Sir, You Are Being Hunted: Video zeigt den neuesten Gegner - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Science Fiction-Shooter
Entwickler: Big Robot
Publisher: -
Release:
2013
Test: Sir, You Are Being Hunted
49

“Sir You Are Being Hunted lebt von seinem ungewöhnlichen Namen und Szenario, doch Kulisse und Spielablauf sind zu sehr von Eintönigkeit geprägt.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Sir, You Are Being Hunted: Video zeigt den neuesten Gegner

Sir, You Are Being Hunted (Shooter) von
Sir, You Are Being Hunted (Shooter) von - Bildquelle: Big Robot
Big Robot werkelt weiter munter an der Alpha von Sir, You Are Being Hunted. Im jüngsten Update für die Alpha wartet ein neuer Gegnertyp darauf, zur Jagd auf den Spieler antreten zu können: der Poacher.

Letztes aktuelles Video: Dezember-Update


Kommentare

Duugu schrieb am
Sharkie hat geschrieben:Langweilig, wie es hier bezeichnet wurde, fand ich das mit Sicherheit nicht, eher im Gegenteil. Ein großer Pluspunkt ist natürlich noch, wie Du schon schriebst, das witzige und charmante Szenario.
Am Besten schaust Du auch mal bei Youtube rein, falls Du das nicht eh schon getan hast. Ich für meinen Teil freu' mich auf das Spiel. :)
Ich gebe zu das ist jetzt schon wieder eine ganze Weile hier das ich mir das angeschaut habe. UND der Spieler war nicht gerade eine Intelligenzbestie.
Ich mag das Setting auch. Sonst hätte ich mir das gar nicht angeschaut. Aber es war halt so. Ziemlich langweilig. Vielleicht hab ich aber ja auch einfach Pech gehabt und das langweiligste erwischt was zu finden war. ;)
Ich weiß leider nicht mehr welches Letsplay das war. Sonst würde ich mal einen Link posten.
Sharkie schrieb am
Lord Hesketh-Fortescue hat geschrieben:Hat da schon jemand Erfahrungen mit gemacht? Bin da grundsätzlich stark dran interessiert: Aristokratische, versnobte Roboter, die aus Spaß Menschen jagen (was ich mir so Graf-Zaroff-mäßig vorstelle), dazu dann der Fokus auf Flucht, Stealth, Fallenstellen und andere Tricks. Klingt trotz Schrottgrafik für mich erstmal voll gut. Wenn jemand mal ne grobe Einschätzung abgeben könnte, ob's das bisher wohl bringt, wäre ich sehr dankbar.
Hab es mir vor Kurzem, als es im Angebot war, zugelegt, möchte es aber noch nicht wirklich ernsthaft spielen, bevor es nicht annährend fertig ist. Ein Let's Play habe ich mir allerdings angesehen und muss sagen, dass es schon recht originell und interessant daherkam. Hat mich vom grundsätzlichen Feeling her ein wenig an Miasmata erinnert, wo man ja auch in einer rauen Landschaft herumstrolcht und sich dabei mitunter in ein nervenaufreibendes Versteckspiel mit einem Verfolger begibt.
Langweilig, wie es hier bezeichnet wurde, fand ich das mit Sicherheit nicht, eher im Gegenteil. Ein großer Pluspunkt ist natürlich noch, wie Du schon schriebst, das witzige und charmante Szenario.
Am Besten schaust Du auch mal bei Youtube rein, falls Du das nicht eh schon getan hast. Ich für meinen Teil freu' mich auf das Spiel. :)
Ogerbauch schrieb am
Lord Hesketh-Fortescue hat geschrieben:
Sevulon hat geschrieben:Sehr enttäuschend. Hatte Hoffnungen auf ein wirkliches Survival Game, wo man quasi Hilflos ist und sich verstecken muss. Statt dessen seh ich hier nen Video, bei dem man mit ner Knarre in der Hand rumrennt und den eigentlichen Jäger wie in nem First-Person-Shooter abknallt. Langweilig.
Das kann aber doch jetzt auch nur zur Demonstration der neuen Wummen/Gimmicks gewesen sein, oder? Kann mir kaum vorstellen, dass man die ganze Zeit öffentlich mit Stealth und Survivalkram hausieren geht, nur um das dann im Spiel selbst völlig in die Tonne zu treten.
So unglaublich viel Munition wirst du auch kaum finden und abgesehen davon ziehst du durch den Lärm die Aufmerksamkeit auf dich.
Lord Hesketh-Fortescue schrieb am
Sevulon hat geschrieben:Sehr enttäuschend. Hatte Hoffnungen auf ein wirkliches Survival Game, wo man quasi Hilflos ist und sich verstecken muss. Statt dessen seh ich hier nen Video, bei dem man mit ner Knarre in der Hand rumrennt und den eigentlichen Jäger wie in nem First-Person-Shooter abknallt. Langweilig.
Das kann aber doch jetzt auch nur zur Demonstration der neuen Wummen/Gimmicks gewesen sein, oder? Kann mir kaum vorstellen, dass man die ganze Zeit öffentlich mit Stealth und Survivalkram hausieren geht, nur um das dann im Spiel selbst völlig in die Tonne zu treten.
Sevulon schrieb am
Sehr enttäuschend. Hatte Hoffnungen auf ein wirkliches Survival Game, wo man quasi Hilflos ist und sich verstecken muss. Statt dessen seh ich hier nen Video, bei dem man mit ner Knarre in der Hand rumrennt und den eigentlichen Jäger wie in nem First-Person-Shooter abknallt. Langweilig.
schrieb am

Facebook

Google+