stories (Action) von Hammerpoint Interactive / OP Productions LLC
Infestation: Survivor Stories (Action) von Hammerpoint Interactive / OP Productions LLC - Bildquelle: Hammerpoint Interactive / OP Productions LLC
Wieder Ärger mit The War Z: Die Server von OP Productions LLC wurden gehackt. Allerhand Daten konnten sowohl aus der Spiel-Datenbank als auch dem Forum gestohlen werden. Die Hacker hatten Zugriff auf E-Mailadressen, Passwörter (verschlüsselt) und Charakter-Namen sowie eine Liste mit den IP-Adressen der letzten Zugriffe. Zahlungsinformationen sollen nicht entwendet worden sein. Dennoch fordern die Entwickler alle Spieler auf, ihre Passwörter zu ändern.

OP Productions LLC will den Vorfall weiter untersuchen und entsprechende Schritte einleiten. Auch das Sicherheitsniveau soll erhöht werden.

"The data accessed included email addresses used to log-in to the forum, forum passwords which we encrypt, email addresses used to log-in to the game, encrypted game passwords as well as in-game character names and the IP addresses from which players log-in to the forum and to the game. If you posted other information to the forum it is likely that such data was accessed as well. We do not collect the names or addresses of our gamers so that information was not impacted unless you posted it on the forum. We are investigating whether additional information may have been obtained. No Payment information Exposed."

Letztes aktuelles Video: Video-Fazit


Quelle: OP Productions LLC

Kommentare

brent schrieb am
an_druid hat geschrieben:Ach du Schreck, doch so viel. Vieleicht war aber auch in letzter Zeit nicht viel los im Store.
So wenig kann gar nicht los sein, dass so ne Gurke mit verdienten Verkaufszahlen in den Charts steht.
Ich rieche Sowjetmethoden. :3
an_druid schrieb am
Ach du Schreck, doch so viel. Vieleicht war aber auch in letzter Zeit nicht viel los im Store.
Kajetan schrieb am
an_druid hat geschrieben:Würd gern wissen wieviele dass gekauft haben.
Zu viele. Tummelte sich letzte Woche wieder unter den ersten 20 der Steam-Verkaufscharts.
an_druid schrieb am
Kajetan hat geschrieben:
an_druid hat geschrieben: ?haben dass die Spieler eigentlich überhaupt bemerkt, dass ihre Accs gehäckt wurden? :)
Wer das noch zockt, der merkt eh nix mehr :)
Würd gern wissen wieviele dass gekauft haben. Falls es doch nicht die paar Blindgänger sind, die das Ding mit DayZ verwechsellten, sollte ich doch lieber für den Notfall schon mal vorsorgen und mein Survivalpacket vorbereiten, man kann ja nie wissen.
Kajetan schrieb am
an_druid hat geschrieben: ?haben dass die Spieler eigentlich überhaupt bemerkt, dass ihre Accs gehäckt wurden? :)
Wer das noch zockt, der merkt eh nix mehr :)
schrieb am

Facebook

Google+